Nordseepiloten

Report, Land und Leute
Nordseepiloten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
So., 23.09.
08:30 - 09:00
Tiefflug, Touchdown, Turbulenzen


Die Reportagereihe "Nordseepiloten" begleitet den Inselpiloten Rainer Luff bei seinen Flügen von Norderney über Juist bis hin nach Wangerooge. Eine Reportage über die Inseln und ihre Bewohner, die im Rhythmus von Ebbe und Flut leben und die auf ihre Piloten immer dann besonders angewiesen sind, wenn die Fähren mal wieder nicht auslaufen können. Die Nordseepiloten fliegen bei Wind und Wetter und zu jeder Jahreszeit vom Festland auf die ostfriesischen Inseln. Von Harlesiel und Norddeich nach Wangerooge, Juist, Baltrum und Norderney. "Stürme sind nicht das Schlimmste", erklärt Rainer Luff. "Die Windrichtung ist entscheidend und plötzlich aufkommende Windböen von neun bis elf Windstärken, die darüber entscheiden, ob man fliegen kann oder sofort landen sollte. Warten ist schrecklich für uns Nordseepiloten". Und doch geht manchmal stunden- oder tagelang gar nichts. Bei schönem Wetter aber ist die Küstenfliegerei atemberaubend. Rainer Luffs Flugschülerin Tina Kähler schwärmt von der Aussicht, von dem Gefühl von Freiheit. Bald soll sie zum ersten Mal allein im Cockpit sitzen. Doch in der nächsten Übungsstunde mit ihrem Fluglehrer Rainer Luff dreht sich die Maschine auf den Rücken. Jetzt muss Tina einen kühlen Kopf bewahren. Eine Reportage über den Alltag der Inselpiloten. Was unterscheidet ihren Job von dem der Piloten großer Airlines? Mit welchen Problemen und Herausforderungen haben sie zu kämpfen? Ein Film mit spektakulären Flugbildern der Inseln, die mit Recht zu Deutschlands beliebtesten Urlaubszielen zählen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Verrückt nach Meer

Verrückt nach Meer - Seekrank im Atlantik

Report | 25.09.2018 | 09:40 - 10:28 Uhr
3.58/5096
Lesermeinung
SWR Big Cities

Big Cities - Monterrey: Energie aus Müll

Report | 26.09.2018 | 07:00 - 07:15 Uhr
2/501
Lesermeinung
NDR Flaschen in der Abfüllung der Flensburger Brauerei.

Made in Norddeutschland - Flensburger - Das Bier mit dem "Plopp"

Report | 29.09.2018 | 11:30 - 12:15 Uhr
4.2/5025
Lesermeinung
News
Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr