Nordseereport Spezial - Die Welt des Windes

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: NDR
Report, Dokumentation
Nordseereport Spezial - Die Welt des Windes

NDR
Mi., 03.01.
06:20 - 07:20


Als laues Lüftchen, steife Brise oder gewaltiger Sturm: Wind gibt es immer an der Nordsee, liegt sie doch in der Bahn der nordatlantischen Tiefdruckgebiete. An der Küste wird Wind als regenerative Energie genutzt, er treibt Schiffe und Surfer über das Meer. Wird der Wind zum Sturm, kann er gefährlich werden und Küsten bedrohen. Diese Spezialausgabe des "Nordseereports" beschäftigt sich mit der Wirkung des Windes auf die Menschen, die am Wasser leben. Die Moderatorinnen Antje Wöhnke und Laura Lange nehmen an einer Segelregatta mit Traditionsseglern teil. Außerdem waren Autoren für die Beiträge dieser Sendung von Hamburg über St. PeterOrding bis zu den Orkney-Inseln unterwegs. Sie treffen Meteorologen, Wassersportler, Seeleute, Forscher, Offshoretechniker und Küstenbewohner und zeigen Wind und Wellen in beeindruckenden Bildern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Shark Tank

Shark Tank - Die Business-Profis - Episode 43(Episode 20)

Report | 21.01.2018 | 12:15 - 13:15 Uhr
3.33/509
Lesermeinung
NDR Sie waren das verrückte Paar der deutschen Comedy Ende der achtziger Jahre: "Harald & Eddi". Der skurril schrille und manchmal hintersinnige, leise Humor der Sketchshow aus britischer Feder war und ist ein Comedy-Klassiker. Zu all den Anekdoten vor und hinter der Kamera kommen Kollegen, Freunde und Sketchpartner zu Wort und plaudern reichlich aus dem Nähkästchen. - Harald Juhnke (re.) und Eddi Arent

30 Jahre Harald & Eddi - ein verrücktes Paar

Report | 21.01.2018 | 13:40 - 15:10 Uhr
4/503
Lesermeinung
BR Unterwegs in Bayern

Unterwegs in Bayern - Klosterlechfeld

Report | 21.01.2018 | 13:40 - 13:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr