Nordtour

NORDTOUR - Logo Vergrößern
NORDTOUR - Logo
Fotoquelle: NDR Presse und Information
Natur+Reisen, Tourismus
Nordtour

NDR
So., 19.08.
06:00 - 06:45


Das norddeutsche Reisemagazin

Thema:

Radtour an der Nordseeküste

Die Tour startet in Norden, einer der ältesten Städte Ostfrieslands mit vielen wunderschönen alten Giebelhäusern. Von hier aus geht es direkt zum Niedersächsischen Wattenmeer zum Hochwasser-Rastgebiet. Dort steht Ranger Onno Gent meistens schon morgens um vier Uhr auf, um nach den Wattvögeln zu sehen. Neben der typischen ostfriesischen Landschaft mit Wattenmeer und weiten Feldern lohnt der Besuch der kleinen Dörfer entlang der 33 Kilometer langen Strecke bis nach Rysum. Pilsum, nur ein paar Kilometer vom Pilsumer Leuchtturm entfernt, war früher der Häuptlingssitz der Friesen. Hier findet man dort noch viele der alten traditionellen Ostfriesenhäuser. Und im Nachbarort Rysum steht die wahrscheinlich älteste Kirchenorgel Nordeuropas, die noch immer bespielbar ist. Sie wurde 1442 für sieben fette Rinder mit der Fähre vom niederländischen Groningen nach Ostfriesland verschifft. Und in Loquard wohnt Hero Houtrouw. Der Hobbygärtner hat sich auf alte friesische Gemüse- und Obstsorten spezialisiert. Und dann gibt es ja noch den kleinsten und den größten Leuchtturm Deutschlands, in Pilsum und Campen.

Ferien bei Ruzi: Kunst im Kaarzer Schlosspark

Japan in Mecklenburg: der Garten von Waldemar Keiss

Waldemar Keiss ist begeisterter Fan der Kultur Japans. Er hat sich einen 1.500 Quadratmeter großen japanischen Garten anlegen lassen. Seit diesem Jahr gibt er erstmals auch Führungen durch sein "Land der aufgehenden Sonne". In dem Garten bei Feldberg beruht alles auf alter japanischer Tradition inklusive der Holzarchitektur wie dem japanischen Torhaus. Für dessen Bau war vor ein paar Jahren extra ein Baumeister aus Japan angereist. Zäune aus Bambus legen die Blickwinkel fest und kreieren kleine Gärten im Garten. Auch in der Kunst hat sich Waldemar Keiss ganz der japanischen Tradition verschrieben. Seit Jahren hat der Zahntechniker sich der japanischen Tuschemalerei Sumi-e verschrieben.

"Rote Rosen"-Hauptdarstellerin Madeleine Niesche besucht Röbel

Die gebürtige Mecklenburgerin Madeleine Niesche ist die aktuelle Hauptdarstellerin der ARD-Serie "Rote Rosen". Noch bis Ende September steht sie in Lüneburg vor der TV-Kamera. Jeden Tag zwölf Stunden Dreharbeiten, anschließend Text lernen für den nächsten Tag. Da tut ein Abstecher in ihre Heimat Röbel gut. Die kleine Stadt an der Müritz ist noch ein Geheimtipp als Urlaubsziel, nicht überlaufen und ideal zum Krafttanken.

Die Alpaka-Farm von Dagmar Folck

Die Zeitschrift "Neon" hat das Alpaka gerade zum Trend-Tier des Jahres 2018 ausgerufen. Eigentlich ist die ursprüngliche Heimat der Wiederkäuer aus der Familie der Neuweltkameliden die Andenregion Südamerikas. Aber auch hierzulande finden die anspassungsfähigen Tiere immer mehr Anhänger. Das flauschige Fell der Alpakas lässt sich besonders gut zu weichen und warmen Wollprodukten verarbeiten. Dagmar Folck aus Pohnsdorf bei Preetz züchtet seit fünf Jahren Alpakas, alle sind Herdbuch geprüft. Durch die Tiere hat sie auch ihre kreative Ader entdeckt.

"Butter bei die Fische": kulinarische Stadtführung Lübeck

Hat he denn ok Budder bi de Fische? Das war eine Frage zu Zeiten der Hanse und bedeutete, ob jemand auch Geld habe. Seit Juli gibt es in Lübeck eine neue Führung, bei der die Teilnehmer historische Orte der Hansezeit besuchen und typische regionale Spezialitäten probieren. Auch die Hansestädte Hamburg, Buxtehude, Wismar, Lüneburg, Stade und Uelzen bieten diese Erlebnisaktion an.

Wohnen oder arbeiten: neues Leben in alten Fabriken

Ein besonderer Fahrradclub: Tandem-Tour mit Blinden durch Hamburg

Blinde Menschen auf Fahrradtour, das klingt unmöglich, funktioniert aber. Zwei bis drei Mal im Monat sind sie in und um Hamburg herum unterwegs. Vor mehr als 30 Jahren hat Ohnsorg-Schauspieler Jasper Vogt einen ganz besonderen Fahrradclub gegründet: Die Weiße Speiche, einen Tandem-Club für sehende und sehgeschädigte Menschen.

Fahrradtour am Zwischenahner Meer

Das Zwischenahner Meer, der gut 550 Hektar große Binnensee, liegt mitten im Ammerland. Sehr gut umrunden kann man das Zwischenahner Meer mit dem Fahrrad. Bekannt ist die Region vor allem für den Räucheraal. Bad Zwischenahn hat darüber hinaus Kunst und Legenden und vor allem den Park der Gärten zu bieten. Im Augenblick lockt er die Besucher abends mit einem zauberhaften Ambiente.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Reisetipp Südwest

Reisetipp Südwest - Pfälzerwald - Abenteuer im Grünen

Natur+Reisen | 19.08.2018 | 06:20 - 06:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
3sat Aussichtspunkt auf dem Trollstigen-Plateau.

Reisewege - Norwegens schönste Straßen - Reisen und Rasten zwischen Fjell und Fjord

Natur+Reisen | 19.08.2018 | 07:10 - 07:55 Uhr
3.75/508
Lesermeinung
3sat Island Mineralbad.

Island - Feuer im Herzen

Natur+Reisen | 19.08.2018 | 09:20 - 10:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Franziska Arndt übernimmt in der neuen RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht" (ab Montag, 27. August, 17.00 Uhr) die Rolle der Tina Lorenz.

Ende August bringt RTL eine neue Serie an den Start. Schauspielerin Franziska Arndt erzählt im Inter…  Mehr

Mike Rutherford (links), Phil Collins (Mitte) und Tony Banks sind weiterhin gut befreundet. Eine Rückkehr von Genesis, die zuletzt 2007 gemeinsam auf der Bühne standen, scheint deshalb möglich.

Elf Jahre nach dem letzten Auftritt heizt Phil Collins Gerüchte um eine Wiedervereinigung der Band G…  Mehr

Tristesse auf 70 Quadratmetern: Für die "PBB"-Bewohner geht's auf die "Baustelle".

Da werden sich die Teilnehmer von "Promi Big Brother" umgucken: In diesem Jahr gibt es nicht einmal …  Mehr

"Star Wars"-Ikone Mark Hamill stößt zum Cast des Mittelalter-Spektakels "Knightfall". In der kommenden zweiten Staffel wird er einen Lehrmeister der Templer spielen.

Als "Luke Skywalker" wurde er zum Weltstar. Nun reist Mark Hamill in die Vergangenheit. History Chan…  Mehr

Denzel Washington übernimmt zum zweiten Mal die Rolle des Robert McCall. Der Grund? "Das hervorragende Drehbuch", schwärmt er im Interview.

Zum ersten Mal ist Denzel Washington in einer Fortsetzung zu sehen. Im Interview erklärt der Schausp…  Mehr