Nordtour

NORDTOUR - Logo Vergrößern
NORDTOUR - Logo
Fotoquelle: NDR Presse und Information
Natur+Reisen, Tourismus
Nordtour

NDR
So., 02.09.
06:00 - 06:45


Das norddeutsche Reisemagazin

Thema:

Ausflug nach Bad Lauterberg: Panoramablick und Wasserski

Die Fahrt mit der Seilbahn in Bad Lauterberg führt steile 420 Meter in die Höhe und ermöglicht von der Terrasse der Berggaststätte einen Blick weit in den Harz und über die Stadt. Auch den Kurpark sieht man von oben, in dem man spazieren gehen oder Konzerte besuchen kann. Ein beliebtes Ausflugsziel, insbesondere im Sommer, ist am Ortsrand der Wiesenbeker Teich. Auf dem Campingplatz kann man seit Kurzem auch in luxuriösen Blockhütten übernachten. Und neu eröffnet worden ist eine Wasserskianlage.

"Entdecken, was uns verbindet": Tag des offenen Denkmals in Hamburg

"Entdecken, was uns verbindet", unter diesem Motto findet vom 7. bis 9. September der diesjährige Tag des offenen Denkmals statt und nimmt damit Bezug auf das aktuelle Europäische Kulturerbejahr. Ziel ist es, vor der eigenen Haustür verbindende Elemente des gemeinsamen kulturellen Erbes zu entdecken. Denn aufgrund der Materialien, Baumeister, Künstler und Stilprägungen von Denkmälern kann man Verbindungen zu anderen Regionen entdecken. Ein "Nordtour"-Team begibt sich auf Spurensuche.

Baumzelte, Waldhütten und Ferienwohnungen in den Hamburger Vier- und Marschlanden

Fachwerk in der Dämmerung: Abendbummel durch Hann. Münden

Inselidyll in Vollendung: Blumencafé in Wiek auf Rügen

Im Blumencafé in Wiek auf Rügen, das Mutter und Tochter betreiben, bekommen die Gäste nicht nur selbst gesteckte Blumen und kleine Geschenke, sondern obendrein auch noch mit Liebe gebackenen Kuchen und leckeren Kaffee. Die Hoftiere, von Hund Micki bis zu den Kamerunschafen und Kaninchen, geben dem Besuch dort besonderen Charme.

Ostseefundstücke bearbeiten: kreativ werden in der Pommernstube in Zingst

Treibholzstücke, Muschelschalen, Algen: Regelmäßig stöbert Maskenbildnerin Beate Hentschel am Strand von Zingst auf der Suche nach den Ostseefundstücken. Daraus gestaltet sie maritime Kunst in ihrer Pommernstube Kreativwerkstatt. Auch Urlaubern zeigt sie, wie das geht. Beate Hentschel bringt ihnen aber auch gern Malen und Zeichnen bei, Upcycling von alten Büchern, Glasgravieren mit Fräser, Filzen und noch mehr.

Neuer Radwanderführer: die schönsten Strecken entlang der Ostseeküste

Der schleswig-holsteinische Ostseeküstenradweg führt 450 Kilometer die Küste entlang, von Flensburg bis nach Travemünde. Hans-Dieter Reinke und seine Söhne Daniel und David Hugenbusch haben die schönsten Ecken in dem neuen Reiseführer "Ostseeküsten Radweg" aufgelistet. Die einzelnen Streckenabschnitte sind zwischen 30 und 60 Kilometer lang, also etwa eine Tagestour. Die "Nordtour" stellt die Etappe zwischen Niendorfer Hafen und Travemünde vor.

Urban Sketching in Eutin: spontane Kunst

Ulrike Plötz ist nicht nur Museumspädagogin, sondern auch Urban Sketcher und gehört zu einer von 26 Kreativen, die mit offenen Augen durch die Stadt gehen und ihre Eindrücke immer spontan an Ort und Stelle zeichnerisch festhalten. Ihre Grundausstattung besteht aus Angelhocker, Zeichenblock, Aquarellstifte, Fineliner, Kugelschreiber, Tinte, Bambusfeder und Chinapinsel. Regelmäßig trifft sie sich mit ihrer Gruppe und gibt auch Kurse für Interessierte. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Urban Sketching hat seine Wurzeln im Journalismus und wurde vor mehr als zehn Jahren in den USA "erfunden", als ein Journalist seine Berichte mit Skizzen ergänzte und diese in seinem Blog im Internet veröffentlichte. Seitdem gibt es weltweit fast in jeder Stadt Urban Sketcher.

800 Jahre Rostock: Rostocker stellen aus

"Rostock. Meine Geschichte", so lautet der Titel einer Ausstellung zum 800. Stadtjubiläum der Hansestadt. Das Besondere: Die Ausstellungstücke wurden von Rostockern zur Verfügung gestellt. Hinter den Exponaten stehen ganz besondere Geschichten. Ein Beispiel ist die Pudelmütze von Dr. Reno Stutz, der als Student 1982 in Rostock angekommen, einen heftigen Wintereinbruch erlebte. Die Pudelmütze ist seine Erinnerung an einen Schneewinter an der Ostsee. Ingrid Köpke hat sich bis zum Ende der Ausstellung von ihrer Lieblingspuppe getrennt. Es war die erste eigene Puppe für sie, die als Achtjährige als Straßenkind im zerbombten Rostock gelebt hat. Anne Paschen und ihre Mitstreiter von der Geschichtswerkstatt Rostock haben 600 Ausstellungsstücke von 130 Leihgebern liebevoll im Kröpeliner Tor zu einer Ausstellung zusammengefasst. Die älteste Leihgabe: ein Bombentopf aus dem 13./14. Jahrhundert.

Königin des Herbstes: Dahlienschau in den Gärten von Bad Zwischenahn

Sie gilt als die "Königin des Herbstes": die Dahlie. Gerade steht sie überall in voller Blüte. Besonders schön sind die Dahlien im Park der Gärten in Bad Zwischenahn zu bewundern. Hier werden sie wild gemischt mit anderen Gewächsen, wie zum Beispiel Rizinus oder lilafarbener Grünkohl. Schon ab dem Frühjahr wälzt sich der gärtnerische Leiter Björn Ehsen durch die Kataloge und Pläne und probiert alles aus, damit im Spätsommer die Dahlien für einen echten Farbenrausch sorgen.

Unbekannter Naturschatz: Mergelgrube Hannover-Misburg

In der Nähe von Hannover stehen die Zementwerke in Anderten. Sie brauchen für ihre Produktion den sogenannten Mergel, eine Sedimentschicht, die vor Millionen Jahren entstanden ist und sich durch den hohen Kalkgehalt auszeichnet. Eine dieser Mergelgruben hat man der Natur wieder überantwortet. Und die entwickelt sich seit inzwischen 40 Jahren zurück, aber auch ganz neu. Ein besonderes Biotop in einer alten Industrielandschaft und ein ausgezeichnetes Naturprojekt.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Fahr mal hin - Logo

Fahr mal hin

Natur+Reisen | 21.09.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.17/5012
Lesermeinung
arte Masao Itou ist einer der letzten Überlebenden des Atombombenangriffs und führt Depardieu auf den Spuren seiner Erinnerungen durch Hiroshima.

Unterwegs mit Gérard Depardieu - Japan - Okayama - Die Tradition des Handwerks

Natur+Reisen | 22.09.2018 | 02:45 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Wilder Kaiser.

Wilder Kaiser und Kitzbüheler Alpen

Natur+Reisen | 22.09.2018 | 10:00 - 10:45 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr

"Donald Trump ist der große Zerstörer": Die ARTE-Doku "Fake America Great Again" zeigt ein alarmierendes Bild vom Zustand der westlichen Demokratien.

Verhalf der millionenfache Missbrauch von Facebook-Userdaten US-Präsident Donald Trump ins Amt? Die …  Mehr

Er ist vermutlich der erste Comedy-Superstar der deutschen Geschichte: Otto Waalkes bekommt das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Besondere Auszeichnung für Blödel-Ikone Otto Waalkes: Ihm wird das Bundesverdienstkreuz verliehen.…  Mehr

Die "GZSZ"-Produzentin Petra Kolle ist eine der Leiterinnen der UFA-Serienschule. Für die angehenden Storyliner sei besonders "ein Höchstmaß an Kreativität" wichtig.

Serienschreiber müssen sich unter hohem Zeitdruck Geschichten ausdenken. In einer Serienschule versu…  Mehr