Nordtour

NORDTOUR - Logo Vergrößern
NORDTOUR - Logo
Fotoquelle: NDR Presse und Information
Natur+Reisen, Tourismus
Nordtour

NDR
So., 09.09.
06:00 - 06:45


Das norddeutsche Reisemagazin

Thema:

Ein Herbstausflug ins Alte Land: zu Gast auf drei Obsthöfen

Im Alten Land hat die Apfelernte begonnen, die in diesem Jahr besonders üppig ausfällt. Am 8. und 9. September findet im Alten Land der "Tag des offenen Hofes" statt. Auf dem Obsthof Bey in Jork gibt es Führungen, Besucher können Pate eines Apfelbaumes werden und natürlich selber Äpfel pflücken. Das können auch die Besucher des Obsthofes Lefers in Jork. Bis Ende September können sie inmitten der Apfelplantage sogar übernachten. Auf dem Biohof Ottilie in Mittelnkirchen werden Apfelspeisen in verschiedenen Variationen angeboten. Das Hofcafé zählt übrigens zu den 15 besten Hofcafés in Deutschland.

Hansestadt Wismar entdecken

Wismar entdecken, am besten vom Wasser aus. Noch bis Ende Oktober werden Ausfahrten mit dem Fischer angeboten. Auf dem Weg zurück in den Hafen zeigt sich den Mitfahrern im Stadtpanorama der ganze Reichtum der alten Hansestadt: drei riesige Kirchen, im Mittelalter für etwa 5.000 Einwohner errichtet. Wismars Reichtum gründet sich vor allem auf Bier, der berühmten Mumme, die bis nach Skandinavien verschifft wurde. Mehr als 150 Hopfengärten gab es in und um Wismar. Heute wächst Hopfen noch immer im Kleingarten von Heiner Busche. Der Ingenieur braut regelmäßig mit Freunden als Braukombinat Wismar in seinem umfunktionierten Waschkessel aus DDR-Zeiten Bier. Eigentlich nur für den Eigenbedarf, im Lutherjahr gab es aber ein Reformationsbier, das verkauft wurde. Von dem Erlös wurde ein Deckengemälde der Nikolaikirche restauriert. Der reiche Bürgermeister Heinrich Schabbell ließ sich 1571 einen Prunkbau mit einem gedrehten Giebel errichten, sodass schon vom Wasser aus sein Anwesen weithin zu erkennen war. Das sogenannte "Schabbell" wurde erst kürzlich umgebaut und als Museum wieder eröffnet. Wismar ist für seine Backsteinbauten berühmt. Am Fuße der ehemaligen Marienkirche kann man in einem Schlafwürfel mit Blick auf den mächtigen Turm eine ungewöhnliche Nacht verbringen.

Morgendliche Radtour durch Osnabrück

Für die Osnabrückerin Diana Riepenhoff führt die allmorgendliche Tour mit dem Rad zur Arbeit vom malerischen Schloss Sutthausen mit seiner alten Mühle zunächst zum idyllischen Wochenmarkt vor der Katharinenkirche. Im Traditionscafé Läer kauft sie ein typisch Osnabrücker Springbrötchen. Wenn es die Zeit zulässt, sucht Diana Riepenhoff gerne den Dom auf.

Wasserkunst Kaltehofe: mit dem Ewer zur Elbinsel

Die Elbinsel Kaltehofe ist eine einmalige Sehenswürdigkeit mitten in Hamburg, die selbst viele Hamburger nicht kennen. Insgesamt 36 kunstvoll gestaltete Häuschen aus Backstein stehen dort an den großen Wasserbecken. Es sind die Schieberhäuschen der alten Wasserkunst Kaltehofe, der ehemaligen Wasserfiltrationsanlage Hamburgs. Seit fast 30 Jahren ist die Anlage außer Betrieb, die Natur hat sich das Gelände zurückerobert. Nutria und Biber geben sich ein Stelldichein, 44 verschiedene Vogelarten finden ihren Brutplatz, Fledermäuse schwirren umher und etliche gefährdete Pflanzenarten können hier gedeihen. Einen Steinwurf vom Hauptbahnhof entfernt hat sich ein versponnenes Paradies entwickelt mit Museum zur Geschichte der Wasserversorgung und einem Café.

Welt der Travestie: Pulverfass Cabaret feiert Jubiläum

Die Welt der Travestie lockt immer noch ihr Publikum, immer noch lassen Frauen dort ihre Hüllen fallen, um sich dann doch als Männer zu entpuppen. Hier werden noch deftige Zoten gerissen, alte Lieder gesungen und mit großen Gesten Parodien auf die Bühne gebracht. Seit 45 Jahren heißt es im Pulverfass: ob Mann oder Frau, wer weiß es genau?

Der Seegrasmann: ökologisches Produkt mit Potenzial

Kristian Dittmann aus Schleswig-Holstein ist studierter Meeresbiologe. Dennoch lebt er am Existenzminimum und hat keinen festen Wohnsitz. Sein Plan: Er will auf einem selbst gebauten Floß auf der Schlei wohnen und von dort aus seine ökologisch hergestellten Kissen mit Seegras verkaufen. Ob das funktioniert?

Haus am Meer: Frauenhotel in Nienhagen

Im Haus am Meer im Ostseebad Nienhagen machen ausschließlich Frauen Urlaub. In die weiße Villa an der Steilküste kommen Alleinreisende, Mütter und Töchter, Paare, Freundinnen. Sie alle genießen die Beschaulichkeit, die Gastlichkeit und finden hier Ruhe oder aktive Freizeitangebote. Hildegard Benning hat vor elf Jahren ihr Hotel nur für Frauen in Mecklenburg-Vorpommern eröffnet.

Bäderarchitektur auf dem Ring: Charme des Baustils auf Usedom

Die Villen in den Kaiserbädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin machen den Charme dieser Bäderarchitektur aus. Im September steht der Baustil auf Usedom eine Woche lang im Fokus. Dann findet die Woche der Bäderarchitektur mit Vorträgen, Promenadenwanderungen und vielen weiteren Angeboten statt. Goldschmiedemeisterin Rebecca Grob zum Beispiel lässt sich in ihrem Atelier in Heringsdorf immer wieder neue Varianten einfallen, wie sie die Muster der Villen der Bäderarchitektur auf Ringe, Ketten oder Ohrringe bringen kann.

Zange raus, Holzkohle an: Ausklang der Grillsaison mit Bettina Seitz



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Logo

Wunderschön!

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 04:15 - 05:00 Uhr
3.44/50293
Lesermeinung
3sat In den Alcornocales ist der Kork für viele eine Einkommensquelle.

Wanderlust! - In Andalusien, Spanien

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 05:20 - 06:10 Uhr
3.22/509
Lesermeinung
MDR Kim Fisher entdeckt Schloss Neuenburg

Kim Fisher entdeckt Schloss Neuenburg

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 06:40 - 07:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr