Nordtour

NORDTOUR - Logo Vergrößern
NORDTOUR - Logo
Fotoquelle: NDR Presse und Information
Natur+Reisen, Tourismus
Nordtour

NDR
Heute
18:00 - 18:45


Das norddeutsche Reisemagazin

Thema:

Das andere Kino: Programmkino Lodderbast in Hannover

Wiebke und Johannes Thomsen aus Hannover betreiben seit Januar 2018 das kleinste Kino der Welt, das Lodderbast. Auf 39 Quadratmetern haben die beiden 20 bequeme Sessel und einen Tresen untergebracht. Dazu gemütliche Beleuchtung, es gibt selbst gemachte Stullen und Craft-Beer:
Wohnzimmeratmosphäre statt Multiplex-Kino. Auch die Filmauswahl unterscheidet sich deutlich von großen Kinoketten, denn jeden Monat gibt es ein neues, sorgfältig ausgewähltes Programm zu unterschiedlichen Schwerpunkten. Experimentelles, Kurzfilme, Trash, aber auch Klassiker. Die Mischung ist ungewöhnlich, Der Name Lodderbast ist übrigens Calenberger Platt und bedeutet so viel wie Schmuddelkind.

Farbenfroh: Hippiemöbel aus der Traumfabrik

Wenn Köche erzählen: Wolfgang Pade aus Verden

Wolfgang Pades Küchencredo könnte man so zusammenfassen: frische Zutaten von hoher Qualität, handwerkliches Können und gute Ideen. Der Spitzenkoch ist mit seinem Restaurant Pades in Verden weit über die Grenzen der Stadt für besonders raffinierte, regionale Küche bekannnt. Um sich zu inspirieren, spaziert er regelmäßig auch mit dem Biogemüsegärtner seines Vertrauens über dessen Felder in Riede.

Reporterin unterwegs: Segway-Touren rund um die Feldberger Seenlandschaft

Das Hans-Fallada-Museum
Die "Nordtour"-Reporterin ist diesmal mit einem Segway in der Feldberger Seenlandschaft unterwegs. Nach einer Tour durch den Kneippkurort Feldberg geht es auf unbefestigten Wegen quer durch den Wald. Ein Balanceakt mit Abenteuercharakter. Im malerisch gelegenen Dorf Carwitz bietet sich das Hans-Fallada-Museum für eine Verschnaufpause an. Der Schriftsteller lebte und arbeitete von 1933 bis 1944 in dem heutigen Haus, das heute Museum ist. Ganzjährig führt Museumleiter Stefan Knüppel hier durch die Ausstellung.
Pralinen, Torten und Kunst
Auf der Segway-Tour durch die Feldberger Seenlandschaft geht es mit bis zu 20 km/h auf dem Radweg zurück nach Feldberg. Beim Segway-Tourenanbieter Frank Baugatz hilft die "Nordtour"-Reporterin bei der Herstellung von Pralinen. Nach einem Abstecher zu den Minischafen von Janine Weimann geht es dann zu Dorothea und Uwe Maroske nach Lichtenberg. Auf deren etwas abseits gelegenem Hof gibt die Ausstellung im Forum Figura Einblicke in das bildhauerische Schaffen des Künstlerehepaars.

Die Platte lebt! Vinyl-Leidenschaft in Kiel und Nortorf

Allen technischen Entwicklungen zum Trotz, die Vinylscheibe ist wieder im Trend. Die Schallplatte erfreut sich wieder wachsender Beliebtheit, dazu tragen kleine Plattenläden wie das Aftermath in Kiel bei. Inhaber Burkhard Sawallisch, Stammkunde Willi und Lutz Bertram vom Schallplattenmuseum Nortorf singen ein Loblied auf Single und Langrille.

Exotische Aromen - heilende Kräfte: ayurvedischer Kochkurs in Seedorf

In Seedorf in der Holsteinischen Schweiz haben der gebürtige Rheinländer Gregor von Holdt und seine Partnerin Stefanie Nolden ein Hotel und Yoga-Retreat eröffnet. Herzstück des Hauses ist die Kochakademie, in der man in entspannter Atmosphäre lernen kann, was die ayurvedische Küche ausmacht und wie man sie zubereitet. Denn von Holdt ist ausgebildeter Ayurveda-Kur- und Diätkoch und ayurvedischer Ernährungsberater.

Leder-Leidenschaft: Besuch von Werkstätten und Ateliers in Hamburg

Aus Leder werden schützende Jacken, Koffer, Sättel und Sitze und Etuis für allerlei Reiseutensilien hergestellt. In Hamburg gewähren Designer und Handwerker Einblick in ihre Arbeit. Die "Nordtour" besucht die Ateliers und Werkstätten des Modedesigners Stefan Eckert in der Hafencity, die Fahrzeugsattlerei Bruhn in Eilbek und die Buchbinderei Erdmann in Hamburg-Nienstedten.

Basar und Hotel auf historischem Schwimmkran in Hamburg

Hamburgs kleinstes Hotel liegt auf einem historischen Schwimmkran, im Panoramafenster erstrahlt die Elbphilharmonie im Abendlicht. Im Bauch des Hotels Hafenkran befindet sich Harrys Hafenbasar, ein Kuriositätenkabinett mit über 300.000 Seemannschätzen. Der Publikumsmagnet sind die Schrumpfköpfe. Die "Nordtour" besucht das schwimmende Minihotel und das wunderliche Museum.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Grenzenlos - Die Welt entdecken

Grenzenlos - Die Welt entdecken - Menorca - Geheimnisvoll, vielseitig, steinreich!

Natur+Reisen | 17.11.2018 | 19:00 - 19:55 Uhr
4.46/5013
Lesermeinung
HR Stefan Pinnow besucht den beeindruckenden Gullfoss-Wasserfall auf Island.

Wunderschön!

Natur+Reisen | 17.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.45/50303
Lesermeinung
WDR Spaniens schönste Urlaubsziele

Spaniens schönste Urlaubsziele - Rund um Alicante

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr