Nordtour

NORDTOUR - Logo Vergrößern
NORDTOUR - Logo
Fotoquelle: NDR Presse und Information
Natur+Reisen, Tourismus
Nordtour

NDR
So., 02.12.
06:00 - 06:45


Das norddeutsche Reisemagazin

Thema:

Spieleabend in Lüneburg: die Echte Deerns-und-Keerls-Nacht

Einmal im Monat verwandelt sich das Geschäft von Friedrich Busch nachts in einen großen Spielplatz für Erwachsene. Dann ist Echte Deerns und Keerls Nacht. Bei Tischfußball und Autorennen können Mitspieler zeigen, wo ihre Talente liegen, denn Männer und Frauen haben unterschiedliche Stärken. Vier Stunden lang treten sie bei Bier und Brezeln gegeneinander an.

Das OPOLUM in Hamburg wird eröffnet: Überraschungen garantiert

Was ist das? Ein OPOLUM? Wer das erfahren will und Lust hat, an einem Theaterstück teilzunehmen, bei dem er mitspielen darf, kann ab dem 1. Dezember in der Hamburger Hafencity das OPOLUM besuchen. Dort geraten die Gäste Auge in Auge mit einem Hai, begegnen Dr. Frankenstein, kämpfen sich durch den Dschungel und dürfen endlich auch das OPOLUM anschauen.

Alles Bio, oder was? Nachhaltig kochen auf Amrum

Der Amrumer Gastronom und Koch Gunnar Hesse hat den derzeit bekanntesten Biokoch Simon Tress zu sich ins "Seeblick" eingeladen. Anlass ist das Gourmetfestival. Die Schlemmerabende sind immer weit im Voraus ausgebucht. In diesem Jahr bekommen die Gäste nicht nur aus der Küche von Gunnar Hesse Amrumer Produkte und Zutaten wie Kräuter von den Salzwiesen, sondern auch die besonderen Produkte von Simon Tress aus eigener Herstellung.

Vorweihnachtlich: Kunsthandwerk in der Alten Brennerei in Oldenburg

20 Künstler haben in den historischen Räumen der Alten Brennerei Hilbers in Oldenburg-Etzhorn ihre Ateliers eingerichtet. Viele von ihnen geben auch Kurse: Man kann Malen lernen, den Umgang mit Glas, aus dem Vasen und Schmuck entsteht, Kalligrafie, Filzen und vieles mehr. In der Vorweihnachtszeit kann man dort natürlich kreative Weihnachtsgeschenke unter fachkundlicher Anleitung selbst herstellen. Die "Nordtour" ist mit der Kamera dabei, wenn die Künstler arbeiten und ihr Wissen in Kursen an Interessierte weitergeben.

Bei den Seenotrettern von Warnemünde

Im Informationszentrum der DGzRS in Warnemünde können Besucher mithilfe spezieller Computerprogramme an einem Simulator versuchen, ein brennendes Boot zu löschen, Wasser abzupumpen und Havaristen in den Hafen zu schleppen. Dazu gibt es Informationen über Geschichte, Alltag und Ausrüstung der Seenotretter.

Von Fondue bis Schokolade: Schweiz in Hamburg

Das Jodelchörli Elbjuuzer ist Hamburgs einziger Jodelchor. Immer mehr Hanseaten wollen bei den Schweizern mitjodeln. Die "Nordtour" hört und staunt, was es mit Urban-Jodeling auf sich hat! Außerdem besucht das Team das Fondue-Restaurant Schweiz Ahoi, mit dem sich Reto Ruprecht und Petra Meerbach einen Traum erfüllt haben. Und bei Läderach am Jungfernstieg wird das Team von Schokoladenspezialitäten verführt. Bei deren Konsum stehen Schweizer und Deutsche gemeinsam an der Weltspitze.

Klostermühle: die restaurierten Bauten des Zisterzienserklosters in Bad Doberan

Ganz in der Nähe des Münsters in Bad Doberan steht das Zisterzienserkloster. Der Klosterverein Bad Doberan hat sich seit 20 Jahren um die historischen Bauten bemüht, mit Erfolg: 2017 wurde die sogenannte Backhausmühle der ehemaligen Klosteranlage restauriert. Das Mühlenrad rattert nun mit Bachwasser angetrieben ohne Unterlass. Sabine Krahn-Schulze ist beruflich Denkmalpflegerin, 2. Vorsitzende des Klostervereins und "Müllerolsch". Sie gibt gemeinsam mit Maschinenbauer Reini als Müller-Ehepaar regelmäßig Führungen durch die Backhausmühle. Gegenüber der Mühle steht das ebenfalls restaurierte Kornhaus. Hier befinden sich Gemeinderäume, in denen zum Beispiel eine Jugendkunstschule untergebracht ist, und ein liebevoll eingerichtetes Café, das ehrenamtlich betrieben wird. Auf der anderen Seite der Mühle befindet sich das restaurierte Marstallgebäude der Klosteranlage mit kleinen Boutiquen und einer Keramikwerkstatt. Direkt daneben der Klosterladen und das Torhauscafé. Geschichte und Tradition verbinden sich auf dem Klostergelände mit modernem Design und liebevoller Gestaltung.

Bogenbau und Bogenschießen: der Ritter, der mit dem Bogen schießt

Bogenschießen erfordert Haltung, besondere Atmung, Konzentration und Zielgenauigkeit. Helmut Ritter ist gelernter Schmiedemeister und hat sich auf traditionellen Bogenbau und Bogenschießen spezialisiert. Unter dem Namen Bowfire - zielgenau loslassen bietet er Trainerstunden und Workshops in Kiel an. Anfänger ohne Vorkenntnisse lernen bei ihm, wie man sich seinen eigenen "Schnupperbogen" baut, den man anschließend auf einem Parcours ausprobieren kann.

Uns Hüsung: eine Waldgaststätte in Teterow

Die Hofladenrouten: zum Shoppen aufs Land

Regional, frisch und lecker sind die Lebensmittel, die in der Region Hannover auf verschiedenen Höfen produziert werden. Die "Von-Hof-zu-Hof-Routen" laden Interessierte ein, direkt bei den Erzeugern vorbeizuschauen. Rund 20 Höfe machen jeweils mit. Die Hofladentour führt rund um das sogenannte Burgdorfer Holz, ein großes Waldgebiet östlich von Hannover. Auf dem Hof von Inken Stolze und ihrem Mann Hendrik ist alles bio, vom Gemüse bis zum Vieh, geschlachtet wird noch selbst. Außerdem kocht Inken Stolze aus den eigenen Erzeugnissen die tollsten Suppen. Aber an diesem Tag radelt sie los und besucht ihre Kolleginnen und Kollegen auf den Nachbarhöfen. Zuerst geht es auf einen Kartoffelhof, auf dem ganz alte auch bunte Knollensorten wachsen. Dort erfährt sie, was sich hinter dem Begriff Bauernhofpädagogik verbirgt. Danach geht es zum gut sortierten Hofladen der Familie Meyer. Neben eingewecktem Gemüse und selbst gemachten Marmeladen hat hier die Süßkartoffel ihren großen Auftritt, die erstmals in diesem Jahr von Familie Meyer angebaut wurde. Zum Probieren gibt es eine Süßkartoffelsuppe. Zum Schluss schwingt Inken Stolze auf dem Erlebnishof Lahmann beim "Pantoffel-Golf-Billard" den Schläger. Zur Belohnung winkt eine Puffer-Pizza. Und natürlich spielen auch hier Kartoffeln eine Hauptrolle.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Das Achenseeschiff mit seinem Weihnachtsmarkt an Bord vor Anker in Pertisau.

Romantische Advents-Reiseziele

Natur+Reisen | 14.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
WDR Logo

Erlebnisreisen

Natur+Reisen | 15.12.2018 | 02:05 - 02:25 Uhr
2.6/505
Lesermeinung
3sat San Sebastián - Kulinarik, Kunst und Tamborrada

San Sebastián - Kulinarik, Kunst und Tamborrada

Natur+Reisen | 15.12.2018 | 06:05 - 06:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr

Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Mit einer tollen Aktion nehmen die Mallorca-Stars Abschied von Jens Büchner. Der Erlös eines Benefiz…  Mehr

Einbrecher drangen in die Villa der Beatles-Legende ein. Ob Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell zum Tatzeitpunkt anwesend waren, ist derzeit nicht bekannt.

Böse Überraschung für Sir Paul: Beim Ex-Beatle wurde eingebrochen. Die Ermittlungen dauern an.  Mehr

Wird Schauspielerin Julia Garner bald als Assistentin von Harvey Weinstein zu sehen sein?

Der Weinstein-Skandal dient vielen Filmemachern bereits als Inspiration für neue Projekte. In einem …  Mehr