Norwegen, Schweden, Lappland - Europas schöner Norden

  • Blick auf Bergen in Norwegen. Vergrößern
    Blick auf Bergen in Norwegen.
    Fotoquelle: HR
  • Blick auf den Geirangerfjord in Norwegen, nordöstlich von Bergen. Vergrößern
    Blick auf den Geirangerfjord in Norwegen, nordöstlich von Bergen.
    Fotoquelle: HR
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Norwegen, Schweden, Lappland - Europas schöner Norden

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
HR
Sa., 03.11.
02:25 - 03:10


Weitab von der Hektik der Städte bieten die Landschaften Skandinaviens Weite und Einsamkeit. Die beliebteste Art, Norwegen zu entdecken, ist die Fahrt mit einem der Schiffe der Hurtigruten-Linie. Sie sind die komfortable Verbindung von Süd- und Nordnorwegen, an der Küstenlinie geht es entlang von Bergen nach Tromsø. In Schweden ist nicht nur die berühmte Schärenlandschaft vor den Toren Stockholms ein Urlaubsparadies - mitten im "Kleinen Land", im schwedischen Smaland, prägen Wälder und Seen das Bild, hier wuchs Astrid Lindgren auf und verewigte die schwedische Landidylle in ihren Kinderbüchern. Wer sich im Sommer mit dem Wohnmobil auf eine Tour durch Lappland begibt, findet Blumenwiesen, Heidelandschaften und endlose Ebenen am Polarkreis vor - Begegnungen mit Rentieren, Goldwäschern und Einheimischen samischer Abstammung nicht ausgeschlossen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Blick auf den Geirangerfjord in Norwegen, nordöstlich von Bergen.

Norwegen, Schweden, Lappland - Europas schöner Norden

Natur+Reisen | 02.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Was haben Ludwig Ganghofers Jagdparadies, das Schloss Ambras und seine Ritterrüstungen, die einzigartige Fauna an den Quellen der Isar, die Kletterer in den Schleierwasserfällen und die Festung Kufstein gemeinsam? Sie liegen auf dem 'Adlerweg' in Tirol. Die Flügel des Adlers im Tiroler Landeswappen gleichen in der Form dieser Wanderroute. Ernst A. Grandits führt entlang des 280 Kilometer langen Wanderwegs vom Tiroler Unterland über das Karwendel und Innsbruck bis hinauf nach St. Anton am Arlberg. Von Almdörfern und Eishöhlen über Alpingärten und Zirbenwälder, von Naturschönheiten zu Kulturzeugnissen führt die Route auch durch die Geschichte Tirols.

Der Adlerweg - Wandern in Tirol

Natur+Reisen | 03.11.2018 | 10:35 - 11:20 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Baum im Nationalpark Torres del Paine.

Wildes Patagonien - Eine Reise zum südlichsten Ende der Welt

Natur+Reisen | 03.11.2018 | 16:15 - 17:00 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr