Notorious B.I.G.

  • Rapper 'Notorious B.I.G.' (Jamal Woolard, re.) heiratet die Sängerin Faith Evans (Antonique Smith) Vergrößern
    Rapper 'Notorious B.I.G.' (Jamal Woolard, re.) heiratet die Sängerin Faith Evans (Antonique Smith)
    Fotoquelle: RTL II
  • Zu Beginn der Neunzigerjahre hat sich Christopher Wallace (Jamal Woolard) in seinem Viertel in Brooklyn bereits einen Namen gemacht als Drogendealer und Zuhälter. Nach einem Gefängnisaufenthalt tut er sich mit dem ambitionierten Produzenten Sean 'Puffy' Combs zusammen und nimmt für ihn unter dem Namen The Notorious B.I.G. sein erstes Album auf, das sich als Sensationserfolg erweist. Vergrößern
    Zu Beginn der Neunzigerjahre hat sich Christopher Wallace (Jamal Woolard) in seinem Viertel in Brooklyn bereits einen Namen gemacht als Drogendealer und Zuhälter. Nach einem Gefängnisaufenthalt tut er sich mit dem ambitionierten Produzenten Sean 'Puffy' Combs zusammen und nimmt für ihn unter dem Namen The Notorious B.I.G. sein erstes Album auf, das sich als Sensationserfolg erweist.
    Fotoquelle: RTL II
  • Als ?Notorious B.I.G.? wird Christopher Wallace (Jamal Woolard, re.) mit seinem Debutalbum ?Ready to Die? zum gefeierten Star der Ostküste. Vergrößern
    Als ?Notorious B.I.G.? wird Christopher Wallace (Jamal Woolard, re.) mit seinem Debutalbum ?Ready to Die? zum gefeierten Star der Ostküste.
    Fotoquelle: RTL II
Spielfilm, Biografie
Notorious B.I.G.

Infos
Originaltitel
Notorious
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Do., 26. März 2009
DVD-Start
Do., 20. August 2009
RTL II
Mo., 25.03.
03:30 - 05:25


Christopher Wallace erarbeitet sich schon früh den Ruf, ein außergewöhnliches Rap-Talent zu sein. Doch sein Leben gestaltet sich nicht immer einfach: Als Teenager ist er bereits werdender Vater und auch bestens mit dem Drogenhandel auf den Straßen von Brooklyn vertraut. Nach einem Gefängnisaufenthalt aufgrund seiner kriminellen Geschäfte trifft Christopher auf den ambitionierten Produzenten Sean "Puffy" Combs. Dieser nimmt ihn unter Vertrag und der Rapper wird Teil des "Bad Boy Entertainments". Christopher stürzt sich voll Ehrgeiz in die Arbeit, für ein besseres Leben, seine krebskranke Mutter und seine neugeborene Tochter. Schon bald erscheint das erste Album des Rappers, welches er unter dem Pseudonym "The Notorious B.I.G." veröffentlicht. Es macht ihn zum angesagten Star der Ostküste. Doch mit dem Erfolg kommen auch die Probleme für den jungen Künstler: Sein großzügiger Lebensstil sowie Beziehungen zu der Rapperin Lil'Kim und dem R&B-Sternchen Faith Evans rücken die Familie in den Hintergrund. Zudem verbüßt sein Freund D-Roc eine Haftstrafe für Christopher, um dessen Karriere willen. Schließlich wird B.I.G. von dem befreundeten Westküsten-Rapstar Tupac Shakur beschuldigt, an einem Attentat auf ihn beteiligt gewesen zu sein. Auf diese Weise entfacht nicht nur ein Streit zwischen den beiden Männern, es kündigt sich auch ein erbitterter Kampf zwischen Ost-und Westküste an. Als Tupac bei einer weiteren Schießerei ums Leben kommt, gerät die Situation völlig außer Kontrolle...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Notorious B.I.G." finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Der erste Teil eines langen, gemeinsamen Weges: Marguerite (Isabelle Carré, r.) hat Marie Heurtin (Ariana Rivoire) bei ihren Eltern abgeholt, um sie nach Larnay zu bringen, wo taube Kinder unterrichtet werden. Damit die taubblinde Marie nicht wegläuft, hat Marguerite sie an sich gebunden.

Die Sprache des Herzens

Spielfilm | 21.04.2019 | 10:15 - 11:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.8/505
Lesermeinung
ARD Mathematikprofessor Alan Turing (Benedict Cumberbatch, vorne) und seine Vertraute Joan (Keira Knightley) arbeiten mit Peter (Matthew Beard, 2. v. li.), Hugh (Matthew Goode, 2. v. hinten re.) und John (Allen Leech, re.) an einer Möglichkeit, die deutsche Chiffriermaschine Enigma zu knacken.

TV-Tipps The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben

Spielfilm | 21.04.2019 | 23:35 - 01:23 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/5048
Lesermeinung
MDR Die gemeinsame Zeit ist kurz: Nelson Mandela (Idris Elba) mit seiner Frau Winnie (Naomie Harris) in Freiheit.

Mandela: Der lange Weg zur Freiheit

Spielfilm | 27.04.2019 | 00:15 - 02:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.14/507
Lesermeinung
News
Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Verstörende Erfahrung auf dem Spielplatz - und natürlich immer wieder in der Rap-Szene: Michel Friedman im Gespräch mit engagierten jüdischen Berlin-Rapper Ben Salomo.

Antisemitismus in Deutschland: In seiner Reportagereihe "Friedman schaut hin" auf Welt, dem früheren…  Mehr

Myriam von M ist ein echtes Unikat: Die 41-jährige Anti-Krebs-Aktivistin setzt sich mit ihrer Kampagne "Fuck Cancer" leidenschaftlich für die Krebsvorsorge und -aufklärung ein. Ihr eigenes Dokuformat auf RTL II, "Voller Leben - Meine letzte Liste" geht nun in die zweite Runde.

Krebsaktivistin Myriam von M begleitet sterbenskranke Menschen bei der Erfüllung ihrer letzten Wünsc…  Mehr

Sie verwandeln das Quizshow-Studio in einen Tatort (von links): Klaus Behrendt, Kai Pflaume und Dietmar Bär.

Wieder einmal stellen sich Promi-Kandidaten in einer XXL-Ausgabe der beliebten Quizshow den schrägen…  Mehr

Patrick Esume hat sich als Moderator langfristig an ProSieben gebunden. Dort darf er sich nun auch in der Primetime "austoben".

Coach Patrick Esume präsentiert auf ProSieben die neue Show "Superhero Germany". Es geht um Kraft, A…  Mehr