Notruf Hafenkante

  • Jule (Wolke Hegenbarth, r.) und Henning (Uwe Fellensiek, l.) stellen den verdächtigen Boris Wagner (Stephan Benson, M.). Vergrößern
    Jule (Wolke Hegenbarth, r.) und Henning (Uwe Fellensiek, l.) stellen den verdächtigen Boris Wagner (Stephan Benson, M.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Wolle (Harald Maack, r.) versucht seine Arbeit an Jule (Wolke Hegenbarth, l.) weiterzugeben. Vergrößern
    Wolle (Harald Maack, r.) versucht seine Arbeit an Jule (Wolke Hegenbarth, l.) weiterzugeben.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Bjarka Wiesner (Yasmina Djaballah) arbeitet als Wahrsagerin bei Astro-TV. Vergrößern
    Bjarka Wiesner (Yasmina Djaballah) arbeitet als Wahrsagerin bei Astro-TV.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Henning (Uwe Fellensiek, l.) staunt, was sich der Besitzer von Aura TV für einen Wagen leisten kann, während Jule (Wolke Hegenbarth, r.) unbeeindruckt bleibt. Vergrößern
    Henning (Uwe Fellensiek, l.) staunt, was sich der Besitzer von Aura TV für einen Wagen leisten kann, während Jule (Wolke Hegenbarth, r.) unbeeindruckt bleibt.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Jule (Wolke Hegenbarth, l.) findet einen kleinen Zettel einer Reinigung und zeigt ihn Henning (Uwe Fellensiek, r.): Ist das vielleicht eine Spur zu dem Täter? Vergrößern
    Jule (Wolke Hegenbarth, l.) findet einen kleinen Zettel einer Reinigung und zeigt ihn Henning (Uwe Fellensiek, r.): Ist das vielleicht eine Spur zu dem Täter?
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Jule (Wolke Hegenbarth, l.) und Henning (Uwe Fellensiek, r.) werden zu einem Einbruch gerufen. Vergrößern
    Jule (Wolke Hegenbarth, l.) und Henning (Uwe Fellensiek, r.) werden zu einem Einbruch gerufen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Jule (Wolke Hegenbarth, l.) und Henning (Uwe Fellensiek, r.) befragen nochmals Boris Wagner (Stephan Benson, M.), den Besitzer von Aura TV. Vergrößern
    Jule (Wolke Hegenbarth, l.) und Henning (Uwe Fellensiek, r.) befragen nochmals Boris Wagner (Stephan Benson, M.), den Besitzer von Aura TV.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Jule (Wolke Hegenbarth, l.) und Henning (Uwe Fellensiek, M.) befragen die Wahrsagerin Bjarka (Yasmina Djaballah,, r.) zu dem Einbruch bei Astro-TV. Vergrößern
    Jule (Wolke Hegenbarth, l.) und Henning (Uwe Fellensiek, M.) befragen die Wahrsagerin Bjarka (Yasmina Djaballah,, r.) zu dem Einbruch bei Astro-TV.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Henning (Uwe Fellensiek, r.) befragt Boris Wagner (Stephan Benson, l.), den Besitzer von Aura TV. Vergrößern
    Henning (Uwe Fellensiek, r.) befragt Boris Wagner (Stephan Benson, l.), den Besitzer von Aura TV.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Henning (Uwe Fellensiek, r.) und Jule (Wolke Hegenbarth, 2.v.r.) werden zu einem Einbruch bei Aura-TV gerufen, bei dem die Wahrsagerin Regine (Michaela Caspar, l.) verletzt wurde, so dass sie von Haase (Fabian Harloff, 2.v.l.) medizinisch versorgt werden muss. Vergrößern
    Henning (Uwe Fellensiek, r.) und Jule (Wolke Hegenbarth, 2.v.r.) werden zu einem Einbruch bei Aura-TV gerufen, bei dem die Wahrsagerin Regine (Michaela Caspar, l.) verletzt wurde, so dass sie von Haase (Fabian Harloff, 2.v.l.) medizinisch versorgt werden muss.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
Serie, Krimiserie
Notruf Hafenkante

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
6+
ZDF
Mo., 20.02.
10:30 - 11:15
Karten lügen nicht


Jule und Henning ermitteln bei einem Wahrsager-Internetportal namens "Aura TV". Die Tarotkartenlegerin Regine Mikitsch scheint niedergeschlagen worden zu sein. Sie wird mit Kopfverletzungen ins EKH gebracht. Die erste Spur führt zu Lilo Kutscher und ihrem Mann Gerd. Frau Kutscher ist regelrecht abhängig von Regines Beratungsgesprächen und gibt dafür Unsummen von Geld aus. Doch dann weitet sich der Fall aus: Anscheinend ist Regine über einen längeren Zeitraum hinweg vergiftet worden. Was hat der Chef des Internet-Senders mit den Daten der Kunden zu schaffen? Wer hat ein Interesse daran, Regine aus dem Weg zu räumen? Die Polizisten und Ärzte stoßen auf ein Netz aus betrügerischen Machenschaften. Mattes steht derweil vor einer schweren Entscheidung: Soll er Berger seinen Prüfungsbetrug gestehen und damit seinen Job riskieren? Ein Entschluss mit Folgen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Der Golfladenbesitzer Hanno Meister (Simon Licht, 2.v.r.) hilft den Ermittlern Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) die Handschrift zu identifizieren. SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig, M.) und Golflehrer Ronny Schenker (Horst Kotterba, 2.v.r.) sind ebenfalls gespannt, wer die letzte Stunde mit dem toten Vereinspräsidenten verbracht hat.

SOKO Stuttgart - Tod im Bunker

Serie | 29.03.2017 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.82/5056
Lesermeinung
ZDF Anke Kutter (Stephanie Gossger), die Ehefrau des Toten, öffnet mit einem blauen Auge die Haustür. Von Ärger zwischen ihrem Mann und ihr will sie nichts wissen. Kann sie sich vorstellen, dass ihr Mann mit Absicht gegen den Baum gefahren ist und sich das Leben nehmen wollte? Hat Anke Kutter von den Betrügereien ihres Mannes überhaupt etwas gewusst?

SOKO Wismar - Der Hai auf dem Dach

Serie | 29.03.2017 | 18:00 - 18:54 Uhr
3.81/5042
Lesermeinung
ARD Dr. Anja Licht (Karin Thaler, l.) hört verdächtige Geräusche aus dem Obduktionssaal. Hubert (Christian Tramitz, r.) und Staller (Helmfried von Lüttichau, M.) gehen mit gezogener Waffe hinein.

Hubert und Staller - Das letzte Kapitel

Serie | 29.03.2017 | 18:50 - 19:45 Uhr
3.57/5047
Lesermeinung
News
Frank Rosin mit Uwe und Anja Zimmermann in der "Pizzeria Piccolino" in Duisburg.

Heimspiel für Frank Rosin: Der in Dorsten geborene Sternekoch besucht in einer neuen Folge von "Rosi[…] mehr

Alicia Vikander als Lara Croft in der Neuauflage von "Tomb Raider".

Mit ihrer Rolle als Lara Croft hat Angelina Jolie vor 14 Jahren ihren internationalen Durchbruch gef[…] mehr

Moderator Günther Jauch mit "Wer wird Millionär?"-Kandidatin Stella Böhm.

Kein leichter Abend für Günther Jauch: "Wer wird Millionär?"-Kandidatin Stella Böhm strapazierte die[…] mehr

Ab dem 29. März 2017 droht vielen deutschen Haushalten durch die Umstellung auf DVB-T2 HD ein Schwarzbild.

Ab dem 29. März bleibt der Fernseher in rund drei Millionen deutschen Haushalten möglicherweise schw[…] mehr

Komiker und Synchron-Sprecher: Oliver Kalkofe ist ein Multitalent. Im Interview erzählt er, warum er seine Stimme lieber Bösewichten als Helden leiht und warum früher eben doch nicht alles besser war.

Komiker Oliver Kalkofe hat sich mittlerweile auch als Synchron-Sprecher einen Namen gemacht. mehr