Notruf Hafenkante

  • Edda (Margarita Broich, r.) macht sich Sorgen um ihren Vater. Wo könnte er sein? Henning (Uwe Fellensiek, l.) nimmt sich der Sache an. Vergrößern
    Edda (Margarita Broich, r.) macht sich Sorgen um ihren Vater. Wo könnte er sein? Henning (Uwe Fellensiek, l.) nimmt sich der Sache an.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Henning (Uwe Fellensiek, r.) hat einen neuen Fall: Edda (Margarita Broich, l.) macht sich Sorgen um ihren Vater, der verschwunden ist und in dessen Wohnung auch noch wichtige Unterlagen fehlen. Vergrößern
    Henning (Uwe Fellensiek, r.) hat einen neuen Fall: Edda (Margarita Broich, l.) macht sich Sorgen um ihren Vater, der verschwunden ist und in dessen Wohnung auch noch wichtige Unterlagen fehlen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Der schwerkranke Arno (Herbert Köfer, r.) und sein Freund Kuddel (Horst Sachtleben, l.) wollen es noch einmal wissen und brechen zu einer letzten Reise auf. Vergrößern
    Der schwerkranke Arno (Herbert Köfer, r.) und sein Freund Kuddel (Horst Sachtleben, l.) wollen es noch einmal wissen und brechen zu einer letzten Reise auf.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Dr. Jonas (Gerit Kling, l.) kümmert sich rührend um den schwerkranken Arno (Herbert Köfer, r.). Vergrößern
    Dr. Jonas (Gerit Kling, l.) kümmert sich rührend um den schwerkranken Arno (Herbert Köfer, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Henning (Uwe Fellensiek) findet Arnos Patientenverfügung. Vergrößern
    Henning (Uwe Fellensiek) findet Arnos Patientenverfügung.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Arnos Tochter Edda (Margarita Broich, l.) ist wegen der Patientenverfügung ihres Vaters, die Henning (Uwe Fellensiek, r.) ihr zeigt, vollkommen perplex. Vergrößern
    Arnos Tochter Edda (Margarita Broich, l.) ist wegen der Patientenverfügung ihres Vaters, die Henning (Uwe Fellensiek, r.) ihr zeigt, vollkommen perplex.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Frauke (Manuela Wisbeck, l.) hat sich von Arnos Kumpel porträtieren lassen und zeigt Mattes (Matthias Schloo, r.) stolz das Ergebnis. Vergrößern
    Frauke (Manuela Wisbeck, l.) hat sich von Arnos Kumpel porträtieren lassen und zeigt Mattes (Matthias Schloo, r.) stolz das Ergebnis.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Frauke (Manuela Wisbeck, l.) kann Mattes (Matthias Schloo, r.) wertvolle Hinweise über Arnos Freund Kuddel geben. Vergrößern
    Frauke (Manuela Wisbeck, l.) kann Mattes (Matthias Schloo, r.) wertvolle Hinweise über Arnos Freund Kuddel geben.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen - bola
  • Der schwerkranke Arno (Herbert Köfer, r.) und sein Freund Kuddel (Horst Sachtleben, l.) wollen es noch einmal wissen und brechen zu einer letzten Reise auf. Vergrößern
    Der schwerkranke Arno (Herbert Köfer, r.) und sein Freund Kuddel (Horst Sachtleben, l.) wollen es noch einmal wissen und brechen zu einer letzten Reise auf.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Der schwerkranke Arno (Herbert Köfer, M.) möchte nur eins: im Kreise seiner Liebsten sterben. Dr. Haase (Fabian Harloff, 2.v.r.) kann nicht mehr helfen. (Hier mit Enno (Henning Nöhren, l.), Edda (Margarita Broich, 2.v.l.) und Kuddel (Horst Sachtleben, r.)). Vergrößern
    Der schwerkranke Arno (Herbert Köfer, M.) möchte nur eins: im Kreise seiner Liebsten sterben. Dr. Haase (Fabian Harloff, 2.v.r.) kann nicht mehr helfen. (Hier mit Enno (Henning Nöhren, l.), Edda (Margarita Broich, 2.v.l.) und Kuddel (Horst Sachtleben, r.)).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo, M.) ermitteln: Hat Arnos ehemalige Mitarbeiterin Miriam (Kim Riedle, r.) etwas mit seinem Verschwinden zu tun? Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo, M.) ermitteln: Hat Arnos ehemalige Mitarbeiterin Miriam (Kim Riedle, r.) etwas mit seinem Verschwinden zu tun?
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Henning (Uwe Fellensiek, l.) versucht zu helfen: Edda (Margarita Broich, r.) macht sich Sorgen um ihren Vater, der verschwunden ist. Vergrößern
    Henning (Uwe Fellensiek, l.) versucht zu helfen: Edda (Margarita Broich, r.) macht sich Sorgen um ihren Vater, der verschwunden ist.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
Serie, Krimiserie
Notruf Hafenkante

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
6+
ZDF
Do., 12.10.
10:30 - 11:15
Alte Freunde


Franzi und Henning werden ins Elbkrankenhaus gerufen, weil dort ein 82-jähriger Krebskranker spurlos verschwunden ist. Unterdessen fahren Melanie und Mattes zu Edda Wittler. Frau Wittler hat einen Einbruch in die Wohnung ihres Vaters Arno Wittler gemeldet. Schon bald stellt sich heraus, dass der Verschwundene aus dem Krankenhaus Eddas Vater ist. Die Suche nach dem alten Herrn läuft auf Hochtouren. Niemand hat gesehen, wie Arno Wittler aus dem EKH verschwunden ist. Nur so viel ist klar: Jemand muss dem Schwerkranken geholfen haben. Und es muss einen Zusammenhang mit dem Einbruch geben - das kann kein Zufall sein. Doch die Zeit rennt: Wenn Arno Wittler nicht bald seine Medikamente bekommt, kann Jasmin nicht garantieren, dass er den Tag überleben wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die beiden Cops Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, 2.v.r.) und Christian Lind (Tom Mikulla, r.) verhören Berthold Mader (Gerhard Acktun, l.) und Günther Bloch (Mats Reinhardt, 2.v.l.), denn die beiden haben mit dem Ermordeten in der Tatnacht Karten gespielt.

Die Rosenheim-Cops - Die sieben Kreuze

Serie | 18.10.2017 | 04:15 - 05:00 Uhr
3.46/5095
Lesermeinung
ZDF Leena (Li Hagman) und Pöhlmann (Dominic Boeer) entdecken den Kutter von Jens Jensen auf dem Meer. Doch der Skipper ist verschwunden.

SOKO Wismar - Abgefischt

Serie | 18.10.2017 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.76/5045
Lesermeinung
ARD Hubert (Christian Tramitz, l.) und Staller (Helmfried von Lüttichau, r.) sehen sich im Keller des Mietshauses um.

Hubert und Staller - Ein ehrenwertes Haus

Serie | 18.10.2017 | 18:50 - 19:45 Uhr
3.68/5053
Lesermeinung
News
Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank Buschmann moderieren auch die Team-Ausgabe von "Ninja Warrior Germany".

Nach den durchaus erfolgreichen ersten beiden Staffeln von "Ninja Warrior Germany" plant RTL für 201…  Mehr

Einer der spannendsten Serienkiller-Fälle der letzten Jahre: Jahrelang musste die Polizei mit ansehen, wie ein Mörder nacheinander eine Prostituierte, eine Schülerin und eine Haushaltshilfe tötete. Wie die Ermittler den Täter am Ende stoppten, ist eine lange und spannende Geschichte.

Unter dem Titel "Aktenzeichen XY ... gelöst!" zeigt das ZDF im November eine Sonderausgabe des Krimi…  Mehr

"Star-Wars"-Star Riz Ahmed könnte der nächste Hamlet werden. Netflix verhandelt mit dem Emmy-Gewinner (Bester Schauspieler in einer Mini-Serie: "The Night Of: Die Wahrheit einer Nacht") über die Hauptrolle in dem Shakespeare-Drama.

Streaming-Gigant Netflix plant eine neue Version des Shakespeare-Dramas "Hamlet" und soll derzeit mi…  Mehr

Wieder eine Gastrolle für Lorenzo Patané: Nachdem er im März schon zu Besuch am Fürstenhof war, kehrt er nun für neun Folgen zurück.

Fans der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" dürfen sich auf einen alten Bekannten freuen: Lorenzo Pata…  Mehr

Für die Beichtstuhl-Serie "Kleine Sünden" konnte der Heimatkanal unter anderem Fritz von Thun (links) und Heiner Lauterbach verpflichten.

Der Pay-Sender Heimatkanal dreht mit "Kleine Sünden" seine erste eigene Serie und hat zugleich erstk…  Mehr