Notruf Hafenkante

  • Claudia (Janette Rauch, r.) und Tarik (Serhat Cokgezen, l.) ermitteln wegen eines Raubüberfalls auf eine alte Dame. Vergrößern
    Claudia (Janette Rauch, r.) und Tarik (Serhat Cokgezen, l.) ermitteln wegen eines Raubüberfalls auf eine alte Dame.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Bei dem Versuch, einen Einbrecher aufzuhalten, wurde die betagte Schauspielerin Elisabeth Hohenfeld (Ingrid Resch, l.) verletzt. Dr. Haase (Fabian Harloff, r.) kümmert sich um sie. Vergrößern
    Bei dem Versuch, einen Einbrecher aufzuhalten, wurde die betagte Schauspielerin Elisabeth Hohenfeld (Ingrid Resch, l.) verletzt. Dr. Haase (Fabian Harloff, r.) kümmert sich um sie.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Wolle (Harald Maack, l.) zeigt Mattes (Matthias Schloo, r.) begeistert das Filmplakat, das Elisabeth Hohenfeld ihrem größten Fan geschenkt hat. Vergrößern
    Wolle (Harald Maack, l.) zeigt Mattes (Matthias Schloo, r.) begeistert das Filmplakat, das Elisabeth Hohenfeld ihrem größten Fan geschenkt hat.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund, r.) und Mattes (Matthias Schloo, l.) haben Fragen an den Neffen des Opfers, Adrian Hohenfeld (Felix Kuhn, M.), der offenbar nun selbst Besuch von den Tätern bekommen hat. Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund, r.) und Mattes (Matthias Schloo, l.) haben Fragen an den Neffen des Opfers, Adrian Hohenfeld (Felix Kuhn, M.), der offenbar nun selbst Besuch von den Tätern bekommen hat.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Haushälterin Elfi (Friederike Frerichs, M.) und Frauke (Manuela Wisbeck, l.) kümmern sich um den überfallenen ehemaligen Filmstar Elisabeth Hohenfeld (Ingrid Resch, r.). Vergrößern
    Haushälterin Elfi (Friederike Frerichs, M.) und Frauke (Manuela Wisbeck, l.) kümmern sich um den überfallenen ehemaligen Filmstar Elisabeth Hohenfeld (Ingrid Resch, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Im Elbkrankenhaus bekommt die überfallene Schauspielerin Elisabeth Hohenfeld (Ingrid Resch, 2.v.l.) Besuch von ihrem Neffen Adrian (Felix Kuhn, l.) und von ihrem Liebhaber Robert Fröhlich (Tommi Piper, r.). Frauke (Manuela Wisbeck, 2.v.r.) kümmert sich um die alte Dame. Vergrößern
    Im Elbkrankenhaus bekommt die überfallene Schauspielerin Elisabeth Hohenfeld (Ingrid Resch, 2.v.l.) Besuch von ihrem Neffen Adrian (Felix Kuhn, l.) und von ihrem Liebhaber Robert Fröhlich (Tommi Piper, r.). Frauke (Manuela Wisbeck, 2.v.r.) kümmert sich um die alte Dame.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Elisabeth Hohenfeld (Ingrid Resch, 2.v.r.) berichtet Claudia (Janette Rauch, 2.v.l.), Tarik (Serhat Cokgezen, l.) und ihrer Haushälterin Elfi (Friederike Frerichs, r.), wie sie den Einbrecher entdeckt hat. Vergrößern
    Elisabeth Hohenfeld (Ingrid Resch, 2.v.r.) berichtet Claudia (Janette Rauch, 2.v.l.), Tarik (Serhat Cokgezen, l.) und ihrer Haushälterin Elfi (Friederike Frerichs, r.), wie sie den Einbrecher entdeckt hat.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Mit Erstaunen hört Claudia (Janette Rauch, r.), wie Wolle (Harald Maack, M.) dem ehemaligen Filmstar Elisabeth Hohenfeld (Ingrid Resch, l.) Komplimente macht. Vergrößern
    Mit Erstaunen hört Claudia (Janette Rauch, r.), wie Wolle (Harald Maack, M.) dem ehemaligen Filmstar Elisabeth Hohenfeld (Ingrid Resch, l.) Komplimente macht.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Wolle (Harald Maack, r.) ist ein großer Verehrer des ehemaligen Filmstars Elisabeth Hohenfeld (Ingrid Resch, l.). Vergrößern
    Wolle (Harald Maack, r.) ist ein großer Verehrer des ehemaligen Filmstars Elisabeth Hohenfeld (Ingrid Resch, l.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Claudia (Janette Rauch, M.) und Tarik (Serhat Cokgezen, l.) wollen von Robert Fröhlich (Tommi Piper, r.), dem neuen Lebensgefährten des Opfers, wissen, woher er den Schmuck hat. Vergrößern
    Claudia (Janette Rauch, M.) und Tarik (Serhat Cokgezen, l.) wollen von Robert Fröhlich (Tommi Piper, r.), dem neuen Lebensgefährten des Opfers, wissen, woher er den Schmuck hat.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
Serie, Krimiserie
Notruf Hafenkante

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
6+
ZDF
Do., 07.12.
10:30 - 11:15
Trau, schau, wem


Beim ehemaligen Filmstar Elisabeth Hohenfeld wurde eingebrochen. Tarik und Claudia begeben sich in die Villa der Diva und ermitteln. 380 000 Euro samt Safe sind verschwunden. Die Tatumstände weisen darauf hin, dass der Einbrecher aus dem näheren Umfeld stammt. Sowohl der neue Galan als auch der chronisch blanke Neffe des Opfers rücken schnell ins Visier der Polizisten. Und tatsächlich, den Ermittlungen zufolge scheinen beide in die Tat verwickelt zu sein. Als durch eine überraschende Wendung auch noch die langjährige Haushälterin in Verdacht gerät, stellt sich bald die Frage: Wer meint es gut mit der Hohenfeld, und wer ist bloß hinter ihrem Geld her? Oder wird hier noch ein ganz anderes, abgekartetes Spielchen gespielt, von dem die Beamten noch nichts ahnen? Wolle jedenfalls entpuppt sich als kenntnisreicher Fan und ist ganz hin und weg von seiner heutigen "Kundin". Jasmin und die Kollegen im EKH dagegen haben es nicht ganz leicht mit einer echten Diva.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Michael Mohr (Max Müller, l.) ist auf ein interessantes Detail gestoßen, was Kommissar Florian Prantl (Andreas Giebel, r.) weiterhelfen könnte.

Die Rosenheim-Cops - Rendezvous mit Todesfolge

Serie | 13.12.2017 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.51/50100
Lesermeinung
ZDF In Steins Unterlagen finden die Kommissare Fotos von Jochen Köhre (Jörg Pose, r.) und seinem neuen Traktor. Stein hatte wohl Beweise für einen Subventionsbetrug des Bauern gesammelt. Hat Köhre sich an Stein gerächt? Und wollte er so die Beweise gegen sich verschwinden lassen? Pöhlmann (Dominic Boeer, l.) fühlt ihm auf den Zahn.

SOKO Wismar - Ein nachhaltiger Tod

Serie | 13.12.2017 | 18:00 - 18:54 Uhr
3.73/5051
Lesermeinung
ARD Die Pathologin Anja Licht (Karin Thaler) untersucht die Leiche von Ferdl Rauchschwarz.

Hubert und Staller - Dringender Tatverdacht

Serie | 13.12.2017 | 18:50 - 19:45 Uhr
3.76/5059
Lesermeinung
News
Zurück im Rampenlicht - und endlich auch bei Olympia dabei: Marco Schreyl, früher selbst Leistungssportler, moderiert die tägliche PyeongChang-Show bei Eurosport 1 und TLC.

Für Marco Schreyl, der als "DSDS"- und "Supertalent"-Moderator bekannt wurde, geht ein kleiner Traum…  Mehr

Schauspielerin Jennifer Lawrence hat die Hauptrolle in der Bestseller-Verfilmung "Burial Rites" ergattert.

Schauspielerin Jennifer Lawrence hat eine neue Hauptrolle an Land gezogen: In "Burial Rites" wird si…  Mehr

Wolfgang Bahro blickt auf ein Vierteljahrhundert bei "GZSZ" zurück.

Er ist seit einem Vierteljahrhundert Teil von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Dabei wollte Wolfgang…  Mehr

Junger Mann zum Mitreisen gesucht: ZDF-Moderator Steven Gätjen wird im Sommer 2018 sechs etwas betagte Senioren auf einem Trip rund um den Globus begleiten.

Das ZDF lässt derzeit eine sechsteilige Dokusoap-Reihe unter dem Titel "Mit 80 Jahren um die Welt" p…  Mehr

Trockenübungen bei der Pressekonferenz: ARD und ZDF stellten ihr Team bei den Olympischen Spielen in Südkorea vor, hier das ZDF-Team (von links): Alexander Ruda, Sven Fischer, Marco Bücher, Katja Streso, Toni Innauer und Norbert König.

ARD und ZDF berichten vom 9. bis 25. Februar 2018 jeden Tag von Olympischen Winterspielen in Pyeongc…  Mehr