Notruf Hafenkante

  • Frauke (Manuela Wisbeck, M.) ist gemeinsam mit dem kranken Jost Wildberger (Rainer Sellien, l.) und seinem verhassten Bruder Noah (Holger Daemgen, r.) in einem Fahrstuhl eingeschlossen. Vergrößern
    Frauke (Manuela Wisbeck, M.) ist gemeinsam mit dem kranken Jost Wildberger (Rainer Sellien, l.) und seinem verhassten Bruder Noah (Holger Daemgen, r.) in einem Fahrstuhl eingeschlossen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Mattes (Matthias Schloo, l.) und Melanie (Sanna Englund, r.) versuchen, den Einbruch mit den möglichen Verdächtigen zu rekonstruieren. Vergrößern
    Mattes (Matthias Schloo, l.) und Melanie (Sanna Englund, r.) versuchen, den Einbruch mit den möglichen Verdächtigen zu rekonstruieren.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Die Ermittlungen führen Franzi (Rhea Harder, M.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) ins EKH zu Jasmin (Gerit Kling, l.). Vergrößern
    Die Ermittlungen führen Franzi (Rhea Harder, M.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) ins EKH zu Jasmin (Gerit Kling, l.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund, l.) befragt die verdächtige Daniela Dirk (Uta Krüger, r.). Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund, l.) befragt die verdächtige Daniela Dirk (Uta Krüger, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Der Lieblingssohn Jost (Rainer Sellien, r.) von Elvira Wildberger (Marie Anne Fliegel) braucht eine neue Niere. Wird sein Bruder Noah (Holger Daemgen, l.) sich als Spender zur Verfügung stellen? Vergrößern
    Der Lieblingssohn Jost (Rainer Sellien, r.) von Elvira Wildberger (Marie Anne Fliegel) braucht eine neue Niere. Wird sein Bruder Noah (Holger Daemgen, l.) sich als Spender zur Verfügung stellen?
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Notarzt Haase (Fabian Harloff, r.) versorgt die zusammengebrochene Elvira Wildberger (Marie Anne Fliegel, l.), doch diese weigert sich beharrlich, ins EKH zu gehen. Vergrößern
    Notarzt Haase (Fabian Harloff, r.) versorgt die zusammengebrochene Elvira Wildberger (Marie Anne Fliegel, l.), doch diese weigert sich beharrlich, ins EKH zu gehen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo) werden zu einem Einbruch im Haus Wildberger gerufen und finden dort die ohnmächtige Elvira Wildberger (Marie Anne Fliegel,r.). Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo) werden zu einem Einbruch im Haus Wildberger gerufen und finden dort die ohnmächtige Elvira Wildberger (Marie Anne Fliegel,r.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Mette (Katinka Auberger, 2.v.l.) und Noah Wildberger (Holger Daemgen, 2.v.r.) geraten in den Kreis der Verdächtigen und werden von Franzi (Rhea Harder, r.) und Hans (Bruno F. Apitz, l.) im EKH befragt. Vergrößern
    Mette (Katinka Auberger, 2.v.l.) und Noah Wildberger (Holger Daemgen, 2.v.r.) geraten in den Kreis der Verdächtigen und werden von Franzi (Rhea Harder, r.) und Hans (Bruno F. Apitz, l.) im EKH befragt.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Frauke (Manuela Wisbeck, M.) ist gemeinsam mit dem kranken Jost Wildberger (Rainer Sellien, r.) und seinem verhassten Bruder (Holger Daemgen, l.) in einem Fahrstuhl eingeschlossen. Vergrößern
    Frauke (Manuela Wisbeck, M.) ist gemeinsam mit dem kranken Jost Wildberger (Rainer Sellien, r.) und seinem verhassten Bruder (Holger Daemgen, l.) in einem Fahrstuhl eingeschlossen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Frauke (Manuela Wisbeck) ist gemeinsam mit dem kranken Jost Wildberger (Rainer Sellien, r.) und seinem verhassten Bruder Noah (Holger Daemgen, l.) in einem Fahrstuhl eingeschlossen und muss dazwischen gehen, als die beiden in Streit geraten. Vergrößern
    Frauke (Manuela Wisbeck) ist gemeinsam mit dem kranken Jost Wildberger (Rainer Sellien, r.) und seinem verhassten Bruder Noah (Holger Daemgen, l.) in einem Fahrstuhl eingeschlossen und muss dazwischen gehen, als die beiden in Streit geraten.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Jasmin (Gerit Kling, M.), Franzi (Rhea Harder, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) halten Kontakt zu den in einem Fahrstuhl eingeschlossenen Brüdern Wildberger und Frauke. Vergrößern
    Jasmin (Gerit Kling, M.), Franzi (Rhea Harder, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) halten Kontakt zu den in einem Fahrstuhl eingeschlossenen Brüdern Wildberger und Frauke.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Nach einem Einbruch in ihr Haus hat Frau Wildberger (Marie Anne Fliegel, M.) einen Ohnmachtsanfall und bekommt im Beisein von Melanie (Sanna Englund, l.) eine Insulinspritze von ihrem Sohn (Holger Daemgen, r.). Vergrößern
    Nach einem Einbruch in ihr Haus hat Frau Wildberger (Marie Anne Fliegel, M.) einen Ohnmachtsanfall und bekommt im Beisein von Melanie (Sanna Englund, l.) eine Insulinspritze von ihrem Sohn (Holger Daemgen, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
Serie, Krimiserie
Notruf Hafenkante

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Altersfreigabe
6+
ZDF
Fr., 05.01.
03:45 - 04:30
Unter Brüdern


Melanie und Mattes werden zu einem Einbruch gerufen. Einer älteren Dame wurde ihr Lieblingsgemälde gestohlen, ein Kunstobjekt im Wert von einer halben Million Euro. Zur Tatzeit befand sich die Dame mit ihrem erwachsenen Sohn Noah auf der Gedenkfeier zum Todestag ihres verstorbenen Mannes. Auch ihr jüngerer Sohn Jost hätte anwesend sein sollen. Der sitzt eine Gefängnisstrafe ab, war zur Tatzeit aber als Freigänger draußen. Noch am selben Tag verschlägt es die Brüder zeitgleich ins EKH. Jost ist Nierenkrank und muss zur Dialyse, Noah will testen lassen, ob er als möglicher Spender infrage kommt - nicht aus eigenem Willen, sondern auf Druck der Mutter. Als die beiden Brüder gemeinsam im Aufzug steckenbleiben, wird schnell klar, dass sie nichts als Wut und Eifersucht füreinander empfinden. Sie bezichtigen sich gegenseitig des Einbruchs ins Haus der Mutter, und Frauke steckt unfreiwillig nicht nur mit den beiden im Aufzug fest, sondern mitten in einem Familiendrama. Während Hans und Franzi von außen alles in Bewegung setzen, um den immer schwächer werdenden Dialysepatienten und seinen Bruder zu befreien, hilft Frauke auf ihre scharfsinnige Art, dem Bilderdieb auf die Schliche zu kommen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Schwägerin Franziska Rochow (Mira Bartuschek, M.) scheint über Thorstens Tod betroffener zu sein als seine eigenen Brüder. Sie berichtet, es gab unter ihnen Streit ums Erbe. Der Fischereibetrieb ist zu gleichen Teilen an die drei Brüder gegangen, und Thorsten wollte ausgezahlt werden. Die Kommissare (Claudia Schmutzler, l.) und (Jonas Laux, r.) ermitteln.

SOKO Wismar - Das schwarze Schaf

Serie | 19.01.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.64/5059
Lesermeinung
ZDF Die Kommissare Hofer (Joseph Hannesschläger, M.) und Hansen (Igor Jeftic, r.) finden heraus, dass  Marlene Koch (Sandra Mittelstädt, l.) nicht gut auf  ihren ermordeten Chef zu sprechen war.

Die Rosenheim-Cops - Tod eines ehrenwerten Mannes

Serie | 19.01.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.53/50109
Lesermeinung
ZDF Eva Kastner (Annika Blendl) hatte eine ambivalente Beziehung zu ihrer ermordeten Mutter. Was weiß sie über den Fall?

Der Staatsanwalt - Taunushexe

Serie | 19.01.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.47/5053
Lesermeinung
News
Mit schönen Grüßen aus Australien: Dr. Bob stellt den "Wer wird Millionär?"-Kandidaten diesmal die Auswahlfrage.

Ein besonderer Abend bei "Wer wird Millionär?" bahnt sich an. Unmittelbar vor dem Dschungelcamp-Star…  Mehr

Tom Hardy trägt "Taboo" beinahe im Alleingang.

Einen derart hochkarätigen Serienabend, wie ihn RTL 2 ab dem 10. Februar 2018 übertragen wird, hat e…  Mehr

In der Kinoverfilmung von "Der Name der Rose" (auf DVD und BD erhältlich) wird William von Baskerville von Sean Connery gespielt. Derzeit entsteht eine Serienadaption des Stoffes.

Die Verfilmung von Umberto Ecos gleichnamigem Bestseller "Der Name der Rose" war 1986 der Hit der Ki…  Mehr

Die "Peaky Blinders" sind mit Staffel vier zurück: ARTE zeigt sechs neue Folgen um Gangsterboss Tommy Shelby (Cillian Murphy) kompakt an zwei aufeinander folgenden Abenden.

Die britische Gangster-Saga "Peaky Blinders" geht in die vierte Staffel. ARTE zeigt die ersten sechs…  Mehr

Tierarzt Hauke (Hinnerk Schönemann) wechselt einmal mehr den Job und betätigt sich als Hobby-Ermittler.

Der sechste "Nord bei Nordwest"-Film, der auf den Titel "Waidmannsheil" hört, ist mehr als "nur" ein…  Mehr