Notruf Hafenkante

  • Dr. Jasmin Jonas (Gerit Kling, l.) versucht behutsam herauszufinden, was Nina (Sophie Charlotte Schirmer, r.) tatsächlich passiert ist. Vergrößern
    Dr. Jasmin Jonas (Gerit Kling, l.) versucht behutsam herauszufinden, was Nina (Sophie Charlotte Schirmer, r.) tatsächlich passiert ist.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Die 16-jährige Ausreißerin Nina (Sophie Charlotte Schirmer, M.) wird verletzt ins Elbkrankenhaus eingeliefert. Dr. Jasmin Jonas (Gerit Kling, 2.v.r.) und Dr. Haase (Fabian Harloff, 2.v.l.) kümmern sich um das Mädchen. Vergrößern
    Die 16-jährige Ausreißerin Nina (Sophie Charlotte Schirmer, M.) wird verletzt ins Elbkrankenhaus eingeliefert. Dr. Jasmin Jonas (Gerit Kling, 2.v.r.) und Dr. Haase (Fabian Harloff, 2.v.l.) kümmern sich um das Mädchen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Dr. Jasmin Jonas (Gerit Kling, M.) und Dr. Haase (Fabian Harloff, r.) kümmern sich um die verletzte Ausreißerin Nina (Sophie Charlotte Schirmer, l.). Vergrößern
    Dr. Jasmin Jonas (Gerit Kling, M.) und Dr. Haase (Fabian Harloff, r.) kümmern sich um die verletzte Ausreißerin Nina (Sophie Charlotte Schirmer, l.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Jule Schmitt (Wolke Hegenbarth, r.) möchte von Nina (Sophie Charlotte Schirmer, l.) wissen, ob sie den Mann, der sie vergewaltigen wollte, auf dem Foto wiedererkennt. Vergrößern
    Jule Schmitt (Wolke Hegenbarth, r.) möchte von Nina (Sophie Charlotte Schirmer, l.) wissen, ob sie den Mann, der sie vergewaltigen wollte, auf dem Foto wiedererkennt.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • In einer Anlaufstelle für jugendliche Ausreißer befragen Jule Schmitt (Wolke Hegenbarth, 2.v.l.) und Henning Storm (Uwe Fellensiek, l.) die Betreuer Petra Sattler (Johanna Gastdorf, 2.v.r.) und ihren Mann Jürgen Sattler (Stephan Richter, r.). Vergrößern
    In einer Anlaufstelle für jugendliche Ausreißer befragen Jule Schmitt (Wolke Hegenbarth, 2.v.l.) und Henning Storm (Uwe Fellensiek, l.) die Betreuer Petra Sattler (Johanna Gastdorf, 2.v.r.) und ihren Mann Jürgen Sattler (Stephan Richter, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie Hansen (Sanna Englund, l.) und Mattes Seeler (Matthias Schloo, r.) suchen mit einer Geruchsprobe nach der vermissten Nina. Vergrößern
    Melanie Hansen (Sanna Englund, l.) und Mattes Seeler (Matthias Schloo, r.) suchen mit einer Geruchsprobe nach der vermissten Nina.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • In der Notaufnahme des Elbkrankenhauses bricht die 16-jährige Ausreißerin Nina (Sophie Charlotte Schirmer, M.) zusammen. Dr. Jasmin Jonas (Gerit Kling, r.) kümmert sich um das Mädchen. Vergrößern
    In der Notaufnahme des Elbkrankenhauses bricht die 16-jährige Ausreißerin Nina (Sophie Charlotte Schirmer, M.) zusammen. Dr. Jasmin Jonas (Gerit Kling, r.) kümmert sich um das Mädchen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Jule Schmitt (Wolke Hegenbarth, l.) verabschiedet sich nach ihrer letzten Schicht von ihrem Kollegen Henning Storm (Uwe Fellensiek, r.). Vergrößern
    Jule Schmitt (Wolke Hegenbarth, l.) verabschiedet sich nach ihrer letzten Schicht von ihrem Kollegen Henning Storm (Uwe Fellensiek, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Jule Schmitt (Wolke Hegenbarth, l.) verabschiedet sich nach ihrer letzten Schicht von den Kollegen Melanie Hansen (Sanna Englund, 2.v.r.), Mattes Seeler (Matthias Schloo, 2.v.l.) und Henning Storm (Uwe Fellensiek, r.). Vergrößern
    Jule Schmitt (Wolke Hegenbarth, l.) verabschiedet sich nach ihrer letzten Schicht von den Kollegen Melanie Hansen (Sanna Englund, 2.v.r.), Mattes Seeler (Matthias Schloo, 2.v.l.) und Henning Storm (Uwe Fellensiek, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • In einer Anlaufstelle für jugendliche Ausreißer befragen Jule Schmitt (Wolke Hegenbarth, r.) und Henning Storm (Uwe Fellensiek, 2.v.r.) die Betreuer Petra Sattler (Johanna Gastdorf, 2.v.l.) und ihren Mann Jürgen Sattler (Stephan Richter, l.). Vergrößern
    In einer Anlaufstelle für jugendliche Ausreißer befragen Jule Schmitt (Wolke Hegenbarth, r.) und Henning Storm (Uwe Fellensiek, 2.v.r.) die Betreuer Petra Sattler (Johanna Gastdorf, 2.v.l.) und ihren Mann Jürgen Sattler (Stephan Richter, l.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Die junge Ausreißerin Flocke (Justine Stasiak l.) kommt zu Jule Schmitt (Wolke Hegenbarth, r.) aufs PK 21, um eine wichtige Zeugenaussage zu machen. Vergrößern
    Die junge Ausreißerin Flocke (Justine Stasiak l.) kommt zu Jule Schmitt (Wolke Hegenbarth, r.) aufs PK 21, um eine wichtige Zeugenaussage zu machen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Die junge Ausreißerin Flocke (Justine Stasiak, l.) trifft auf dem Polizeikommissariat auf den Verdächtigen Oliver Köhler (Anton Weber, r.). Jule Schmitt (Wolke Hegenbarth, M.) beobachtet die Situation genau. Vergrößern
    Die junge Ausreißerin Flocke (Justine Stasiak, l.) trifft auf dem Polizeikommissariat auf den Verdächtigen Oliver Köhler (Anton Weber, r.). Jule Schmitt (Wolke Hegenbarth, M.) beobachtet die Situation genau.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Erst im Elbkrankenhaus treffen Frau Peters (Anne Cathrin Buhtz, r.) und ihre Tochter Nina (Sophie Charlotte Schirmer, l.) nach einem Streit wieder aufeinander. Vergrößern
    Erst im Elbkrankenhaus treffen Frau Peters (Anne Cathrin Buhtz, r.) und ihre Tochter Nina (Sophie Charlotte Schirmer, l.) nach einem Streit wieder aufeinander.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie Hansen (Sanna Englund, r.) und Mattes Seeler (Matthias Schloo, l.) haben das vermisste Mädchen bewusstlos am Elbufer entdeckt. Vergrößern
    Melanie Hansen (Sanna Englund, r.) und Mattes Seeler (Matthias Schloo, l.) haben das vermisste Mädchen bewusstlos am Elbufer entdeckt.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie Hansen (Sanna Englund, l.) und Mattes Seeler (Matthias Schloo, r.) suchen am Elbufer nach der vermissten 16-jährigen Nina. Vergrößern
    Melanie Hansen (Sanna Englund, l.) und Mattes Seeler (Matthias Schloo, r.) suchen am Elbufer nach der vermissten 16-jährigen Nina.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
Serie, Krimiserie
Notruf Hafenkante

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
6+
ZDF
Sa., 23.06.
04:15 - 05:00
Freiwild


Die 16-jährige Ausreißerin Nina kommt mit einer schweren Verletzung ins EKH und bricht dort zusammen. Jasmin findet heraus, dass ein maskierter Mann sie an ihrem Schlafplatz überfallen hat. Nina konnte sich zwar befreien, verletzte sich aber bei der Flucht. Bevor Melanie und Mattes das Mädchen weiter befragen können, verschwindet es aus dem Krankenhaus - und das, obwohl es schwere innere Verletzungen hat, die lebensgefährlich sind. Ein Wettrennen gegen die Zeit beginnt: Die Teams teilen sich auf - es geht darum, Nina zu finden, bevor es zu spät ist. Jule wird hellhörig, als sie die Beschreibung des Täters vernimmt. Auch der Ablauf der Tat, die weiteren Umstände - all das kommt ihr schrecklich bekannt vor. Die Suche nach dem Täter wird gleichzeitig eine Suche nach den Gespenstern in Jules eigener Vergangenheit. Als sich ein Verdacht der Polizei erhärtet und der Täter gestellt werden kann, entladen sich Wut und Aggression in einem folgenreichen Gefecht.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Notruf Hafenkante" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die 18-jährige Geigerin Paula (Caroline Hartig, r.) wurde an einem Bahnhof brutal überfallen und auf die Gleise gestoßen. Schwerverletzt liegt sie im Krankenhaus. Der Pathologe Strahl (Christoph Tomanek, l.) spielt für sie auf der Geige.

Morden im Norden - Ausgespielt

Serie | 25.06.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
3.83/5023
Lesermeinung
WDR Rechtsmedizin: Dr. Oliver Körfer (Peter Trabner, r.) hat Neuigkeiten für Edwin (Tilo Prückner, M.) und Günter (Wolfgang Winkler, l.).

Rentnercops - Wunder gescheh'n

Serie | 25.06.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
4/5011
Lesermeinung
HR Überschwemmung in der Kanzlei: Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff, l.), Putzfrau Gudrun (Katrin Pollitt, M.) und Lisa (Ulrike Grote, r.) sind not amused.

Der Dicke - Unter Verdacht

Serie | 25.06.2018 | 23:45 - 00:35 Uhr
3.29/5021
Lesermeinung
News
Netflix-Content-Chef Ted Sarandos muss bald mit einem Streamingangriff der deutschen Sender rechnen.

Streaming-Anbieter wie Netflix und Amazon Prime Video werden für die deutschen TV-Sender immer mehr …  Mehr

Die Fußball-WM 2018 wird im Olympiastadion Luschniki am 14. Juni 2018 eröffnet und am 15. Juli 2018 mit dem Finale beendet. Das Rund bietet Platz für 81.000 Zuschauer und ist das größte Fußballstadion in Russland.

Die jeweils letzten beiden Gruppenspiele der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland finden zeitgleich…  Mehr

"Dark" von Netflix erzählt eine verschachtelte Mystery-Geschichte mit Louis Hofmann in der Hauptrolle. Nun haben die Dreharbeiten zu Staffel zwei begonnen.

Zum Start der Dreharbeiten hat Netflix verraten, worum es in Staffel der Serie "Dark" gehen wird. So…  Mehr

Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens seit dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende T…  Mehr

Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr