Notruf Hafenkante

  • Mattes (Matthias Schloo, r.) trifft bei der Massenkarambolage auf seine Mutter Dörte Seeler (Charlotte Schwab, M.), die im Auto der verletzen Anna Bülow (Jenny Elvers-Elbertzhagen, l.) ein Baby gesehen haben will, was diese jedoch bestreitet. Vergrößern
    Mattes (Matthias Schloo, r.) trifft bei der Massenkarambolage auf seine Mutter Dörte Seeler (Charlotte Schwab, M.), die im Auto der verletzen Anna Bülow (Jenny Elvers-Elbertzhagen, l.) ein Baby gesehen haben will, was diese jedoch bestreitet.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Mattes (Matthias Schloo, r.) kümmert sich um die verletzte Anna Bülow (Jenny Elvers-Elbertzhagen). Vergrößern
    Mattes (Matthias Schloo, r.) kümmert sich um die verletzte Anna Bülow (Jenny Elvers-Elbertzhagen).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Eine Massenkarambolage am Hafen sorgt für einen Großeinsatz von PK 21 und EKH. Vergrößern
    Eine Massenkarambolage am Hafen sorgt für einen Großeinsatz von PK 21 und EKH.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Franzi (Rhea Harder, r.) und Hans (Bruno F. Apitz, l.) finden in einem Unfallauto Schmuggelware. Vergrößern
    Franzi (Rhea Harder, r.) und Hans (Bruno F. Apitz, l.) finden in einem Unfallauto Schmuggelware.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund, r.) befragt den Unfallverursacher Alexander Teber (Roman Knizka, l.), wie es zu diesem Unfall kommen konnte. Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund, r.) befragt den Unfallverursacher Alexander Teber (Roman Knizka, l.), wie es zu diesem Unfall kommen konnte.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Franzi (Rhea Harder, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) stellen erstaunt fest, dass die Mutter von Mattes (Charlotte Schwab, M.) am Unfall beteiligt war. Vergrößern
    Franzi (Rhea Harder, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) stellen erstaunt fest, dass die Mutter von Mattes (Charlotte Schwab, M.) am Unfall beteiligt war.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Hans (Bruno F. Apitz, r.) versucht die verletzte Eva Dorint (April Hailer, l.) zu befragen, doch die bekommt infolge ihrer Verletzungen nicht einmal ihren Namen heraus. (im Hintergrund Komparse). Vergrößern
    Hans (Bruno F. Apitz, r.) versucht die verletzte Eva Dorint (April Hailer, l.) zu befragen, doch die bekommt infolge ihrer Verletzungen nicht einmal ihren Namen heraus. (im Hintergrund Komparse).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Alexander Teber (Roman Knizka, r.) versucht, nach dem Unfall seine Frau zu erreichen. Frauke (Manuela Wisbeck, l.) weist ihn darauf hin, dass Handytelefonate im EKH verboten sind. Vergrößern
    Alexander Teber (Roman Knizka, r.) versucht, nach dem Unfall seine Frau zu erreichen. Frauke (Manuela Wisbeck, l.) weist ihn darauf hin, dass Handytelefonate im EKH verboten sind.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Mattes (Matthias Schloo, l.) ist ins Wasser gesprungen, um ein angeblich ertrinkendes Kind zu retten. Doch Melanie (Sanna Englund, r.) und er müssen feststellen, dass es sich dabei nur um eine Puppe handelt. Vergrößern
    Mattes (Matthias Schloo, l.) ist ins Wasser gesprungen, um ein angeblich ertrinkendes Kind zu retten. Doch Melanie (Sanna Englund, r.) und er müssen feststellen, dass es sich dabei nur um eine Puppe handelt.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Notarzt Haase (Fabian Harloff, M.) versorgt einen Schwerverletzten (Komparse), während die Kollegen der Feuerwehr (Komparsen), ihn aus dem Auto befreien. Besorgt steht dessen Begleiterin Sandra (Natalia Rudziewicz, hinten) daneben. Vergrößern
    Notarzt Haase (Fabian Harloff, M.) versorgt einen Schwerverletzten (Komparse), während die Kollegen der Feuerwehr (Komparsen), ihn aus dem Auto befreien. Besorgt steht dessen Begleiterin Sandra (Natalia Rudziewicz, hinten) daneben.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Franzi (Rhea Harder, r.) fragt routinemäßig die Halterdaten des Wagens einer der Unfallbeteiligten (Antonio Wannek, l.) ab: Doch das findet dieser gar nicht gut. Was hat er zu verbergen? Vergrößern
    Franzi (Rhea Harder, r.) fragt routinemäßig die Halterdaten des Wagens einer der Unfallbeteiligten (Antonio Wannek, l.) ab: Doch das findet dieser gar nicht gut. Was hat er zu verbergen?
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Alexander Teber (Roman Knizka, l.) steht nach dem Unfall noch ganz unter Schock. Frauke (Manuela Wisbeck, r.) bietet ihm Hilfe an. Vergrößern
    Alexander Teber (Roman Knizka, l.) steht nach dem Unfall noch ganz unter Schock. Frauke (Manuela Wisbeck, r.) bietet ihm Hilfe an.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
Serie, Krimiserie
Notruf Hafenkante

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
6+
ZDF
Mo., 13.08.
10:30 - 11:15
Karambolage (1)


In Hafennähe werden sechs Autos und deren Insassen in einen Unfall verwickelt. Es gibt einen Schwer- und mehrere Leichtverletzte: Großeinsatz für die Polizisten und Notärzte der Hafenkante. Die Unfallteilnehmer werden ins EKH gebracht. Dort recherchieren die Beamten des PK 21 weiter und fügen nach und nach die Puzzlestücke zusammen. Mattes erlebt eine Überraschung: In einem der Autos saß Dörte Seeler, seine Mutter. Sie behauptet, im vor ihr verunfallten Wagen ein etwa einjähriges Baby gesehen zu haben. Andere Zeugen des Unfalls können diese Aussage jedoch nicht bestätigen. Die Fahrerin des besagten Autos leugnet, ein Baby im Wagen gehabt zu haben. Es stellt sich zudem heraus, dass Dörte Seeler an diesem Tag eigentlich eine dringende Augen-Operation im EKH haben sollte, vor der sie aber aus Angst geflohen ist. Ihr Sohn Mattes wusste davon nichts. Könnte es sein, dass Dörte Seelers Aussage über das angebliche Baby etwas mit ihrer schwindenden Sehkraft zu tun hat? Melanie und Berger gehen davon aus. Mattes hingegen glaubt fest daran, dass seine Mutter sich nicht irrt, und beginnt, auf eigene Faust nachzuforschen. Im Kofferraum eines anderen Unfallautos finden Franzi und Hans eine große Menge Schmuggelzigaretten. Der Fahrer gibt einen falschen Namen an und flieht in einem unbeobachteten Augenblick. Der Wagen stellt sich als am selben Morgen gestohlen heraus. Der flüchtige junge Mann scheint sich versehentlich mit Personen der organisierten Kriminalität angelegt zu haben. Die werden es nicht auf sich beruhen lassen, dass durch den Diebstahl des Autos die Polizei auf sie aufmerksam geworden ist.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Notruf Hafenkante" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Im Zuge seiner Ermittlungen gegen Sonja Ulrich (Katja Giammona) nimmt Bonhoff (Wolfgang Krewe, li.) die Begleit-Agentur und deren Chef Kolf (Paul Faßnacht) unter die Lupe, dem mehr an dem Ruf seines Ladens als an dem Schicksal seiner Mädchen gelegen scheint.

Im Namen des Gesetzes - Tod eines Callgirls

Serie | 21.08.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr (noch 36 Min.)
3.44/5018
Lesermeinung
SAT.1 Der letzte Bulle

Der letzte Bulle - Hühnerabend

Serie | 21.08.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr (noch 46 Min.)
3.65/5023
Lesermeinung
HR Im Sturmschritt aufs Standesamt: (v.r.n.l.) Sophie Haas (Caroline Peters, r.) mit ihrem Bräutigam Jochen Kauth (Arnd Klawitter), Heike Schäffer (Petra Kleinert), Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel) und Danuta (Karina Krawczyk).

Mord mit Aussicht - Der Schandbaum

Serie | 22.08.2018 | 00:00 - 00:50 Uhr
3.71/50204
Lesermeinung
News
Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat sich zu Vorwürfen geäußert, sie habe ihre journalistische Pflicht vernachlässigt.

Vergangene Woche berichtete das Medienmagazin "Zapp" über Auftritte von Dunja Hayali als Moderatorin…  Mehr