Notruf Hafenkante

  • Sara Jendrich (Anna Grisebach, l.) bekommt vom Entführer ihres Sohnes Anweisungen für die Geldübergabe. Mattes (Matthias Schloo, M.) und Melanie (Sanna Englund, r.) beobachten die Szene undercover. Vergrößern
    Sara Jendrich (Anna Grisebach, l.) bekommt vom Entführer ihres Sohnes Anweisungen für die Geldübergabe. Mattes (Matthias Schloo, M.) und Melanie (Sanna Englund, r.) beobachten die Szene undercover.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Hans (Bruno F. Apitz, l.) macht Jürgen Jendrich (Bernd Gnann, r.) klar, dass beim Verschwinden eines Kindes immer auch die Eltern zu den Verdächtigen gezählt werden müssen. Vergrößern
    Hans (Bruno F. Apitz, l.) macht Jürgen Jendrich (Bernd Gnann, r.) klar, dass beim Verschwinden eines Kindes immer auch die Eltern zu den Verdächtigen gezählt werden müssen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Hans (Bruno F. Apitz, l.) und Franzi (Rhea Harder, M.) wollen von Jürgen Jendrich (Bernd Gnann, r.) wissen, wo er zum Zeitpunkt des Verschwindens seines Adoptivsohnes war. Vergrößern
    Hans (Bruno F. Apitz, l.) und Franzi (Rhea Harder, M.) wollen von Jürgen Jendrich (Bernd Gnann, r.) wissen, wo er zum Zeitpunkt des Verschwindens seines Adoptivsohnes war.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Franzi (Rhea Harder-Vennewald, M.) muss Sara Jendrich (Anna Grisebach, l.) noch ein paar Fragen zum Verschwinden ihres Adoptivsohnes stellen, weshalb die Mutter keine Zeit für ihre Tochter Lena (Liselotte Voß, r.) hat. Vergrößern
    Franzi (Rhea Harder-Vennewald, M.) muss Sara Jendrich (Anna Grisebach, l.) noch ein paar Fragen zum Verschwinden ihres Adoptivsohnes stellen, weshalb die Mutter keine Zeit für ihre Tochter Lena (Liselotte Voß, r.) hat.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Jasmin (Gerit Kling, r.) und Frauke (Manuela Wisbeck, l.) haben in Kurt Wagner (Norbert Stöß, M.) einen unleidlichen Patienten. Vergrößern
    Jasmin (Gerit Kling, r.) und Frauke (Manuela Wisbeck, l.) haben in Kurt Wagner (Norbert Stöß, M.) einen unleidlichen Patienten.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Hans (Bruno F. Apitz, r.) befragt den Nachbarn (Norbert Stöß, l.) der Familie Jendrich, ob  ihm etwas aufgefallen ist, was mit dem Verschwinden des Sohnes der Familie zu tun haben könnte. Vergrößern
    Hans (Bruno F. Apitz, r.) befragt den Nachbarn (Norbert Stöß, l.) der Familie Jendrich, ob ihm etwas aufgefallen ist, was mit dem Verschwinden des Sohnes der Familie zu tun haben könnte.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sana Englund, r.) und Mattes (Matthias Schloo, l.) sind undercover im Einsatz, um die Lösegeldübergabe überwachen zu können. Vergrößern
    Melanie (Sana Englund, r.) und Mattes (Matthias Schloo, l.) sind undercover im Einsatz, um die Lösegeldübergabe überwachen zu können.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo, r.) sind auf dem Weg zu einem Undercovereinsatz, bei dem sie die Geldübergabe einer Erpressung beobachten müssen. Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo, r.) sind auf dem Weg zu einem Undercovereinsatz, bei dem sie die Geldübergabe einer Erpressung beobachten müssen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Mattes (Matthias Schloo, l.) Abend ist gerettet: Seine neue Freundin (Rebecca Mir, r.) verzichtet auf das vereinbarte gemeinsame Abendessen, um sich zu Hause um seine Verletzung zu kümmern. Vergrößern
    Mattes (Matthias Schloo, l.) Abend ist gerettet: Seine neue Freundin (Rebecca Mir, r.) verzichtet auf das vereinbarte gemeinsame Abendessen, um sich zu Hause um seine Verletzung zu kümmern.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) hat das Gefühl, dass Lena (Liselotte Voß, r.) ihr noch etwas erzählen möchte. Vielleicht weiß sie ja mehr über das Verschwinden ihres Stiefbruders? Vergrößern
    Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) hat das Gefühl, dass Lena (Liselotte Voß, r.) ihr noch etwas erzählen möchte. Vielleicht weiß sie ja mehr über das Verschwinden ihres Stiefbruders?
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Franzi (Rhea Harder-Vennewald, 2.v.l.) und Hans (Bruno F. Apitz, l.) sind bei Sara (Anna Grisebach, 2.v.r.) und Jürgen Jendrich (Bernd Gnann, M.), deren Adoptivsohn verschwunden ist. Auch Tochter Lena (Liselotte Voß, r.) scheint nicht zu wissen, wo ihr Stiefbruder ist. Vergrößern
    Franzi (Rhea Harder-Vennewald, 2.v.l.) und Hans (Bruno F. Apitz, l.) sind bei Sara (Anna Grisebach, 2.v.r.) und Jürgen Jendrich (Bernd Gnann, M.), deren Adoptivsohn verschwunden ist. Auch Tochter Lena (Liselotte Voß, r.) scheint nicht zu wissen, wo ihr Stiefbruder ist.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
Serie, Krimiserie
Notruf Hafenkante

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
6+
ZDF
Sa., 29.09.
10:30 - 11:15
Das fremde Kind


Der fünfjährige Jason verschwindet aus dem Garten seiner Pflegeeltern. Hans und Franzi fahren sofort zu dem besorgten Ehepaar. Die Jendrichs wohnen erst seit Kurzem in der Gegend. Sie befürchten, dass der Junge sich verlaufen hat. Doch dann taucht ein Erpresserschreiben auf. Als der leibliche Vater in den Fokus der Ermittlungen gerät, finden die Polizisten heraus, dass der kleine Jason adoptiert ist. Durch die Pflege des schwierigen Jungen wurde die Familie an ihre Grenzen gebracht und ist dabei fast zerbrochen. Das Team von PK 21 muss alles daransetzen, den Jungen zu finden, damit die Familie an der schwierigen Situation nicht kaputtgeht.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Notruf Hafenkante" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Peter Mörfeld (Oliver Breite, M.) war ein Teilnehmer der Gefäßsportgruppe, die das Mordopfer geleitet hat. Darum wird er von den SOKO-Kommissaren Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Stoll (Peter Ketnath, r.) vernommen.

SOKO Stuttgart - Verschlusssache

Serie | 23.10.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.74/50107
Lesermeinung
ZDF Nur mühsam können die Cops Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, r.) und Christian Lind (Tom Mikulla, M.) Michi Mohr (Max Müller, l.) davon überzeugen, dass nicht jede Scherbe gleich auf eine Römersiedlung schließen lässt.

Die Rosenheim-Cops - Die doppelte Venus

Serie | 23.10.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.51/50150
Lesermeinung
ZDF Hauptkommissarin Anna Maiwald (Diana Staehly, Vordergrund, l.) und Jonas Fischer (Lukas Piloty, Vordergrund, r.) treffen am Tatort ein. Wer hat die Kaffeekapsel präpariert und Karl Reuter den tödlichen Kaffee bereitet? Das Team nimmt die Ermittlungen auf.

SOKO Köln - Tod des Feminismus

Serie | 23.10.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.5/50117
Lesermeinung
News
Guy bittet Kathrin, zu bleiben. Doch sein Flehen wird nicht erhört.

Beim Scheunenfest ließ Bauer Guy die von ihm eingeladenen Frauen eiskalt stehen. Nun wurde er in der…  Mehr

Haben sich hier Stripper als Bauarbeiter verkleidet, oder versuchen sich Bauerarbeiter als Stripper? Richie (Nyamandi Adrian), Jonas (Eugen Bauder), Micha (Matthias Ludwig) und Cem (Adam Bousdoukos, von links) sind Multitalente.

Vier Männer werden quasi über Nacht zu Strippern. Die SAT.1-Komödie ist mit frischen Gesichtern bese…  Mehr

Sinn für das Übersinnliche: Regisseur Nils Loof inszenierte mit "Jenseits des Spiegels" einen packenden Mystery-Thriller.

Dass gute Genrefilme auch aus Deutschland kommen können, zeigen Regisseur Nils Loof und die Drehbuch…  Mehr

Verstört: Anna (Lilly Menke) ist sicher, einen Vampir gesehen zu haben.

Der Bremer Tatort muss sich einiges einfallen lassen, um noch überraschen zu können – und wenn Vampi…  Mehr

Sebastians Spielsucht hat ihn in eine tiefe Lebenskrise manövriert.

Eine neue Doku-Reihe auf RTL II porträtiert Menschen in Krisen und will sie unterstützen. Reißerisch…  Mehr