Notruf Hafenkante

  • Claudia (Janette Rauch) will Mark Eising (Christoph Tomanek) davon abhalten, in seinem Zustand mit den beiden Kindern ins Auto zu steigen. Vergrößern
    Claudia (Janette Rauch) will Mark Eising (Christoph Tomanek) davon abhalten, in seinem Zustand mit den beiden Kindern ins Auto zu steigen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Robert Philipsen (Horst Kotterba, r.) ist fassungslos, als Melanie (Sanna Englund) und Mattes (Matthias Schloo, M.) ihm die Fotos zeigen, die sein Verhältnis zu seiner Nachbarin belegen. Er behauptet steif und fest, dass die Bilder manipuliert wurden. Vergrößern
    Robert Philipsen (Horst Kotterba, r.) ist fassungslos, als Melanie (Sanna Englund) und Mattes (Matthias Schloo, M.) ihm die Fotos zeigen, die sein Verhältnis zu seiner Nachbarin belegen. Er behauptet steif und fest, dass die Bilder manipuliert wurden.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Zum zweiten Mal müssen die Beamten und Dr. Haase (Fabian Harloff, l.) wegen Robert Philipsen (Horst Kotterba, liegend) zum Einsatz. Dieses Mal müssen Claudia (Janette Rauch, 2.v.l.) und Tarik (Serhat Cokgezen, r.) ihn vor seiner Frau Laura (Esther Esche, M.) "retten". Vergrößern
    Zum zweiten Mal müssen die Beamten und Dr. Haase (Fabian Harloff, l.) wegen Robert Philipsen (Horst Kotterba, liegend) zum Einsatz. Dieses Mal müssen Claudia (Janette Rauch, 2.v.l.) und Tarik (Serhat Cokgezen, r.) ihn vor seiner Frau Laura (Esther Esche, M.) "retten".
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Robert Philipsen (Horst Kotterba, l.) wurde von seinem eifersüchtigen Nachbarn, Mark Eising (Christoph Tomanek, 2.v.r.) niedergeschlagen. Dr. Haase (Fabian Harloff, 2.v.l.) lässt ihn nach seiner Untersuchung zur Sicherheit ins EKH bringen. Melanie (Sanna Englund) und Mattes (Matthias Schloo, M.) nehmen derweil Mark Eising wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruch fest. Vergrößern
    Robert Philipsen (Horst Kotterba, l.) wurde von seinem eifersüchtigen Nachbarn, Mark Eising (Christoph Tomanek, 2.v.r.) niedergeschlagen. Dr. Haase (Fabian Harloff, 2.v.l.) lässt ihn nach seiner Untersuchung zur Sicherheit ins EKH bringen. Melanie (Sanna Englund) und Mattes (Matthias Schloo, M.) nehmen derweil Mark Eising wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruch fest.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo, M.) nehmen Mark Eising (Christoph Tomanek, r.) vorläufig fest, der seinen Nachbarn aus Eifersucht niedergeschlagen und dessen Büro verwüstet hat. Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo, M.) nehmen Mark Eising (Christoph Tomanek, r.) vorläufig fest, der seinen Nachbarn aus Eifersucht niedergeschlagen und dessen Büro verwüstet hat.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo, 2.v.l.) nehmen Robert Philipsen (Horst Kotterba, 2.v.r.) nicht mehr ab, dass er kein Verhältnis mit seiner Nachbarin Meike (Marie-Luise Arriens, r.) hat. Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo, 2.v.l.) nehmen Robert Philipsen (Horst Kotterba, 2.v.r.) nicht mehr ab, dass er kein Verhältnis mit seiner Nachbarin Meike (Marie-Luise Arriens, r.) hat.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • So langsam entwickelt sich Robert Philipsen (Horst Kotterba) zum Dauergast im EKH. Das ist nicht der erste Kühlbeutel, den Frauke (Manuela Wisbeck) ihm an diesem Tag bringt. Vergrößern
    So langsam entwickelt sich Robert Philipsen (Horst Kotterba) zum Dauergast im EKH. Das ist nicht der erste Kühlbeutel, den Frauke (Manuela Wisbeck) ihm an diesem Tag bringt.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Mattes (Matthias Schloo, l.) befragt den Privatdetektiv Helbing (Thilo Prothmann, M.), ob es sich bei den Fotos um die gleichen handelt, die er bei seiner Observierung von Frau Philipsens (Esther Esche) Mann gemacht hat. Vergrößern
    Mattes (Matthias Schloo, l.) befragt den Privatdetektiv Helbing (Thilo Prothmann, M.), ob es sich bei den Fotos um die gleichen handelt, die er bei seiner Observierung von Frau Philipsens (Esther Esche) Mann gemacht hat.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
Serie, Krimiserie
Notruf Hafenkante

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
6+
ZDF
Di., 09.10.
10:30 - 11:15
Betrogen


Laura Philipsen hat einen Privatdetektiv engagiert, um ihren Ehemann zu observieren. Und tatsächlich liefert dieser Beweise für eine heimliche Beziehung ihres Mannes mit einer Nachbarin. Laura Philipsen fasst einen folgenschweren Entschluss: Sie gibt Kopien der belastenden Fotos an den Ehemann der Nachbarin weiter. Prompt brennen dem impulsiven Mark Eising die Sicherungen durch, und er geht auf seinen Konkurrenten los. Die Kollegen vom PK 21 ermitteln gegen ihn wegen Körperverletzung, stellen dabei aber schnell fest, dass sich zwischen den Familien Eising und Philipsen eine gefährliche Eigendynamik entwickelt hat. Eine Beschuldigung folgt der nächsten. Die Geduld der Kollegen wird auf eine harte Probe gestellt, und besonders Mattes hat keine Lust, sich als Beziehungsberater zu engagieren. Als dann aber Lauras Ehemann Anzeige wegen Verleumdung erstattet und schwört, keine Beziehung mit der Frau seines Nachbarn zu haben, bekommt der Fall eine unerwartete Wendung.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Notruf Hafenkante" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Logo zur Serie

Morden im Norden - Der Fingerzeig

Serie | 16.11.2018 | 14:05 - 14:55 Uhr
3.73/5026
Lesermeinung
ZDF Der tote Geiger beeindruckt den Trompeter Helmut Weyrauch (Gerhard Wittmann, r.) wenig und entsprechend unwillig beantwortet er die Fragen der Rosenheim-Cops Christian Lind (Tom Mikulla, l.) und Michi Mohr (Max Müller, M.).

Die Rosenheim-Cops - Tod im Klavier

Serie | 16.11.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.53/50155
Lesermeinung
ZDF Bruno Schumann (Christian Berkel) ermittelt im Fall eines ermordeten Flüchtlingshelfers. Schnell wird dem Kriminalisten klar, dass der Mann selbst vor den Dämonen seiner Vergangenheit auf der Flucht war.

TV-Tipps Der Kriminalist - Grenzgang

Serie | 16.11.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.48/50142
Lesermeinung
News
2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr