Notruf Hafenkante

  • Claudia (Janette Rauch) will Mark Eising (Christoph Tomanek) davon abhalten, in seinem Zustand mit den beiden Kindern ins Auto zu steigen. Vergrößern
    Claudia (Janette Rauch) will Mark Eising (Christoph Tomanek) davon abhalten, in seinem Zustand mit den beiden Kindern ins Auto zu steigen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Zum zweiten Mal müssen die Beamten und Dr. Haase (Fabian Harloff, l.) wegen Robert Philipsen (Horst Kotterba, liegend) zum Einsatz. Dieses Mal müssen Claudia (Janette Rauch, 2.v.l.) und Tarik (Serhat Cokgezen, r.) ihn vor seiner Frau Laura (Esther Esche, M.) "retten". Vergrößern
    Zum zweiten Mal müssen die Beamten und Dr. Haase (Fabian Harloff, l.) wegen Robert Philipsen (Horst Kotterba, liegend) zum Einsatz. Dieses Mal müssen Claudia (Janette Rauch, 2.v.l.) und Tarik (Serhat Cokgezen, r.) ihn vor seiner Frau Laura (Esther Esche, M.) "retten".
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Robert Philipsen (Horst Kotterba, l.) wurde von seinem eifersüchtigen Nachbarn, Mark Eising (Christoph Tomanek, 2.v.r.) niedergeschlagen. Dr. Haase (Fabian Harloff, 2.v.l.) lässt ihn nach seiner Untersuchung zur Sicherheit ins EKH bringen. Melanie (Sanna Englund) und Mattes (Matthias Schloo, M.) nehmen derweil Mark Eising wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruch fest. Vergrößern
    Robert Philipsen (Horst Kotterba, l.) wurde von seinem eifersüchtigen Nachbarn, Mark Eising (Christoph Tomanek, 2.v.r.) niedergeschlagen. Dr. Haase (Fabian Harloff, 2.v.l.) lässt ihn nach seiner Untersuchung zur Sicherheit ins EKH bringen. Melanie (Sanna Englund) und Mattes (Matthias Schloo, M.) nehmen derweil Mark Eising wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruch fest.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo, M.) nehmen Mark Eising (Christoph Tomanek, r.) vorläufig fest, der seinen Nachbarn aus Eifersucht niedergeschlagen und dessen Büro verwüstet hat. Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo, M.) nehmen Mark Eising (Christoph Tomanek, r.) vorläufig fest, der seinen Nachbarn aus Eifersucht niedergeschlagen und dessen Büro verwüstet hat.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo, 2.v.l.) nehmen Robert Philipsen (Horst Kotterba, 2.v.r.) nicht mehr ab, dass er kein Verhältnis mit seiner Nachbarin Meike (Marie-Luise Arriens, r.) hat. Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo, 2.v.l.) nehmen Robert Philipsen (Horst Kotterba, 2.v.r.) nicht mehr ab, dass er kein Verhältnis mit seiner Nachbarin Meike (Marie-Luise Arriens, r.) hat.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • So langsam entwickelt sich Robert Philipsen (Horst Kotterba) zum Dauergast im EKH. Das ist nicht der erste Kühlbeutel, den Frauke (Manuela Wisbeck) ihm an diesem Tag bringt. Vergrößern
    So langsam entwickelt sich Robert Philipsen (Horst Kotterba) zum Dauergast im EKH. Das ist nicht der erste Kühlbeutel, den Frauke (Manuela Wisbeck) ihm an diesem Tag bringt.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Robert Philipsen (Horst Kotterba, r.) ist fassungslos, als Melanie (Sanna Englund) und Mattes (Matthias Schloo, M.) ihm die Fotos zeigen, die sein Verhältnis zu seiner Nachbarin belegen. Er behauptet steif und fest, dass die Bilder manipuliert wurden. Vergrößern
    Robert Philipsen (Horst Kotterba, r.) ist fassungslos, als Melanie (Sanna Englund) und Mattes (Matthias Schloo, M.) ihm die Fotos zeigen, die sein Verhältnis zu seiner Nachbarin belegen. Er behauptet steif und fest, dass die Bilder manipuliert wurden.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Mattes (Matthias Schloo, l.) befragt den Privatdetektiv Helbing (Thilo Prothmann, M.), ob es sich bei den Fotos um die gleichen handelt, die er bei seiner Observierung von Frau Philipsens (Esther Esche) Mann gemacht hat. Vergrößern
    Mattes (Matthias Schloo, l.) befragt den Privatdetektiv Helbing (Thilo Prothmann, M.), ob es sich bei den Fotos um die gleichen handelt, die er bei seiner Observierung von Frau Philipsens (Esther Esche) Mann gemacht hat.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
Serie, Krimiserie
Notruf Hafenkante

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
6+
ZDF
Di., 09.10.
10:30 - 11:15
Betrogen


Laura Philipsen hat einen Privatdetektiv engagiert, um ihren Ehemann zu observieren. Und tatsächlich liefert dieser Beweise für eine heimliche Beziehung ihres Mannes mit einer Nachbarin. Laura Philipsen fasst einen folgenschweren Entschluss: Sie gibt Kopien der belastenden Fotos an den Ehemann der Nachbarin weiter. Prompt brennen dem impulsiven Mark Eising die Sicherungen durch, und er geht auf seinen Konkurrenten los. Die Kollegen vom PK 21 ermitteln gegen ihn wegen Körperverletzung, stellen dabei aber schnell fest, dass sich zwischen den Familien Eising und Philipsen eine gefährliche Eigendynamik entwickelt hat. Eine Beschuldigung folgt der nächsten. Die Geduld der Kollegen wird auf eine harte Probe gestellt, und besonders Mattes hat keine Lust, sich als Beziehungsberater zu engagieren. Als dann aber Lauras Ehemann Anzeige wegen Verleumdung erstattet und schwört, keine Beziehung mit der Frau seines Nachbarn zu haben, bekommt der Fall eine unerwartete Wendung.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Notruf Hafenkante" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Peter Trabner als Rechtsmediziner Dr. Falko Lammert

Lammerts Leichen - Victoria, Schulz, Arslan

Serie | 03.10.2018 | 23:25 - 23:40 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Das Revierteam v.l.n.r. Felix Kandler (Florian Karlheim), Karl Haun (Johannes Herrschmann), Hans Kneidl (Winfried Frey), Fred Müller (Johann Schuler), Thekla Eichenseer (Luise Kinseher), Dago Schindler (Jockel Tschiersch) in der neuen blauen Uniform.

München 7 - Muttertag

Serie | 05.10.2018 | 21:10 - 21:55 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
ZDF Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Ben Kuttner (Timur Bartels, M.) können verstehen, dass sich Ricarda Menzel (Charlotte Schwab, r.) über die ungerechte Erwähnung ihres Vaters in Ernst Feists Buch aufregt.

TV-Tipps Die Spezialisten - Im Namen der Opfer - Ein Tag im Juni

Serie | 10.10.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.04/5024
Lesermeinung
News
An ihm lag's nicht: Torschütze Renato Sanches war Matchwinner beim Auftaktsieg der Bayern in Lissabon. Die Einschaltquoten für Sky waren dennoch nur mäßig.

Den Auftakt in die Champions League hatte sich Sky sicher anders vorgestellt. Die Quoten waren ernüc…  Mehr

Die dreiteilige ZDF-Reihe "Wir machen Schule" (ab 1. Oktober, 00.10 Uhr) liefert Einblicke in das deutsche Schulsystem, aus der Perspektive von Lehrern und Schülern.

Die dreiteilige ZDF-Doku-Reihe "Wir machen Schule" erzählt einige Wahrheiten über das deutsche Schul…  Mehr

Bei "Love Island" müssen die Singles wie Natascha jeweils zu zweit beweisen, dass sie das Zeug zum Traumpaar haben. Sehen Sie im Folgenden die Kandidaten auf der Insel und auch die, die schon ausgeschieden sind.

Bislang ging es in der zweiten Staffel von "Love Island" eher bedächtig zu. Nun bringt RTL II Drama …  Mehr

Thomas Gottschalk moderiert die Gala zur Verleihung des "Opus Klassik 2018" im Konzerthaus Berlin.

Um nach dem Echo-Skandal mit anschließendem Aus auch weiterhin einen großen deutschen Preis für klas…  Mehr

Stefan Mross (links) und Maximilian Arland sind große Stars der Volksmusik - und gute Freunde. Ob sie nun als Team bei "Dingsda" überzeugen?

Die Kultshow "Dingsda" kehrt zurück: In der ersten Comeback-Sendung dürfen Stefan Mross und Maximili…  Mehr