Notruf Hafenkante

  • Nach allem, was Mattes (Matthias Schloo, l.) und Melanie (Sanna Englund, 2.v.l.) in der Wohnung von Michel Freitag gesehen haben, ist sich Mattes sicher, dass Michel seinen Großvater niedergeschlagen hat. Auch wenn ihn seine Betreuerin Karin Berger (Anne Kasprik, r.) und sein Bruder Lukas (Maximilian Klas, 2.v.r.) noch so sehr verteidigen. Vergrößern
    Nach allem, was Mattes (Matthias Schloo, l.) und Melanie (Sanna Englund, 2.v.l.) in der Wohnung von Michel Freitag gesehen haben, ist sich Mattes sicher, dass Michel seinen Großvater niedergeschlagen hat. Auch wenn ihn seine Betreuerin Karin Berger (Anne Kasprik, r.) und sein Bruder Lukas (Maximilian Klas, 2.v.r.) noch so sehr verteidigen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • In Michel Freitags Wohnung finden Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo) eine abgeklebte Steckdose und ein Tagebuch mit verstörten Einträgen. Alles deutet darauf hin, dass es dem paranoid-schizophrenen Schützling von Karin Berger (Anne Kasprik, M.) nicht gut geht. Vergrößern
    In Michel Freitags Wohnung finden Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo) eine abgeklebte Steckdose und ein Tagebuch mit verstörten Einträgen. Alles deutet darauf hin, dass es dem paranoid-schizophrenen Schützling von Karin Berger (Anne Kasprik, M.) nicht gut geht.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Karin Berger (Anne Kasprik), die Betreuerin von Michel Freitag, und Mattes (Matthias Schloo) sind unterschiedlicher Meinung bezüglich des Zustandes ihres paranoid-schizophrenen Schützlings. Vergrößern
    Karin Berger (Anne Kasprik), die Betreuerin von Michel Freitag, und Mattes (Matthias Schloo) sind unterschiedlicher Meinung bezüglich des Zustandes ihres paranoid-schizophrenen Schützlings.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Lukas Freitag (Maximilian Klas, r.) macht sich Sorgen um seinen paranoid-schizophrenen Bruder Michel. Mattes (Matthias Schloo, 2.v.r.) hat Michels Tagebuch gefunden, und es zeigt sich, dass Michel sich in keiner guten Verfassung befindet. (Karin Berger: Anne Kasprik, 2.v.l.), Melanie: Sanna Englund, l.). Vergrößern
    Lukas Freitag (Maximilian Klas, r.) macht sich Sorgen um seinen paranoid-schizophrenen Bruder Michel. Mattes (Matthias Schloo, 2.v.r.) hat Michels Tagebuch gefunden, und es zeigt sich, dass Michel sich in keiner guten Verfassung befindet. (Karin Berger: Anne Kasprik, 2.v.l.), Melanie: Sanna Englund, l.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Daniel (Pablo Sprungala, l.) und Lukas (Maximilian Klas, r.) geraten immer wieder in Streit wegen Lukas und Kayas (Marie Burchard) Bruder Michel. Vergrößern
    Daniel (Pablo Sprungala, l.) und Lukas (Maximilian Klas, r.) geraten immer wieder in Streit wegen Lukas und Kayas (Marie Burchard) Bruder Michel.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Helmut Freitag (Hans Teuscher, liegend) wurde niedergeschlagen. Während Dr. Haase (Fabian Harloff, 2.v.r.) ihn verarztet, versucht Melanie (Sanna Englund) herauszubekommen, an was sich der alte Herr erinnert. Vergrößern
    Helmut Freitag (Hans Teuscher, liegend) wurde niedergeschlagen. Während Dr. Haase (Fabian Harloff, 2.v.r.) ihn verarztet, versucht Melanie (Sanna Englund) herauszubekommen, an was sich der alte Herr erinnert.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund, r.) nimmt die Aussagen von Daniel (Pablo Sprungala) und seiner Frau Kaya (Marie Burchard, l.) auf. Kayas Bruder Michel ist verschwunden. Hat er seinen Großvater niedergeschlagen? Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund, r.) nimmt die Aussagen von Daniel (Pablo Sprungala) und seiner Frau Kaya (Marie Burchard, l.) auf. Kayas Bruder Michel ist verschwunden. Hat er seinen Großvater niedergeschlagen?
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Michel (Aaron Karl, liegend) leidet unter paranoider Schizophrenie. Dr. Jonas (Gerit Kling, r.) muss ihren Patienten fixieren, um ihn ruhigzustellen. Vergrößern
    Michel (Aaron Karl, liegend) leidet unter paranoider Schizophrenie. Dr. Jonas (Gerit Kling, r.) muss ihren Patienten fixieren, um ihn ruhigzustellen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
Serie, Krimiserie
Notruf Hafenkante

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
6+
ZDF
Fr., 12.10.
01:45 - 02:30
Psycho


Helmut Freitag wird in seinem Haus niedergeschlagen. Der Verdacht fällt schnell auf Michel Freitag, den Enkel des Mannes. Melanie und Mattes ermitteln in einem schwierigen Fall. Michel leidet unter paranoider Schizophrenie, ist früher schon während psychotischer Episoden gewalttätig geworden und - er ist unauffindbar. Aber hat er wirklich seinen Großvater niedergeschlagen? Die Polizisten machen sich auf die Suche nach Michel. Immerhin ist er womöglich eine Gefahr für andere und sich selbst. In genau dieser Frage gerät die Betreuerin des Mannes, Karin Berger, mit Mattes aneinander. Sie hat so ihre Erfahrungen mit Polizeibeamten, und wehe, die kommen ihr mit dumpfen Vorurteilen über "Psychos"! Als sie und die Kollegen vom PK 21 Michel endlich finden, eskaliert die Situation, und Mattes sieht sich in seinen "Vorurteilen" bestätigt: Der Mann gehört in die geschlossene Psychiatrie! Während Mattes den Auftrag als erledigt ansieht, gibt Karin Berger keine Ruhe und besteht auf klare Beweise gegen ihren Schützling. Aber auch Melanie hat Zweifel an der Tat und entwickelt einen Verdacht, der Ungeheuerliches aufdeckt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Notruf Hafenkante" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Das Revierteam v.l.n.r. Felix Kandler (Florian Karlheim), Karl Haun (Johannes Herrschmann), Hans Kneidl (Winfried Frey), Fred Müller (Johann Schuler), Thekla Eichenseer (Luise Kinseher), Dago Schindler (Jockel Tschiersch) in der neuen blauen Uniform.

München 7 - Muttertag

Serie | 05.10.2018 | 21:10 - 21:55 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
ZDF Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Ben Kuttner (Timur Bartels, M.) können verstehen, dass sich Ricarda Menzel (Charlotte Schwab, r.) über die ungerechte Erwähnung ihres Vaters in Ernst Feists Buch aufregt.

TV-Tipps Die Spezialisten - Im Namen der Opfer - Ein Tag im Juni

Serie | 10.10.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.04/5024
Lesermeinung
ZDF Bernd Reuther (Rainer Hunold) geht in seiner neuen Aufgabe, an der Polizeiakademie zu lehren, voll auf.

Der Staatsanwalt - Freund und Feind

Serie | 16.10.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.63/5073
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr