Notruf Hafenkante

  • Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) bringen Alex Kaminski (Christoph Gawenda, M.) zu seiner Wohnung, damit er die Landmine entschärfen kann, die er dort gelegt hat. Vergrößern
    Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) bringen Alex Kaminski (Christoph Gawenda, M.) zu seiner Wohnung, damit er die Landmine entschärfen kann, die er dort gelegt hat.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Mattes (Matthias Schloo, l.) will nicht aufgeben. Er hat einen Plan, wie er Melanie (Sanna Englund, r.) retten kann. Vergrößern
    Mattes (Matthias Schloo, l.) will nicht aufgeben. Er hat einen Plan, wie er Melanie (Sanna Englund, r.) retten kann.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Haller (Hannes Hellmann, l.) und Wolle (Harald Maack, r.) machen sich große Sorgen um Melanie. Haller will über alle Vorkommnisse informiert werden. Vergrößern
    Haller (Hannes Hellmann, l.) und Wolle (Harald Maack, r.) machen sich große Sorgen um Melanie. Haller will über alle Vorkommnisse informiert werden.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Alex Kaminski (Christoph Gawenda, l.) ist während der Vernehmung kollabiert. Hans (Bruno F. Apitz, r.) leistet Erste Hilfe, Vergrößern
    Alex Kaminski (Christoph Gawenda, l.) ist während der Vernehmung kollabiert. Hans (Bruno F. Apitz, r.) leistet Erste Hilfe,
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Bei einer Wohnungsdurchsuchung ist Melanie (Sanna Englund, r.) auf den Auslöser einer Landmine getreten. Wenn sie sich bewegt, geht die Mine hoch. Außerdem läuft ein Countdown von zwei Stunden. Mattes (Matthias Schloo, l.) will seine Partnerin in dieser Situation nicht allein lassen, auch, wenn sie es von ihm verlangt. Vergrößern
    Bei einer Wohnungsdurchsuchung ist Melanie (Sanna Englund, r.) auf den Auslöser einer Landmine getreten. Wenn sie sich bewegt, geht die Mine hoch. Außerdem läuft ein Countdown von zwei Stunden. Mattes (Matthias Schloo, l.) will seine Partnerin in dieser Situation nicht allein lassen, auch, wenn sie es von ihm verlangt.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Markus (Jan Georg Schütte, l.), der Leiter des Kampfmittelräumdienstes kann verstehen, dass Mattes (Matthias Schloo, r.) alles versuchen möchte, um seine Kollegin zu retten. Vergrößern
    Markus (Jan Georg Schütte, l.), der Leiter des Kampfmittelräumdienstes kann verstehen, dass Mattes (Matthias Schloo, r.) alles versuchen möchte, um seine Kollegin zu retten.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Haller (Hannes Hellmann, l.) und Wolle (Harald Maack, r.) wundern sich über den Zustand von Alex Kaminski (Christoph Gawenda, M.). Werden die Kollegen ihn in der Vernehmung davon überzeugen können, die Landmine wieder zu entschärfen? Vergrößern
    Haller (Hannes Hellmann, l.) und Wolle (Harald Maack, r.) wundern sich über den Zustand von Alex Kaminski (Christoph Gawenda, M.). Werden die Kollegen ihn in der Vernehmung davon überzeugen können, die Landmine wieder zu entschärfen?
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Hans (Bruno F. Apitz, l.) und Franzi (Rhea Harder-Vennewald) versuchen Alex Kaminski (Christoph Gawenda, r.) davon zu überzeugen, die Landmine, die er in seiner Wohnung gelegt hat, wieder zu entschärfen. Vergrößern
    Hans (Bruno F. Apitz, l.) und Franzi (Rhea Harder-Vennewald) versuchen Alex Kaminski (Christoph Gawenda, r.) davon zu überzeugen, die Landmine, die er in seiner Wohnung gelegt hat, wieder zu entschärfen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund) ist sich der Tatsache bewusst, dass es der Kampfmittelräumdienst möglicherweise nicht rechtzeitig schafft, die Landmine zu entschärfen, auf der sie steht. Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund) ist sich der Tatsache bewusst, dass es der Kampfmittelräumdienst möglicherweise nicht rechtzeitig schafft, die Landmine zu entschärfen, auf der sie steht.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Haller (Hannes Hellmann, l.) und Franzi (Rhea Harder-Vennewald) verstehen nicht, warum der Bundeswehrpsychologe Rüdiger Brandt (Martin Aselmann, r.) nicht einfach sein Gutachten über Kaminski ändert. Das würde Kaminski dazu bringen, die Mine zu entschärfen. Vergrößern
    Haller (Hannes Hellmann, l.) und Franzi (Rhea Harder-Vennewald) verstehen nicht, warum der Bundeswehrpsychologe Rüdiger Brandt (Martin Aselmann, r.) nicht einfach sein Gutachten über Kaminski ändert. Das würde Kaminski dazu bringen, die Mine zu entschärfen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
Serie, Krimiserie
Notruf Hafenkante

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
6+
ZDF
Fr., 02.11.
03:00 - 03:45
Letzter Schritt


Zwischen Leben und Tod! Was aussieht wie eine Wohnungsdurchsuchung, wird für Melanie und Mattes zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Denn Melanie ist auf den Zünder einer Landmine getreten. Was will Ex-Soldat und Wohnungsinhaber Kaminski mit diesem Nervenkrieg bezwecken? Warum hat er die beiden Beamten in diese grausame Falle gelockt? Bald wird klar, Kaminski verlangt endlich die Gerechtigkeit, die ihm als Kriegsversehrtem eigentlich zusteht. Melanie und Mattes geraten an die Grenzen ihrer seelischen Belastbarkeit. Während die beiden in der Wohnung Alex Kaminskis auf das Bombenentschärfungskommando warten müssen, kommen sie sich so nah wie selten zuvor. Dass nur Kaminski selbst die Bombe entschärfen kann, lässt ihre Situation noch auswegloser erscheinen. Kaminski will erzwingen, das Gutachten eines Psychologen über ihn zu ändern, da es für ihn und seine Familie verheerende Folgen hatte. Melanie beweist in diesem brisanten Fall um einen Kriegsveteranen ihre uneingeschränkte Kompetenz als Polizistin, und auch Mattes ist bereit, für seine Kollegin alles zu riskieren.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Notruf Hafenkante" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Dr. Severin (Alexander Kerst)

Gewagtes Spiel - Herzbube

Serie | 01.11.2018 | 01:55 - 02:15 Uhr
2.56/509
Lesermeinung
ZDF Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) und Katharina Hahn (Bianca Hein, m.) im Gespräch mit Grünberg (Hans-Maria Darnov, l.).

SOKO München - Tod im Schweinestall

Serie | 05.11.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.96/50114
Lesermeinung
ARD Im Angesicht des Verbrechens

TV-Tipps Im Angesicht des Verbrechens - Berlin ist das Paradies

Serie | 06.11.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
4.57/5014
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr

Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr