Notruf Hafenkante

  • Oberzollinspektor Wilfried Stegner (Jochen Busse, l.) trifft am Hafen auf seinen ehemaligen Kollegen Konrad Magnus (Gotthard Lange, r.) sowie den Reedereiinhaber Friedrich Töpper (Paul Frielinghaus, 2.v.r.) und den Spediteur Jurek (Marc Rissmann, 2.v.l.). Stecken sie alle unter einer Decke? Vergrößern
    Oberzollinspektor Wilfried Stegner (Jochen Busse, l.) trifft am Hafen auf seinen ehemaligen Kollegen Konrad Magnus (Gotthard Lange, r.) sowie den Reedereiinhaber Friedrich Töpper (Paul Frielinghaus, 2.v.r.) und den Spediteur Jurek (Marc Rissmann, 2.v.l.). Stecken sie alle unter einer Decke?
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Mattes (Matthias Schloo, l.) nimmt Reedereibesitzer Friedrich Töpper (Paul Frielinghaus, r.) in Gewahrsam. Vergrößern
    Mattes (Matthias Schloo, l.) nimmt Reedereibesitzer Friedrich Töpper (Paul Frielinghaus, r.) in Gewahrsam.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Während Dr. Haase (Fabian Harloff, 2.v.r.) den Zeugen Dietrichs (Jens Weisser, r.) untersucht, versuchen Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, 2.v.l.) dessen wirre Aussage zusammenzusetzen. Vergrößern
    Während Dr. Haase (Fabian Harloff, 2.v.r.) den Zeugen Dietrichs (Jens Weisser, r.) untersucht, versuchen Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, 2.v.l.) dessen wirre Aussage zusammenzusetzen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Bei der Verfolgung eines Einbrechers trifft Franzi (Rhea Harder-Vennewald, r.) auf Wilfried Stegner (Jochen Busse, l.), der von dem Flüchtenden offensichtlich umgerannt wurde. Vergrößern
    Bei der Verfolgung eines Einbrechers trifft Franzi (Rhea Harder-Vennewald, r.) auf Wilfried Stegner (Jochen Busse, l.), der von dem Flüchtenden offensichtlich umgerannt wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Nach drei Jahren Gefängnis will Wilfried Stegner (Jochen Busse, l.) seinen Anteil von Reedereibesitzer Friedrich Töpper. Doch dessen Sekretärin Bettina Bremer (Anneke Schwabe, r.) behauptet, dass dieser nicht da sei. Vergrößern
    Nach drei Jahren Gefängnis will Wilfried Stegner (Jochen Busse, l.) seinen Anteil von Reedereibesitzer Friedrich Töpper. Doch dessen Sekretärin Bettina Bremer (Anneke Schwabe, r.) behauptet, dass dieser nicht da sei.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Oberzollinspektor Wilfried Stegner (Jochen Busse) trifft Vorbereitungen. Er hat im Gefängnis einen Plan für seinen Tag in Freiheit geschmiedet. Vergrößern
    Oberzollinspektor Wilfried Stegner (Jochen Busse) trifft Vorbereitungen. Er hat im Gefängnis einen Plan für seinen Tag in Freiheit geschmiedet.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Oberzollinspektor Wilfried Stegner (Jochen Busse) trifft Vorbereitungen. Er hat im Gefängnis einen Plan für seinen Tag in Freiheit geschmiedet. Vergrößern
    Oberzollinspektor Wilfried Stegner (Jochen Busse) trifft Vorbereitungen. Er hat im Gefängnis einen Plan für seinen Tag in Freiheit geschmiedet.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Wilfried Stegner (Jochen Busse) hat sich unbemerkt die Schlüssel von Töppers Yacht genommen und findet dort Unterschlupf. Vergrößern
    Wilfried Stegner (Jochen Busse) hat sich unbemerkt die Schlüssel von Töppers Yacht genommen und findet dort Unterschlupf.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) und Bettina Bremer (Anneke Schwabe, r.) suchen nach Wilfried Stegner, der auf dem Hafengelände verschwunden ist. Vergrößern
    Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) und Bettina Bremer (Anneke Schwabe, r.) suchen nach Wilfried Stegner, der auf dem Hafengelände verschwunden ist.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Als Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) in der Reederei eintreffen, scheint Wilfried Stegner (Jochen Busse, 2.v.r.) bereits verschwunden zu sein. Vergrößern
    Als Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) in der Reederei eintreffen, scheint Wilfried Stegner (Jochen Busse, 2.v.r.) bereits verschwunden zu sein.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Mit einem Trick schafft es Wilfried Stegner (Jochen Busse, r.) sich vor den Polizisten zu verstecken. Vergrößern
    Mit einem Trick schafft es Wilfried Stegner (Jochen Busse, r.) sich vor den Polizisten zu verstecken.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Wilfried Stegner (Jochen Busse) hat sich unbemerkt die Schlüssel von Töppers Yacht genommen und will sich jetzt darauf umsehen. Vergrößern
    Wilfried Stegner (Jochen Busse) hat sich unbemerkt die Schlüssel von Töppers Yacht genommen und will sich jetzt darauf umsehen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
Serie, Krimiserie
Notruf Hafenkante

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
6+
ZDF
Fr., 09.11.
03:15 - 04:00
Stegners letzter Coup


Kurz vor seiner Pensionierung landet Oberzollinspektor Stegner im Gefängnis. Die Anklage: Korruption. Als er Hafturlaub erhält, nutzt Stegner die Stunden in Freiheit für einen letzten Coup. Warum bedroht der ehemalige Beamte den Hamburger Reeder Töpper? Geht es um Rache? Will er seinen Anteil einfordern? Hans und Franzi sind zunächst ratlos, doch stoßen bald auf einen Schmugglerring, der Stegners Handeln in einem neuen Licht erscheinen lässt. Während Hans und Franzi im Hamburger Hafen ermitteln und dubiosen Machenschaften zwischen Reeder Friedrich Töpper und einem osteuropäischen Schmugglerring auf der Spur sind, kämpft Mattes um seinen guten Ruf. Denn nach einem Tankstellenüberfall fehlt Geld - das er sich in die Tasche gesteckt haben soll. Natürlich steht Melanie auf seiner Seite und setzt alle Hebel in Bewegung, um die Unschuld ihres Partners zu beweisen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Notruf Hafenkante" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Im Angesicht des Verbrechens

TV-Tipps Im Angesicht des Verbrechens - Berlin ist das Paradies

Serie | 06.11.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
4.57/5014
Lesermeinung
RTL II Lisa (Sylta Fee Wegmann, li.) hat Spaß mit ihrer besten Freundin Jenny (Isabel Thierauch)

Gottlos - Warum Menschen töten - Sex, Drugs & Rock'n Roll

Serie | 09.11.2018 | 02:20 - 03:05 Uhr
4.6/505
Lesermeinung
BR Hubert (Christian Tramitz, rechts) und Staller (Helmfried von Lüttichau, Mitte) sprechen mit dem Porträtmaler Herbert Stein (Johann Schuler). Der grantige Bayer war der beste Freund des Opfers und hatte noch am Tattag Besuch von Dr. Quirin Meyer auf seiner Hütte.

Hubert und Staller - Die letzte Salbung

Serie | 09.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.96/5080
Lesermeinung
News
Seit 20 Jahren spielt er Deutschlands erfolgreichsten Fernseharzt. Nun feiern Thomas Rühmann und seine Serie "In aller Freundschaft" Jubiläum. Zeit für einen sehr persönlichen Rück - und Ausblick.

Seit 20 Jahren spielt Thomas Rühmann den Arzt Roland Heilmann in der ARD-Erfolgsserie "In aller Freu…  Mehr

Die Albrecht-Brüder Theo (Arnd Klawitter, links) und Karl (Christoph Bach) übernahmen nach dem Zweiten Weltkrieg das elterliche Lebensmittelgeschäft und eröffneten bald größere Filialen.

Aldi kennt in Deutschland jedes Kind, über die legendären Gründer Karl und Theodor Albrecht weiß man…  Mehr

Ines Fischer (Taynara Wolf, links), Daniel Wagner (Raphael Vogt), Jenni Neumann (Anna Mennicken, zweite von rechts) und Anja Meyer (Franziska Breite) lernen sich erst durch den Tod ihres Vaters kennen. Denn der hat den unehelichen Kindern Geld vermacht.

Das Testament eines Unternehmers enthüllt, dass er drei uneheliche Kinder hat. Bei der Konstellation…  Mehr

Die Ermittler Winfried Karls (Ronald Kukulies, links), Ingo Thiel (Heino Ferch, Mitte) und Mario Eckartz (Felix Kramer) versuchen, alle Hinweise in die Suche nach Mirco einzubeziehen.

Im September 2010 verschwand der zehnjährige Mirco in der Nähe von Grefrath. Der Film "Ein Kind wird…  Mehr

Tracy und Marcellino sind das "Love Island"-Paar der zweiten Staffel. Die beiden sicherten sich den Gewinn von 50.000 Euro. Sehen Sie im Folgenden alle Kandidaten, die 2028 an der Datingshow von RTL II teilgenommen haben.

Ist eine TV-Show etwa doch nicht der richtige Anlass, die große Liebe zu finden? Wenige Wochen nach …  Mehr