Notruf Hafenkante

  • Oberzollinspektor Wilfried Stegner (Jochen Busse, l.) trifft am Hafen auf seinen ehemaligen Kollegen Konrad Magnus (Gotthard Lange, r.) sowie den Reedereiinhaber Friedrich Töpper (Paul Frielinghaus, 2.v.r.) und den Spediteur Jurek (Marc Rissmann, 2.v.l.). Stecken sie alle unter einer Decke? Vergrößern
    Oberzollinspektor Wilfried Stegner (Jochen Busse, l.) trifft am Hafen auf seinen ehemaligen Kollegen Konrad Magnus (Gotthard Lange, r.) sowie den Reedereiinhaber Friedrich Töpper (Paul Frielinghaus, 2.v.r.) und den Spediteur Jurek (Marc Rissmann, 2.v.l.). Stecken sie alle unter einer Decke?
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Mattes (Matthias Schloo, l.) nimmt Reedereibesitzer Friedrich Töpper (Paul Frielinghaus, r.) in Gewahrsam. Vergrößern
    Mattes (Matthias Schloo, l.) nimmt Reedereibesitzer Friedrich Töpper (Paul Frielinghaus, r.) in Gewahrsam.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Während Dr. Haase (Fabian Harloff, 2.v.r.) den Zeugen Dietrichs (Jens Weisser, r.) untersucht, versuchen Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, 2.v.l.) dessen wirre Aussage zusammenzusetzen. Vergrößern
    Während Dr. Haase (Fabian Harloff, 2.v.r.) den Zeugen Dietrichs (Jens Weisser, r.) untersucht, versuchen Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, 2.v.l.) dessen wirre Aussage zusammenzusetzen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Bei der Verfolgung eines Einbrechers trifft Franzi (Rhea Harder-Vennewald, r.) auf Wilfried Stegner (Jochen Busse, l.), der von dem Flüchtenden offensichtlich umgerannt wurde. Vergrößern
    Bei der Verfolgung eines Einbrechers trifft Franzi (Rhea Harder-Vennewald, r.) auf Wilfried Stegner (Jochen Busse, l.), der von dem Flüchtenden offensichtlich umgerannt wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Nach drei Jahren Gefängnis will Wilfried Stegner (Jochen Busse, l.) seinen Anteil von Reedereibesitzer Friedrich Töpper. Doch dessen Sekretärin Bettina Bremer (Anneke Schwabe, r.) behauptet, dass dieser nicht da sei. Vergrößern
    Nach drei Jahren Gefängnis will Wilfried Stegner (Jochen Busse, l.) seinen Anteil von Reedereibesitzer Friedrich Töpper. Doch dessen Sekretärin Bettina Bremer (Anneke Schwabe, r.) behauptet, dass dieser nicht da sei.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Oberzollinspektor Wilfried Stegner (Jochen Busse) trifft Vorbereitungen. Er hat im Gefängnis einen Plan für seinen Tag in Freiheit geschmiedet. Vergrößern
    Oberzollinspektor Wilfried Stegner (Jochen Busse) trifft Vorbereitungen. Er hat im Gefängnis einen Plan für seinen Tag in Freiheit geschmiedet.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Oberzollinspektor Wilfried Stegner (Jochen Busse) trifft Vorbereitungen. Er hat im Gefängnis einen Plan für seinen Tag in Freiheit geschmiedet. Vergrößern
    Oberzollinspektor Wilfried Stegner (Jochen Busse) trifft Vorbereitungen. Er hat im Gefängnis einen Plan für seinen Tag in Freiheit geschmiedet.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Wilfried Stegner (Jochen Busse) hat sich unbemerkt die Schlüssel von Töppers Yacht genommen und findet dort Unterschlupf. Vergrößern
    Wilfried Stegner (Jochen Busse) hat sich unbemerkt die Schlüssel von Töppers Yacht genommen und findet dort Unterschlupf.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) und Bettina Bremer (Anneke Schwabe, r.) suchen nach Wilfried Stegner, der auf dem Hafengelände verschwunden ist. Vergrößern
    Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) und Bettina Bremer (Anneke Schwabe, r.) suchen nach Wilfried Stegner, der auf dem Hafengelände verschwunden ist.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Als Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) in der Reederei eintreffen, scheint Wilfried Stegner (Jochen Busse, 2.v.r.) bereits verschwunden zu sein. Vergrößern
    Als Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) in der Reederei eintreffen, scheint Wilfried Stegner (Jochen Busse, 2.v.r.) bereits verschwunden zu sein.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Mit einem Trick schafft es Wilfried Stegner (Jochen Busse, r.) sich vor den Polizisten zu verstecken. Vergrößern
    Mit einem Trick schafft es Wilfried Stegner (Jochen Busse, r.) sich vor den Polizisten zu verstecken.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Wilfried Stegner (Jochen Busse) hat sich unbemerkt die Schlüssel von Töppers Yacht genommen und will sich jetzt darauf umsehen. Vergrößern
    Wilfried Stegner (Jochen Busse) hat sich unbemerkt die Schlüssel von Töppers Yacht genommen und will sich jetzt darauf umsehen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
Serie, Krimiserie
Notruf Hafenkante

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
6+
ZDF
Fr., 09.11.
03:15 - 04:00
Stegners letzter Coup


Kurz vor seiner Pensionierung landet Oberzollinspektor Stegner im Gefängnis. Die Anklage: Korruption. Als er Hafturlaub erhält, nutzt Stegner die Stunden in Freiheit für einen letzten Coup. Warum bedroht der ehemalige Beamte den Hamburger Reeder Töpper? Geht es um Rache? Will er seinen Anteil einfordern? Hans und Franzi sind zunächst ratlos, doch stoßen bald auf einen Schmugglerring, der Stegners Handeln in einem neuen Licht erscheinen lässt. Während Hans und Franzi im Hamburger Hafen ermitteln und dubiosen Machenschaften zwischen Reeder Friedrich Töpper und einem osteuropäischen Schmugglerring auf der Spur sind, kämpft Mattes um seinen guten Ruf. Denn nach einem Tankstellenüberfall fehlt Geld - das er sich in die Tasche gesteckt haben soll. Natürlich steht Melanie auf seiner Seite und setzt alle Hebel in Bewegung, um die Unschuld ihres Partners zu beweisen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Notruf Hafenkante" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.), Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) und Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.)

SOKO Stuttgart - Kettenreaktion

Serie | 15.11.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.72/50110
Lesermeinung
WDR Logo zur Serie

Morden im Norden - Auf der Klippe

Serie | 15.11.2018 | 14:05 - 14:55 Uhr
3.73/5026
Lesermeinung
ZDF Die Kommissare Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) und Lind (Tom Mikulla, r.) sind skeptisch, denn Dr. Daxenberger (Horst Janson, M.) behauptet, dass er von seinem einstigen Freund seit zwei Jahren nichts mehr gesehen haben will.

Die Rosenheim-Cops - Auf Eis gelegt

Serie | 15.11.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.53/50155
Lesermeinung
News
In der Sat.1-Show "The Taste" geht es um den perfekten Löffel.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Über Jan Böhmermanns Satire-Song "Menschen Leben Tanzen Welt" konnte Max Giesinger noch lachen - "aber in den Kommentaren zu lesen, ich sei nur eine Marionette der Plattenfirma, fand ich schon ungerecht".

In seinem dritten Album "Reise" spielt Max Giesinger eingängigen Pop, vor allem aber blickt er auf d…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr

Désirée Nick präsentiert als Host des TLC-Formats "Trautes Heim, Mord allein" echte Fälle.

Désirée Nick ist für ihr spitzes Mundwerk berühmt und berüchtigt. Mit dem soll die Schauspielerin un…  Mehr