Notruf Hafenkante

  • Elke (Petra Kleinert, r.) hört sich das Schicksal von Hedi (Margret Homeyer, l.) an. Vergrößern
    Elke (Petra Kleinert, r.) hört sich das Schicksal von Hedi (Margret Homeyer, l.) an.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Einlieferung ins EKH: Der Verdächtige, Robert (Christian Näthe, M.), ist, als er vor Boje (Frank Vockroth, 2.v.r.) geflohen ist, abgestürzt. Notarzt Dr. Haase (Fabian Harloff, l.) berichtet Jasmin (Gerit Kling, r.). Vergrößern
    Einlieferung ins EKH: Der Verdächtige, Robert (Christian Näthe, M.), ist, als er vor Boje (Frank Vockroth, 2.v.r.) geflohen ist, abgestürzt. Notarzt Dr. Haase (Fabian Harloff, l.) berichtet Jasmin (Gerit Kling, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Schockiert stellt Hedi Haller (Margret Homeyer, r.) im Beisein von Kai (Markus Knüfken, M.) fest, dass ihr Enkel Florian (Sebastian David Fischer, l.) hinter der Räumung ihrer Wohnung steckt. Vergrößern
    Schockiert stellt Hedi Haller (Margret Homeyer, r.) im Beisein von Kai (Markus Knüfken, M.) fest, dass ihr Enkel Florian (Sebastian David Fischer, l.) hinter der Räumung ihrer Wohnung steckt.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund, M.) begleitet Hedi Haller (Margret Homeyer, r.) zu ihrem Vermieter, bei dem es sich überraschenderweise um deren Enkel Florian (Sebastian David Fischer, l.) handelt. Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund, M.) begleitet Hedi Haller (Margret Homeyer, r.) zu ihrem Vermieter, bei dem es sich überraschenderweise um deren Enkel Florian (Sebastian David Fischer, l.) handelt.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Kann Kai (Markus Knüfken) eine Katastrophe verhindern? Vergrößern
    Kann Kai (Markus Knüfken) eine Katastrophe verhindern?
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Kai (Markus Knüfken) versucht, den Zündmechanismus der Bombe zu entschärfen. Vergrößern
    Kai (Markus Knüfken) versucht, den Zündmechanismus der Bombe zu entschärfen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund) zeigt Kai (Markus Knüfken) eine Entdeckung, die dem Fall eine entscheidende Wendung gibt. Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund) zeigt Kai (Markus Knüfken) eine Entdeckung, die dem Fall eine entscheidende Wendung gibt.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Elke (Petra Kleinert, r.) macht Melanie (Sanna Englund, l.) auf das Schicksal von Hedi Haller aufmerksam, die ihre Wohnung verloren hat. Vergrößern
    Elke (Petra Kleinert, r.) macht Melanie (Sanna Englund, l.) auf das Schicksal von Hedi Haller aufmerksam, die ihre Wohnung verloren hat.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund, l.) und Kai (Markus Knüfken, 2.v.l.) befragen Hedi Haller (Margret Homeyer, 2.v.r.), die vorübergehend bei Elke (Petra Kleinert, r.) Zuflucht gefunden hat. Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund, l.) und Kai (Markus Knüfken, 2.v.l.) befragen Hedi Haller (Margret Homeyer, 2.v.r.), die vorübergehend bei Elke (Petra Kleinert, r.) Zuflucht gefunden hat.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
Serie, Krimiserie
Notruf Hafenkante

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Altersfreigabe
6+
ZDF
Do., 24.01.
10:30 - 11:15
Keine Heimat


Erschöpft, einsam und verloren streift die 74-jährige Hedi Haller mit ihrem Rollkoffer im Schlepptau durch die Stadt. Als sie an Elkes Lokal vorbeikommt, wird diese auf Hedi aufmerksam. Angeblich wurde die alte Dame grundlos aus ihrer Wohnung geworfen und auf die Straße gesetzt. Melanie und Kai gehen der Sache nach und stellen fest, dass Hedi Haller Opfer einer Zwangsräumung wurde. Der Immobilienbesitzer Florian Schütz kann belegen, dass Hedi aufgrund ihrer Weigerung, eine sogenannte "Umsetz-Wohnung" anzunehmen, ihr Wohnrecht in dem sanierungsbedürftigen Haus verwirkt hat. Doch Kai mag die wohnungslose alte Dame nicht sich selbst überlassen. Sein Versuch, das Herz des Immobilienbesitzers zu erweichen, endet allerdings in einem Fiasko. Denn Vermieter und Mieterin sind sich nicht unbekannt. Parallel verfolgen Franzi und Boje die Spuren eines mutmaßlichen Einbrechers in dem Mietshaus, in dem Hedi Haller gewohnt hat. Sie ermitteln nicht nur die Identität des Einbrechers, sondern finden bei ihm auch Hinweise auf einen durchtriebenen Plan.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Notruf Hafenkante" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Schroeter (Veit Stübner, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.)

Morden im Norden - Der letzte Gang

Serie | 23.01.2019 | 22:30 - 23:20 Uhr
3.62/5029
Lesermeinung
SWR Günter (Wolfgang Winkler, l.) und Edwin Bremer (Tilo Prückner, M.) verhören New Ulcus (Jasin Challah, r.), den Türsteher des Clubs, zum Thema Drogen.

Rentnercops - Das Würfelspiel

Serie | 23.01.2019 | 23:30 - 00:15 Uhr
4.11/5018
Lesermeinung
SWR Ein Mann auf den Gleisen stoppt die Schmalspurbahn. Frau Dr. Müller-Dietz (Alexandra Maria Surholt, l.) stürmt aus dem Zug, um nach dem Rechten zu schauen. Jonas Wolter (Jan Niklas Berg, r.) sorgt dafür, dass die anderen Fahrgäste im Zug bleiben.

Alles Klara - Zur Strecke gebracht

Serie | 24.01.2019 | 00:15 - 01:00 Uhr
4/5051
Lesermeinung
News
Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr