Notruf Hafenkante

  • Ines Hauber (Gesine Cukrowski, 2.v.l.) ist bei ihrer Aussage vor Gericht zusammengebrochen und wird von Notarzt Haase (Fabian Harloff, l.) zu Jasmin (Gerit Kling, r.) ins EKH gebracht. Vergrößern
    Ines Hauber (Gesine Cukrowski, 2.v.l.) ist bei ihrer Aussage vor Gericht zusammengebrochen und wird von Notarzt Haase (Fabian Harloff, l.) zu Jasmin (Gerit Kling, r.) ins EKH gebracht.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Hans (Bruno F. Apitz, M.) fragt sich, was Richter Pistorius (Max Herbrechter, r.) zu verbergen hat. Auch seine Frau (Nele Mueller-Stöfen, l.) kann sich sein Verhalten nicht erklären. Vergrößern
    Hans (Bruno F. Apitz, M.) fragt sich, was Richter Pistorius (Max Herbrechter, r.) zu verbergen hat. Auch seine Frau (Nele Mueller-Stöfen, l.) kann sich sein Verhalten nicht erklären.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Hans (Bruno F. Apitz, l.) und Ines (Gesine Cukrowski, r.) müssen Abschied voneinander nehmen. Vergrößern
    Hans (Bruno F. Apitz, l.) und Ines (Gesine Cukrowski, r.) müssen Abschied voneinander nehmen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Cordula Pistorius (Nele Mueller-Stöfen, l.) hat Hans (Bruno F. Apitz, r.) gerufen, um einen Einbruch zu melden. Vergrößern
    Cordula Pistorius (Nele Mueller-Stöfen, l.) hat Hans (Bruno F. Apitz, r.) gerufen, um einen Einbruch zu melden.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Hans (Bruno F. Apitz, l.) und Franzi (Rhea Harder, 2.v.r.) sind von Cordula Pistorius (Nele Mueller-Stöfen, 2.v.l.) wegen eines Einbruchs gerufen worden, doch ihr Mann (Max Herbrechter, r.) ist davon gar nicht begeistert. Vergrößern
    Hans (Bruno F. Apitz, l.) und Franzi (Rhea Harder, 2.v.r.) sind von Cordula Pistorius (Nele Mueller-Stöfen, 2.v.l.) wegen eines Einbruchs gerufen worden, doch ihr Mann (Max Herbrechter, r.) ist davon gar nicht begeistert.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Hans (Bruno F. Apitz, r.) trifft im Gericht auf seine große Liebe Ines (Gesine Cukrowski, 2.v.l.), die im Prozess gegen den Kriminellen Prokop aussagen soll. Während der Personenschützer Lübbert (Max Woelky, l.) für Ines' Sicherheit sorgt, ist Franzi (Rhea Harder, 2.v.r.) da, um Hans zu unterstützen. Vergrößern
    Hans (Bruno F. Apitz, r.) trifft im Gericht auf seine große Liebe Ines (Gesine Cukrowski, 2.v.l.), die im Prozess gegen den Kriminellen Prokop aussagen soll. Während der Personenschützer Lübbert (Max Woelky, l.) für Ines' Sicherheit sorgt, ist Franzi (Rhea Harder, 2.v.r.) da, um Hans zu unterstützen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Der Prozess gegen den kriminellen Prokop beginnt, und Hans (Bruno F. Apitz, r.) soll gegen ihn aussagen. Seine Kollegin Franzi (Rhea Harder, l.) begleitet ihn. Vergrößern
    Der Prozess gegen den kriminellen Prokop beginnt, und Hans (Bruno F. Apitz, r.) soll gegen ihn aussagen. Seine Kollegin Franzi (Rhea Harder, l.) begleitet ihn.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund, r.) und Mattes (Matthias Schloo, l.) kommen dazu, als der Schläger Ewers (Manuel Ettelt, 2.v.l.) die Prostituierte Katinka (Marita Volkland, 2.v.r.) unter Druck setzt. Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund, r.) und Mattes (Matthias Schloo, l.) kommen dazu, als der Schläger Ewers (Manuel Ettelt, 2.v.l.) die Prostituierte Katinka (Marita Volkland, 2.v.r.) unter Druck setzt.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Melanie (Sanna Englund, 2.v.l.) und Mattes (Matthias Schloo, 2.v.r.) kommen dazu, als der Schläger Ewers (Manuel Ettelt, r.) die Prostituierte Katinka (Marita Volkland, l.) unter Druck setzt. Vergrößern
    Melanie (Sanna Englund, 2.v.l.) und Mattes (Matthias Schloo, 2.v.r.) kommen dazu, als der Schläger Ewers (Manuel Ettelt, r.) die Prostituierte Katinka (Marita Volkland, l.) unter Druck setzt.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Frauke (Manuela Wisbeck, l.) muss ihren Kollegen vom Putzdienst (Komparse, r.) vor dem Personenschutzbeamten Lübbert (Max Woelky, M.) beschützen, der die Sorge um Ines Hauber sehr ernst nimmt. Vergrößern
    Frauke (Manuela Wisbeck, l.) muss ihren Kollegen vom Putzdienst (Komparse, r.) vor dem Personenschutzbeamten Lübbert (Max Woelky, M.) beschützen, der die Sorge um Ines Hauber sehr ernst nimmt.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Frauke (Manuela Wisbeck) weist den Personenschutzbeamten (Max Woelky) darauf hin, dass sie hier das Sagen hat. Vergrößern
    Frauke (Manuela Wisbeck) weist den Personenschutzbeamten (Max Woelky) darauf hin, dass sie hier das Sagen hat.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Das Team des PK 21 mit Hans (Bruno F. Apitz, l.), Franzi (Rhea Harder, 2.v.l.), Mattes (Matthias Schloo, M.) und Melanie (Sanna Englund, 2.v.r.) hat eine Zeugin gefunden: Die nicht mehr ganz junge Prostituierte (Marita Volkland, r.) soll aussagen. Vergrößern
    Das Team des PK 21 mit Hans (Bruno F. Apitz, l.), Franzi (Rhea Harder, 2.v.l.), Mattes (Matthias Schloo, M.) und Melanie (Sanna Englund, 2.v.r.) hat eine Zeugin gefunden: Die nicht mehr ganz junge Prostituierte (Marita Volkland, r.) soll aussagen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Hans (Bruno F. Apitz, l.) und Franzi (Rhea Harder, r.) machen sich Sorgen um die Sicherheit von Ines, doch der Personenschutzbeamte (Max Woelky, 2.v.l.) versichert, dass er sie nicht aus den Augen lassen wird. Vergrößern
    Hans (Bruno F. Apitz, l.) und Franzi (Rhea Harder, r.) machen sich Sorgen um die Sicherheit von Ines, doch der Personenschutzbeamte (Max Woelky, 2.v.l.) versichert, dass er sie nicht aus den Augen lassen wird.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Ines Hauber (Gesine Cukrowski, liegend) ist bei ihrer Aussage vor Gericht zusammengebrochen und wird zu Jasmin (Gerit Kling, M.) ins EKH gebracht. Hans (Bruno F. Apitz, 2.v.r.), Franzi (Rhea Harder, 3.v.r.) und Lübbert (Max Woelky, r.) sorgen für ihre Sicherheit. Vergrößern
    Ines Hauber (Gesine Cukrowski, liegend) ist bei ihrer Aussage vor Gericht zusammengebrochen und wird zu Jasmin (Gerit Kling, M.) ins EKH gebracht. Hans (Bruno F. Apitz, 2.v.r.), Franzi (Rhea Harder, 3.v.r.) und Lübbert (Max Woelky, r.) sorgen für ihre Sicherheit.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Hans (Bruno F. Apitz, l.) trifft im Gericht auf seine große Liebe Ines (Gesine Cukrowski, 2.v.l.), die im Prozess gegen den Kriminellen Prokop (Thomas Arnold, r.) aussagen soll. Während der Personenschützer Lübbert (Max Woelky, M.) für Ines' Sicherheit sorgt, ist Franzi (Rhea Harder, r.) da, um Hans zu unterstützen. Vergrößern
    Hans (Bruno F. Apitz, l.) trifft im Gericht auf seine große Liebe Ines (Gesine Cukrowski, 2.v.l.), die im Prozess gegen den Kriminellen Prokop (Thomas Arnold, r.) aussagen soll. Während der Personenschützer Lübbert (Max Woelky, M.) für Ines' Sicherheit sorgt, ist Franzi (Rhea Harder, r.) da, um Hans zu unterstützen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
Serie, Krimiserie
Notruf Hafenkante

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Altersfreigabe
6+
ZDF
Fr., 14.06.
02:15 - 03:00
Der Prozess


Hans ist nervös: Er wird seine große Liebe Ines Hauber wiedersehen. Sie sagt als Hauptbelastungszeugin im Prozess gegen Tommy Prokop aus, einem führenden Kopf der Organisierten Kriminalität. Ines hatte Prokop vor einiger Zeit bei einem Mord beobachtet und ist seitdem im Zeugenschutzprogramm. Hans und Ines wissen deshalb, dass ihre Liebe keine Zukunft hat - denn nach dem Prozess wird sie wieder in ihr neues Leben in der Anonymität zurückkehren müssen. Franzi begleitet Hans zum Gericht, wo er als damals ermittelnder Beamter aussagen soll - aber dazu kommt es nicht. Als der Vorsitzende Richter Pistorius Ines ungewöhnlich scharf befragt, bricht sie im Zeugenstand mit Verdacht auf Schlaganfall zusammen. In der Zwischenzeit werden Melanie und Mattes zu einem Einbruch gerufen, den die Ehefrau von Richter Pistorius offenbar gegen den Willen ihres Mannes gemeldet hat. Als sich die Kollegen später auf dem PK 21 austauschen, drängt sich ihnen ein Verdacht auf: Wird der Richter von Prokop und dessen Hintermännern unter Druck gesetzt, um den Prozess zu beeinflussen? Besorgt um Ines, die noch im EKH behandelt wird, nimmt Hans erneut den Kampf gegen einen scheinbar übermächtigen Gegner auf und kann sich dabei auf die Unterstützung seiner Kollegen verlassen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Notruf Hafenkante" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Durch die Undercover-Ermittlung von Christian Schubert (Simon Eckert, l.) deckt er, gemeinsam mit Bernd Reuther (Rainer Hunold, r.) die Förderung der Prostitution von Michael Stellmann auf.

Der Staatsanwalt - Bunga Bunga

Serie | 25.05.2019 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.67/50151
Lesermeinung
BR Hubert (Christian Tramitz, links) und Staller (Helmfried von Lüttichau, rechts) halten Corinna Pschorer (Nicole Marischka, 2. von rechts) sowie die Frau des Opfers, Anna Niederhöfer (Anna Daria Fontane), für verdächtig.

Hubert und Staller - Mord im Möbelland

Serie | 31.05.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.96/5095
Lesermeinung
ZDF Liebt er seine Freundin oder ist sie nur Teil eines Plans? Paul Böhmer (Jürgen Tonkel, r.) stellt Thomas Loohse (Christoph Luser, l.) zur Rede.

Die Chefin - Zeugenschutz

Serie | 14.06.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.61/50222
Lesermeinung
News
Die Jury bewertet eine der imposanten Kreationen bei "Das große Backen – Die Profis".

Erst Hobbybäcker, dann Promis, nun Profis: Bei SAT.1 startet eine neue Ausgabe von "Das große Backen…  Mehr

Im Mittelpunkt: Mena Massoud tritt mit seiner Hauptrolle in "Aladdin" aus dem Schatten ins Licht.

Als Kind liebte er Will Smith – nun spielt Mena Massoud an der Seite des Hollywoodstars in der Realf…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Zu seinem 45. Geburtstag empfängt "Affenkönig" Wolfi (Hans-Jochen Wagner) seine einst besten Freunde in seinem protzigen Eigenheim.

"Affenkönig" Wolf lädt zu seinem 45. Geburtstag seine drei besten Freunde vergangener Berliner Tage …  Mehr