Notting Hill

  • William (Hugh Grant, r.) ist ins Ritz gegangen, um Anna (Julia Roberts, l.) wiederzusehen. Dort gerät er in eine Meute von Journalisten, denn Anna ist in London, um Werbung für ihren neuesten Film zu machen, von dem William keine Ahnung hat. Vergrößern
    William (Hugh Grant, r.) ist ins Ritz gegangen, um Anna (Julia Roberts, l.) wiederzusehen. Dort gerät er in eine Meute von Journalisten, denn Anna ist in London, um Werbung für ihren neuesten Film zu machen, von dem William keine Ahnung hat.
    Fotoquelle: ZDF/Clive Coote
  • Eine der berühmtesten Frauen der Welt, der amerikanische Filmstar Anna Scott (Julia Roberts), bei einem Inkognito-Bummel durch Notting Hill. Vergrößern
    Eine der berühmtesten Frauen der Welt, der amerikanische Filmstar Anna Scott (Julia Roberts), bei einem Inkognito-Bummel durch Notting Hill.
    Fotoquelle: ZDF/Clive Coote
  • Einer der wenigen ruhigen Momente für Anna (Julia Roberts) in London: Sie sitzt gemütlich auf einer alten Bank in einer privaten Grünanlage. Vergrößern
    Einer der wenigen ruhigen Momente für Anna (Julia Roberts) in London: Sie sitzt gemütlich auf einer alten Bank in einer privaten Grünanlage.
    Fotoquelle: ZDF/Clive Coote
  • Ganz normale Dinge können fatale Auswirkungen haben, wenn man mit einer Person des öffentlichen Lebens zusammen ist. Anna hat die Nacht mit William (Hugh Grant) verbracht. Der öffnet morgens die Tür, weil es geklingelt hat - und findet sich in T-Shirt und Unterhose im Blitzlichtgewitter der Paparazzi wieder. Vergrößern
    Ganz normale Dinge können fatale Auswirkungen haben, wenn man mit einer Person des öffentlichen Lebens zusammen ist. Anna hat die Nacht mit William (Hugh Grant) verbracht. Der öffnet morgens die Tür, weil es geklingelt hat - und findet sich in T-Shirt und Unterhose im Blitzlichtgewitter der Paparazzi wieder.
    Fotoquelle: ZDF/Clive Coote
  • Spike (Rhys Ifans) ist stolz darauf, Anna Scott persönlich zu kennen. Vergrößern
    Spike (Rhys Ifans) ist stolz darauf, Anna Scott persönlich zu kennen.
    Fotoquelle: ZDF/Clive Coote
  • Es hat doch noch geklappt mit einem Treffen zu zweit. Der Buchhändler (Hugh Grant) und der Filmstar (Julia Roberts) lernen sich besser kennen - sie gehen bummeln, essen und ins Kino. Vergrößern
    Es hat doch noch geklappt mit einem Treffen zu zweit. Der Buchhändler (Hugh Grant) und der Filmstar (Julia Roberts) lernen sich besser kennen - sie gehen bummeln, essen und ins Kino.
    Fotoquelle: ZDF/Clive Coote
  • Der geschiedene Reisebuchhändler William Thacker (Hugh Grant) und sein Londoner Stadtviertel Notting Hill, wo er lebt und arbeitet. Vergrößern
    Der geschiedene Reisebuchhändler William Thacker (Hugh Grant) und sein Londoner Stadtviertel Notting Hill, wo er lebt und arbeitet.
    Fotoquelle: ZDF/Clive Coote
  • Der geschiedene Reisebuchhändler William Thacker (Hugh Grant) und sein Londoner Stadtviertel Notting Hill, wo er lebt und arbeitet. Vergrößern
    Der geschiedene Reisebuchhändler William Thacker (Hugh Grant) und sein Londoner Stadtviertel Notting Hill, wo er lebt und arbeitet.
    Fotoquelle: ZDF/Clive Coote
  • Es hat doch noch geklappt mit einem Treffen zu zweit. Der Buchhändler (Hugh Grant) und der Filmstar (Julia Roberts) lernen sich besser kennen - sie gehen bummeln, essen und ins Kino. Vergrößern
    Es hat doch noch geklappt mit einem Treffen zu zweit. Der Buchhändler (Hugh Grant) und der Filmstar (Julia Roberts) lernen sich besser kennen - sie gehen bummeln, essen und ins Kino.
    Fotoquelle: ZDF/Clive Coote
  • Ganz normale Dinge können fatale Auswirkungen haben, wenn man mit einer Person des öffentlichen Interesses zusammen ist. Anna hat die Nacht mit William (Hugh Grant) verbracht. Der öffnet morgens die Tür, weil es geklingelt hat - und findet sich in T-Shirt und Unterhose im Blitzlichtgewitter der Paparazzi wieder. Vergrößern
    Ganz normale Dinge können fatale Auswirkungen haben, wenn man mit einer Person des öffentlichen Interesses zusammen ist. Anna hat die Nacht mit William (Hugh Grant) verbracht. Der öffnet morgens die Tür, weil es geklingelt hat - und findet sich in T-Shirt und Unterhose im Blitzlichtgewitter der Paparazzi wieder.
    Fotoquelle: ZDF/Clive Coote
  • Spike (Rhys Ifans) liest die Schlagzeilen über Anna. Vergrößern
    Spike (Rhys Ifans) liest die Schlagzeilen über Anna.
    Fotoquelle: ZDF/Clive Coote
  • William (Hugh Grant, l.) mit seinen Freunden, dem Ehepaar Max (Tim McInnerny, r.) und Bella (Gina McKee, M.), die an den Rollstuhl gefesselt ist. Vergrößern
    William (Hugh Grant, l.) mit seinen Freunden, dem Ehepaar Max (Tim McInnerny, r.) und Bella (Gina McKee, M.), die an den Rollstuhl gefesselt ist.
    Fotoquelle: ZDF/Clive Coote
  • Gespannt verfolgen Williams Freunde Max (Tim McInnerny, l.), Honey (Emma Chambers, 2.v.l.), Bella (Gina McKee, 2.v.r.) und Bernie (Hugh Bonneville, r.) dessen Heiratsantrag, während Annas letzter Londoner Pressekonferenz. Vergrößern
    Gespannt verfolgen Williams Freunde Max (Tim McInnerny, l.), Honey (Emma Chambers, 2.v.l.), Bella (Gina McKee, 2.v.r.) und Bernie (Hugh Bonneville, r.) dessen Heiratsantrag, während Annas letzter Londoner Pressekonferenz.
    Fotoquelle: ZDF/Clive Coote
  • Es hat doch noch geklappt mit einem Treffen zu zweit. Der Buchhändler (Hugh Grant) und der Filmstar (Julia Roberts) lernen sich besser kennen - sie gehen bummeln, essen und ins Kino. Vergrößern
    Es hat doch noch geklappt mit einem Treffen zu zweit. Der Buchhändler (Hugh Grant) und der Filmstar (Julia Roberts) lernen sich besser kennen - sie gehen bummeln, essen und ins Kino.
    Fotoquelle: ZDF/Clive Coote
  • Was für eine Nacht voller Überraschungen! William (Hugh Grant) und die berühmte Anna. Vergrößern
    Was für eine Nacht voller Überraschungen! William (Hugh Grant) und die berühmte Anna.
    Fotoquelle: ZDF/Clive Coote
Spielfilm, Komödie
Notting Hill

Infos
Originaltitel
Notting Hill
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
1999
Kinostart
Do., 01. Juli 1999
DVD-Start
Do., 05. Juli 2012
ZDFneo
Sa., 30.06.
20:15 - 22:10


Anna Scott ist ein Hollywood-Superstar. William Thacker dagegen nur ein schüchterner Buchhändler. Als sich beide zufällig begegnen, ist das der Anfang einer großen Love-Story. Als sie in seinen Laden kommt, ist William überglücklich. Doch als er dem Superstar wenig später ein Glas Orangensaft übers T-Shirt kippt, nur noch blamiert. In seinem Stadthaus kommen die beiden sich schließlich näher. Nachdem Anna sich umgezogen hat, gibt sie William zum Abschied einen schüchternen Kuss. William kann Anna nicht vergessen, und als sie tatsächlich anruft und eine Nachricht hinterlässt, er solle sie im Hotel Ritz besuchen, kauft William Blumen und eilt dorthin. Doch was er sich als eine Begegnung unter vier Augen vorgestellt hatte, ist ein sogenannter "Press Junket": Hunderte von Journalisten sind gekommen, um Anna zu ihrem neuesten Film zu befragen. Was als vollkommene Blamage hätte enden können, entpuppt sich als Glücksfall, denn Anna willigt ein, William abends zum Geburtstag seiner Schwester Honey zu begleiten. Mit diesem wunderschönen Abend ist Williams Glückssträhne jedoch erst einmal beendet, denn als er Anna ins Hotel zurück begleitet, trifft er dort auf ihren überraschend angereisten Boyfriend Jeff, der den fassungslosen William mit dem Zimmerservice verwechselt. Einige Monate vergehen, und William hat sich auf ein Leben ohne Anna eingestellt. Das ist wahrhaft schwierig, denn von Werbeplakaten und Zeitschriften kommt ihm das bezaubernde Lächeln der Diva entgegen. Und plötzlich steht sie wieder vor seiner Tür. Sie sucht ein Versteck vor der Presse. Doch auch diesmal hält die Idylle nicht an. Als es an der Tür klingelt, öffnet er und gerät in ein Blitzlichtgewitter. Anna fühlt sich betrogen und verlässt fluchtartig Williams Haus. Ihre Wege trennen sich erneut, doch längst nicht für immer. Der Londoner Stadtteil Notting Hill, zwischen den U-Bahn-Stationen Notting Hill Gate und Ladbroke Grove gelegen, gar nicht weit von der hektischen Oxford Street, war schon immer einen Besuch wert. Dort wird Ende August der Notting Hill Carnival gefeiert, den jene Einwanderer aus der Karibik mitgebracht haben, die das Viertel in den Nachkriegsjahren kulturell geprägt haben. Und nach wie vor findet jeden Samstag der berühmte Portobello Road Market statt - ein riesengroßer Straßentrödelmarkt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Notting Hill" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Notting Hill"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Zwischen Rita (Simone Thomalla) und Enrico (Michael Roll) knistert es heftig.

La Dolce Rita

Spielfilm | 30.06.2018 | 16:00 - 17:20 Uhr
/500
Lesermeinung
VOX Nach einem Staudamm-Bruch versucht Evan (Steve Carell, r.) seine Familie, Freunde und die Tiere zu retten - die Arche fährt in einem Sturzbach durch die Straßen von Washington.

Evan Allmächtig

Spielfilm | 30.06.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
RTL II Die 18-jährige Jess Bhamra (Parminder Nagra), ebenso hübsche wie selbstbewusste Tochter indischer Einwanderer, will englische Fußball-Nationalspielerin werden. Wie ihr großes Vorbild David Beckham.. Neben der Liebe zum Ball ist da noch der junge Trainer Joe (Jonathan Rhys Meyers), der nicht nur von Jess' spielerischem Talent angetan ist...

Kick It Like Beckham

Spielfilm | 01.07.2018 | 06:00 - 08:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/503
Lesermeinung
News
Bereit, es mit allem und jedem aufzunehmen (von links): Rhonda (Kate Nash), Melrose (Jackie Tohn), Stacey (Kimmy Gatewood), Debbie (Betty Gilpin) und Yolanda (Shakira Barrera).

Die Netflix-Serie "Glow" erzählt mit 30 Jahren Abstand zum Original die fiktive Geschichte der "Gorg…  Mehr

Kann RTL mit "Die Superhändler" den "Bares für Rares"-Erfolg wiederholen? Mit dabei sind (von links) Manuela Schikorsky, Antoine Richard, Markus Siepman, Moderator Sükrü Pehlivan und Markus Reinecke.

Die neue RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" erinnert stark an das ZDF-Erfolgsformat "B…  Mehr

Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Nach dem Tod seiner Eltern ist Jacob (Robert Pattinson) auf sich allein gestellt. Er heuert beim Zirkus an.

Der Kostümfilm "Wasser für die Elefanten" glänzt mit tollen Darstellern, kann aber inhaltlich nicht …  Mehr

Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.

Mit seinen gigantischen Maßen gilt das Schwimmbad "Tropical Islands" als eine der größten freitragen…  Mehr