Nur 48 Stunden

  • Sie sind keine Partner, sie sind keine Brüder, sie sind keine Freunde. Im Gegenteil, sie können sich nicht leiden: Der Cop Jack Cates (Nick Nolte) holt Reggie Hammond (Eddie Murphy,r.) für 48 Stunden aus dem Gefängnis. Der Knastbruder soll ihm helfen, den berüchtigten, derzeit flüchtigen Verbrecher Ganz und seine Bande zu schnappen. Vergrößern
    Sie sind keine Partner, sie sind keine Brüder, sie sind keine Freunde. Im Gegenteil, sie können sich nicht leiden: Der Cop Jack Cates (Nick Nolte) holt Reggie Hammond (Eddie Murphy,r.) für 48 Stunden aus dem Gefängnis. Der Knastbruder soll ihm helfen, den berüchtigten, derzeit flüchtigen Verbrecher Ganz und seine Bande zu schnappen.
    Fotoquelle: Paramount
  • Sie sind keine Partner, sie sind keine Brüder, sie sind keine Freunde. Im Gegenteil, sie können sich nicht leiden: Der Cop Jack Cates (Nick Nolte) holt Reggie Hammond (Eddie Murphy,r.) für 48 Stunden aus dem Gefängnis. Der Knastbruder soll ihm helfen, den berüchtigten, derzeit flüchtigen Verbrecher Ganz und seine Bande zu schnappen. Vergrößern
    Sie sind keine Partner, sie sind keine Brüder, sie sind keine Freunde. Im Gegenteil, sie können sich nicht leiden: Der Cop Jack Cates (Nick Nolte) holt Reggie Hammond (Eddie Murphy,r.) für 48 Stunden aus dem Gefängnis. Der Knastbruder soll ihm helfen, den berüchtigten, derzeit flüchtigen Verbrecher Ganz und seine Bande zu schnappen.
    Fotoquelle: Paramount
  • Reggie Hammond (Eddie Murphy,l.) und Polizistenmörder Albert Ganz (James Remar). Vergrößern
    Reggie Hammond (Eddie Murphy,l.) und Polizistenmörder Albert Ganz (James Remar).
    Fotoquelle: Paramount
  • Der Cop Jack Cates (Nick Nolte) holt Reggie Hammond (Eddie Murphy,r.) für 48 Stunden aus dem Gefängnis. Der Knastbruder soll ihm helfen, den berüchtigten, derzeit flüchtigen Verbrecher Ganz und seine Bande zu schnappen. Vergrößern
    Der Cop Jack Cates (Nick Nolte) holt Reggie Hammond (Eddie Murphy,r.) für 48 Stunden aus dem Gefängnis. Der Knastbruder soll ihm helfen, den berüchtigten, derzeit flüchtigen Verbrecher Ganz und seine Bande zu schnappen.
    Fotoquelle: Paramount
  • Sie sind keine Partner, sie sind keine Brüder, sie sind keine Freunde. Im Gegenteil, sie können sich nicht leiden: Der Cop Jack Cates (Nick Nolte) holt Reggie Hammond (Eddie Murphy,l.) für 48 Stunden aus dem Gefängnis. Der Knastbruder soll ihm helfen, den berüchtigten, derzeit flüchtigen Verbrecher Ganz und seine Bande zu schnappen. Vergrößern
    Sie sind keine Partner, sie sind keine Brüder, sie sind keine Freunde. Im Gegenteil, sie können sich nicht leiden: Der Cop Jack Cates (Nick Nolte) holt Reggie Hammond (Eddie Murphy,l.) für 48 Stunden aus dem Gefängnis. Der Knastbruder soll ihm helfen, den berüchtigten, derzeit flüchtigen Verbrecher Ganz und seine Bande zu schnappen.
    Fotoquelle: Paramount
Spielfilm, Actionkomödie
Nur 48 Stunden

Infos
[Bild: 16:9 ]
Originaltitel
48 Hrs.
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1982
Altersfreigabe
16+
DVD-Start
Do., 02. Januar 2014
Tele 5
Sa., 26.05.
00:25 - 02:05


Sie sind keine Partner, sie sind keine Brüder, sie sind keine Freunde. Im Gegenteil, sie können sich nicht leiden: Der Cop Jack Cates holt Reggie Hammond aus dem Gefängnis. Der Knastbruder soll ihm helfen, den berüchtigten, derzeit flüchtigen Verbrecher Ganz und seine Bande zu schnappen. Der Staatsanwalt gewährt ihnen für die Aktion: nur 48 Stunden. Bei aller Action wird der HUMOR groß geschrieben!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Nur 48 Stunden" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Sonny Landham, Kerry Sherman

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Weil ihr Bräutigam ihre Gefühle verletzt, lässt es Romina (Erica Rivas) auf der Hochzeit richtig krachen...

TV-Tipps Wild Tales - Jeder dreht mal durch!

Spielfilm | 24.05.2018 | 22:25 - 00:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.6/505
Lesermeinung
KabelEins Hot Shots 2: Der 2. Versuch

Hot Shots 2: Der 2. Versuch

Spielfilm | 31.05.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
3/507
Lesermeinung
HR Die Brüder Stephen (Mark Ruffalo, li.) und Bloom (Adrien Brody) putzen sich stets fein raus, wenn es darum geht, reiche Damen zu umgarnen.

Brothers Bloom

Spielfilm | 09.06.2018 | 00:00 - 01:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.83/506
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr