OP ruft Dr. Bruckner - Die besten Ärzte Deutschlands

  • Der Schausteller Hahn (Marquard Bohm, lieg.) hat einen Schlaganfall bekommen. Dr. Beroz (Ercan Özcelik, li.), Dr. Graf (Klaus Schindler, Mi.) und Dr. Seibt (Erwin Leder) kümmern sich um ihn. Vergrößern
    Der Schausteller Hahn (Marquard Bohm, lieg.) hat einen Schlaganfall bekommen. Dr. Beroz (Ercan Özcelik, li.), Dr. Graf (Klaus Schindler, Mi.) und Dr. Seibt (Erwin Leder) kümmern sich um ihn.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • (v.li.) Graf (Klaus Schindler), Seibt (Erwin Leder), Hugo (Manfred F. Wiesner), Alfons (Günter Bothur), Hahn (Marquard Bohm) und Pilz (Ali Haydar Cilasun) stoßen auf den Verkauf der Sammlung menschlicher Missbildungen an. Vergrößern
    (v.li.) Graf (Klaus Schindler), Seibt (Erwin Leder), Hugo (Manfred F. Wiesner), Alfons (Günter Bothur), Hahn (Marquard Bohm) und Pilz (Ali Haydar Cilasun) stoßen auf den Verkauf der Sammlung menschlicher Missbildungen an.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Schausteller Hahn (Marquard Bohm), der als Patient im MCB liegt, führt Schwester Pamela (Susanne Wagner) einen seiner Tricks vor. Vergrößern
    Schausteller Hahn (Marquard Bohm), der als Patient im MCB liegt, führt Schwester Pamela (Susanne Wagner) einen seiner Tricks vor.
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Arztserie
OP ruft Dr. Bruckner - Die besten Ärzte Deutschlands

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1997
RTLplus
Do., 25.01.
20:15 - 21:05
Die Sammlung Seibt


Die Schausteller Detlev, Alfons, Peter und Hugo wollen ihre Sammlung menschlicher Missbildungen, die sie auf Jahrmärkten in der ganzen Welt gezeigt hatten, als Leihgabe an das MCB geben. Bei der Übergabe an Dr. Seibt entgleitet Detlev einer der Behälter und fällt zu Boden. Detlef regt sich darüber dermaßen auf, dass er einen Schlaganfall bekommt. Nun muss er als Patient im MCB bleiben. Da er keine Krankenversicherung hat, ist die Kostenfrage ungeklärt. Seine Freunde wollen schweren Herzens die Sammlung an das MCB verkaufen, um damit die Behandlung bezahlen zu können. Seibt kann Schwemmle zum Kauf überreden und beteiligt sich sogar privat an den Kosten. Mit einer genialen, aber ungewöhnlichen Operation schafft es Beroz, Detlev das Leben zu retten und die Gefahr eines irreversiblen Hirninfarkts zu bannen. Als es zur endgültigen Übergabe der Exponate kommt, die sich die ganze Zeit über in der Pathologie befunden hatten, stellt man fest, dass die Sammlung verschwunden ist. Sowohl die Ärzte, wie auch die Schausteller sind außer sich vor Empörung über diesen Diebstahl. Erst als Detlev geheilt mit seinen Freunden die Klinik verlassen hat, kommen die Ärzten dahinter, dass die Empörung der vier nur gespielt war. Mit einem geschickten Trick haben sie die Sammlung, die schließlich ihre Existenzgrundlage darstellt, wieder in ihren Besitz gebracht Zurück bleibt nur eine Visitenkarte, deren mit Zaubertinte geschriebene Adresse sich bereits 'in Luft' aufgelöst hat. Stattdessen kann man lesen: 'Alles Gute - und nicht böse sein.' Angie Wondratschek braucht dringend eine neue Niere. Aber Virginia muss sie wieder einmal vertrösten. Eurotransplant hat noch immer kein passendes Spenderorgan. Angies Mann, Jörg, kann die Angst um seine geliebte Frau nicht mehr länger ertragen, scheidet aber selbst als Nierenspender aus. Bruckner kommt auf die Idee, mittels Anzeigen in verschiedenen, europäischen Zeitungen ein passendes Spender-Empfänger-Paar zu finden und so eine Art 'Nieren-Ringtausch' vorzunehmen. Selbst darf er das zwar nicht machen, aber er rät Jörg, es privat zu versuchen. Die Wondratscheks haben tatsächlich Glück. Es meldet sich ein passendes Ehepaar aus Spanien, das zu dem Ringtausch bereit ist. Die Spanier kommen nach Berlin, und die spektakuläre Ring-Nierentransplantation rettet Angie und Jose Rarnirez das Leben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach, l.), Schwester Sonja (Patricia Lueger) und Dr. Tim Eckert (Oliver Mommsen) helfen der hochschwangeren Ilona (Gabi Herz) bei ihrer schwierigen Geburt ...

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Die Eröffnung

Serie | 21.01.2018 | 21:55 - 22:45 Uhr
3.89/5035
Lesermeinung
ARD Vor der Sachsenklinik ist ein Schuss gefallen. Als Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, oben) als Erster vor Ort ist, ist er schockiert. Bewusstlos und mit einer großen Wunde im Gesicht findet er Felix Sonntag (Jochen Matschke, unten), den Freund von Sarah Marquardt.

In aller Freundschaft - Helden und Freunde

Serie | 23.01.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.32/50820
Lesermeinung
NDR Kriminalhauptkommissarin Andrea Probst (Suzanne von Borsody) und ihr Assistent Rudolf Brinken (Michael Roll) müssen erst mal durchatmen. Sie haben ihren ersten gemeinsamen Fall gelöst, doch ein bitterer Nachgeschmack bleibt.

Stahlnetz - Die Zeugin

Serie | 27.01.2018 | 23:15 - 00:40 Uhr
3/505
Lesermeinung
News
In Florida ist Michael Wendler auf der Suche nach einer neuen Bleibe für sich und seine Familie. Noch leben sie übergangsweise in einer angemieteten Villa.

Schlagersänger Michael Wendler ist mit seiner Frau und Tochter nach Florida gezogen, um zur Ruhe zu …  Mehr

James Gunn: Regisseur ("Guardians of the Galaxy") und Trump-Gegner.

James Gunn, Regisseur von "Guardians of the Galaxy", zweifelt das Ergebnis der ersten ärztlichen Unt…  Mehr

"Brüder" zeigte, wie der Deutsche Jan (Edin Hasanovic) zum Islam konvertierte. Die Story stammt von Kristin Derfler, die mit ihrem Facebook-Post eine heftige Debatte begründete.

Der Deutsche Fernsehpreis sorgt im Vorfeld der Verleihung weiterhin für Unmut – vor allem bei den Au…  Mehr

"Babylon Berlin" erreichte Millionen von Zuschauern. Nun wurde die ARD/Sky-Produktion für den Grimme-Preis nominiert.

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den 54. Grimme-Preis bekanntgegeben. Der Trend zu gute…  Mehr

Comeback für Barbara Eligmann: Die 54-Jährige moderiert ab 24. Februar die Crime-Show "Abgründe - Unfassbare Verbrechen".

Barbara Eligmann feiTV-Comeback für die einstige "Explosiv"-Moderatorin : Die beliebte 54-Jährige pr…  Mehr