Oben

  • Im Amazonas angekommen, muss der griesgrämige Carl Fredricksen (r.) mit seinem blinden Passagier, dem 8-jährigen Pfadfinderjungen Russell, wohl oder übel auskommen. Vergrößern
    Im Amazonas angekommen, muss der griesgrämige Carl Fredricksen (r.) mit seinem blinden Passagier, dem 8-jährigen Pfadfinderjungen Russell, wohl oder übel auskommen.
    Fotoquelle: TVNOW
  • Der 8-jährige Pfadfinderjunge Russell wird von dem kinderlosen Witwer Carl, einem mürrischen Greis wie er Buche steht, an der Haustür abgewimmelt. Vergrößern
    Der 8-jährige Pfadfinderjunge Russell wird von dem kinderlosen Witwer Carl, einem mürrischen Greis wie er Buche steht, an der Haustür abgewimmelt.
    Fotoquelle: TVNOW
  • Für Pfadfinderjunge Russell beginnt das Abenteuer seines Lebens, als er mit dem Rentner Carl und dessen Haus von der Erde abhebt... Vergrößern
    Für Pfadfinderjunge Russell beginnt das Abenteuer seines Lebens, als er mit dem Rentner Carl und dessen Haus von der Erde abhebt...
    Fotoquelle: TVNOW
  • Um dem tristen Alltag als Ruheständler zu entkommen, bindet Carl tausende von Luftballons an das Dach seines Hauses und entschwebt so buchstäblich mit den eigenen vier Wänden in die Lüfte - es soll das Abenteuer seines Lebens werden... Vergrößern
    Um dem tristen Alltag als Ruheständler zu entkommen, bindet Carl tausende von Luftballons an das Dach seines Hauses und entschwebt so buchstäblich mit den eigenen vier Wänden in die Lüfte - es soll das Abenteuer seines Lebens werden...
    Fotoquelle: TVNOW
  • Carl (r.) und Russell (M.oben) wollen Kevin (M.) vor Muntz beschützen, der den seltenen Paradiesvogel fangen will. Unterstützt werden sie dabei von Dug (l.), einem der Hunde Muntz'. Vergrößern
    Carl (r.) und Russell (M.oben) wollen Kevin (M.) vor Muntz beschützen, der den seltenen Paradiesvogel fangen will. Unterstützt werden sie dabei von Dug (l.), einem der Hunde Muntz'.
    Fotoquelle: TVNOW
  • Der Abenteurer Charles Muntz ist seit Jahren auf der Jagd nach dem seltenen Paradiesvogel. Um ihn zu bekommen, ist ihm jedes Mittel recht... Vergrößern
    Der Abenteurer Charles Muntz ist seit Jahren auf der Jagd nach dem seltenen Paradiesvogel. Um ihn zu bekommen, ist ihm jedes Mittel recht...
    Fotoquelle: TVNOW
  • Dem griesgrämigen Senior Carl (l.) geht der stets heitere und allzu optimistische Wildnisforscher Russell zunächst gehörig auf die Nerven... Vergrößern
    Dem griesgrämigen Senior Carl (l.) geht der stets heitere und allzu optimistische Wildnisforscher Russell zunächst gehörig auf die Nerven...
    Fotoquelle: TVNOW
  • Mit 78 Jahren beschließt der zurückgezogen lebende, ehemalige Ballonverkäufer Carl Fredricksen seinen lang gehegten Lebenstraum endlich in die Tat umzusetzen: Er macht sich auf nach Südamerika, um dort das sagenumwobene Amazonasgebiet zu erkunden... Vergrößern
    Mit 78 Jahren beschließt der zurückgezogen lebende, ehemalige Ballonverkäufer Carl Fredricksen seinen lang gehegten Lebenstraum endlich in die Tat umzusetzen: Er macht sich auf nach Südamerika, um dort das sagenumwobene Amazonasgebiet zu erkunden...
    Fotoquelle: TVNOW
  • Carl hat alle Hände voll zu tun, um Russell zu retten... Vergrößern
    Carl hat alle Hände voll zu tun, um Russell zu retten...
    Fotoquelle: TVNOW
  • Carl (r.) und Russell (2.v.l.) wollen Kevin (l.) vor Muntz beschützen, der den seltenen Paradiesvogel fangen will. Unterstützt werden sie dabei von Dug, einem der Hunde Muntz'. Vergrößern
    Carl (r.) und Russell (2.v.l.) wollen Kevin (l.) vor Muntz beschützen, der den seltenen Paradiesvogel fangen will. Unterstützt werden sie dabei von Dug, einem der Hunde Muntz'.
    Fotoquelle: TVNOW
  • Ellie und Carl träumen davon, dem Abenteurer Charles Muntz nachzueifern und in fremde Länder zu reisen. Vergrößern
    Ellie und Carl träumen davon, dem Abenteurer Charles Muntz nachzueifern und in fremde Länder zu reisen.
    Fotoquelle: TVNOW
  • Ohne festen Boden unter den Hausdielen, bleibt dem griesgrämigen Carl (l.) nichts anderes übrig, als den stets heiteren und allzu optimistischen Wildnisforscher Russell mit auf seine phantastische Reise in die Ferne zu nehmen. Vergrößern
    Ohne festen Boden unter den Hausdielen, bleibt dem griesgrämigen Carl (l.) nichts anderes übrig, als den stets heiteren und allzu optimistischen Wildnisforscher Russell mit auf seine phantastische Reise in die Ferne zu nehmen.
    Fotoquelle: TVNOW
  • Als Carl (r.) seinen blinden Passagier Russell entdeckt, ist es bereits zu spät: sein Haus hat mit tausenden von Ballons vertäut die Erde unter sich gelassen. Vergrößern
    Als Carl (r.) seinen blinden Passagier Russell entdeckt, ist es bereits zu spät: sein Haus hat mit tausenden von Ballons vertäut die Erde unter sich gelassen.
    Fotoquelle: TVNOW
  • Dug, Carl und Russell (v.l.) haben Muntz' Luftschiff unter ihre Kontrolle gebracht und bringen den Paradiesvogel Kevin nun zu seinen Jungen. Vergrößern
    Dug, Carl und Russell (v.l.) haben Muntz' Luftschiff unter ihre Kontrolle gebracht und bringen den Paradiesvogel Kevin nun zu seinen Jungen.
    Fotoquelle: TVNOW
Spielfilm, Animationsfilm
Oben

Infos
Originaltitel
Up
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Do., 17. September 2009
DVD-Start
Do., 21. Januar 2010
RTL
So., 21.04.
15:15 - 17:00


Mit 78 Jahren beschließt der zurückgezogen lebende, ehemalige Ballonverkäufer Carl Fredricksen, seinen lang gehegten Lebenstraum endlich in die Tat umzusetzen: Er macht sich auf nach Südamerika, um dort das sagenumwobene Amazonasgebiet zu erkunden. Um dem grauen und tristen Alltag als Ruheständler zu entkommen, besteigt er jedoch nicht etwa ein Flugzeug oder einen Zug, sondern bindet tausende von Luftballons an das Dach seines Hauses und entschwebt so buchstäblich mit den eigenen vier Wänden in die Lüfte - es soll das Abenteuer seines Lebens werden. Erst als es schon zu spät ist, entdeckt der alte Mann jedoch, dass sein größter Alptraum als blinder Passagier mit an Bord ist: Der achtjährige und überaus aufgeweckte Pfadfinderjunge Russell hat sich auf die Veranda seines Hauses geschlichen, auf der er sich nun mit schlotternden Knien in luftiger Höhe festklammert und gar nicht weiß, wie ihm geschieht. Nunmehr ohne festen Boden unter den Füßen, bleibt dem griesgrämigen Senior nichts anderes übrig, als den stets heiteren und allzu optimistischen Wildnisforscher mit auf seine fantastische Reise in die Ferne zu nehmen - mit ungeahnten Folgen...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Oben" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Oben"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Tote Pferde

Tote Pferde

Spielfilm | 26.05.2019 | 00:20 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben Findet Dorie

TV-Tipps Findet Dorie

Spielfilm | 26.05.2019 | 20:15 - 22:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/505
Lesermeinung
SAT.1 Flutsch und weg

Flutsch und weg

Spielfilm | 30.05.2019 | 07:05 - 08:35 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/506
Lesermeinung
News
Stolz wie Bolle: Zu Gast in der Koch-Sendung "Grill den Henssler" berichtet Schauspielerin ChrisTine Urspruch, dass eine Fliege nach ihr benannt wurde. "Das ist fast so, als würde ein Stern nach dir benannt", erzählt der "Tatort"-Star.

Als Kandidatin bei "Grill den Henssler" zeigt "Tatort"-Star ChrisTine Urspruch vollen Körpereinsatz …  Mehr

Das war die achte Staffel: Letztes Jahr saßen (von links) Smudo, Michi Beck, Yvonne Catterfeld, Mark Forster und Michael Patrick Kelly als Coaches bei "The Voice of Germany" auf den roten Stühlen. Bis auf Mark Forster gaben alle bereits ihren Ausstieg bekannt.

Aderlass in der Jury von "The Voice of Germany": Bis auf Mark Forster kehren alles Coaches der letzt…  Mehr

Claudia Neumann kommentiert für das ZDF Spiele der Frauen-WM 2019 in Frankreich.

Die Frauen-WM 2019 findet in Frankreich statt. ARD und ZDF übertragen das Turnier, viele Spiele lauf…  Mehr

Nach dem großen Finale von "Game of Thrones" meldete sich Serien-Star Nikolaj Coster-Waldau auf Instagram zu Wort und forderte ein Sequel der Serie, das von Arya Starks Entdeckungsreisen im Westen erzählt.

"Game of Thrones" ist vorbei, aber die Fans dürfen auch weitere Geschichten aus dem GoT-Universum ho…  Mehr

Rapper-Legende Ice-T hätte auf seinem Grundstück beinahe einen Paketboten von Amazon erschossen. Das berichtete der Musiker in einem Tweet. Der Bote war ohne Uniform unterwegs, weshalb Ice-T Amazon kritisierte.

Als Paket-Lieferant ohne Uniform lebt es sich gefährlich. Zumindest, wenn es Rapper Ice-T ist, der o…  Mehr