Im Jahr 2077 ist die Erde nach einem gewonnenen Krieg gegen Aliens weitgehend zerstört und unbewohnbar. Die überlebenden Menschen wurden auf Raumstationen umgesiedelt. Auf der Erde stationiert sind nur noch wenige Menschen. Einer von ihnen ist der Techniker Jack (Tom Cruise). Er wartet Drohnen und schützt die irdischen Ressourcen vor den Außerirdischen. Kurz bevor seine Dienstzeit auf dem Planeten endet, entdeckt er ein havariertes Raumschiff mit einer jungen Frau an Bord. Gegen den Befehl seiner Vorgesetzten rettet er die Frau und gerät mit ihr in Gefangenschaft.