Oblomow

  • Olga (Adeline d'Hermy) bezaubert den trägen Gutsbesitzer Oblomow. Vergrößern
    Olga (Adeline d'Hermy) bezaubert den trägen Gutsbesitzer Oblomow.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Oblomows Jugendfreund Stolz (Sébastien Pouderoux, li.) stellt Olga (Adeline d'Hermy, re.) Oblomow (Guillaume Gallienne, Mi.) vor. Vergrößern
    Oblomows Jugendfreund Stolz (Sébastien Pouderoux, li.) stellt Olga (Adeline d'Hermy, re.) Oblomow (Guillaume Gallienne, Mi.) vor.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Rückkehr seines Jugendfreundes Stolz (Sébastien Pouderoux, li.) und die junge Olga (Adeline d'Hermy, Mi.) bringen Oblomows (Guillaume Gallienne, re.) lethargisches Leben durcheinander. Vergrößern
    Die Rückkehr seines Jugendfreundes Stolz (Sébastien Pouderoux, li.) und die junge Olga (Adeline d'Hermy, Mi.) bringen Oblomows (Guillaume Gallienne, re.) lethargisches Leben durcheinander.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der russische Gutsbesitzer Oblomow (Guillaume Gallienne) frönt dem Müßiggang in einem stillgelegten Kino. Vergrößern
    Der russische Gutsbesitzer Oblomow (Guillaume Gallienne) frönt dem Müßiggang in einem stillgelegten Kino.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Wird Oblomow (Guillaume Gallienne) es wagen, Olga (Adeline d'Hermy) zu lieben? Vergrößern
    Wird Oblomow (Guillaume Gallienne) es wagen, Olga (Adeline d'Hermy) zu lieben?
    Fotoquelle: ARTE France
Theater, Kammerspiel
Oblomow

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 23/12 bis 30/12
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2016
arte
So., 23.12.
05:00 - 06:45


Der französische Schauspieler Guillaume Gallienne verkörperte den Oblomow in Volodia Serres gleichnamiger Inszenierung an der Pariser Comédie-Française über einhundert Mal. Nun bringt er das Stück für ARTE selbst auf die Bühne. Schauplatz der Geschichte ist ein stillgelegtes Kino. Hier frönt der introvertierte russische Gutsbesitzer Iljia Iljitsch Oblomow dem Müßiggang. Den Mittelpunkt seines trägen Lebens bildet ein abgenutztes Samtsofa, auf dem Oblomow im Morgenmantel den Großteil seiner Zeit mit Schlafen und Träumen verbringt. Doch schon bald ist es mit seiner Ruhe vorbei, denn der Kinobesitzer will, dass er auszieht. Auch die Rückkehr seines Jugendfreundes Stolz bringt Oblomows Leben durcheinander. Stolz ist das genaue Gegenteil des Adligen. Der nie zur Ruhe kommende Unternehmer verkörpert den neuen Menschentypus, während Oblomow für das alte Russland des ausgehenden 19. Jahrhunderts steht: auf der einen Seite der hyperaktive Macher, auf der anderen der faule Parasit. Schließlich verliebt sich Oblomow in Olga, die ihn mit ihrer "Casta Diva"-Interpretation aus Bellinis "Norma" bezaubert. Doch ist Oblomow überhaupt fähig, sein Leben mit jemandem zu teilen und seine Lethargie zu überwinden? Wird er es wagen zu lieben? Die Figur des Oblomow bietet viel Identifikationspotenzial, denn wer hat nicht schon erlebt, dass Begeisterung und Euphorie in Trägheit umschlagen und Wehmut oder gar Verzweiflung weichen. Mit Schauspielern der Comédie-Française inszeniert Guillaume Gallienne "Oblomow" als ein metaphysisches Kammerspiel, das sich vor dem Hintergrund der russischen Geschichte und Filmkunst sensibel in die Seelenqualen und Kümmernisse seiner Protagonisten einfühlt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Emma Hartmannseder (Mona Freiberg, links) und Dora Glockshuber (Kathi Leitner) freuen sich über friedliche Weihnachten.

Chiemgauer Volkstheater - Endlich wieder Weihnachten

Theater | 25.12.2018 | 14:30 - 16:00 Uhr
4.67/5051
Lesermeinung
NDR Beate Kiupel, Jürgen Pooch.

Ein Mann mit Charakter

Theater | 26.12.2018 | 12:00 - 13:35 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Ferienheim Bergkristall: Silvester fällt aus

Ferienheim Bergkristall: Silvester fällt aus

Theater | 31.12.2018 | 11:15 - 12:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Horst Lichter führt durch eine Weihnachtsausgabe von "Deutschlands größter Trödelshow".

Kurz vor Weihnachten wird im ZDF wieder zur Primetime getrödelt. Dann begrüßt Horst Lichter auch den…  Mehr

Dass das Weihnachtsfest in Wolfratshausen so einige Überraschungen parat hält, dürfte die Chaostruppe der Polizei nicht wundern (von links): Paul Sedlmeir, Christian Tramitz, Michael Brandner, Helmfried von Lüttichau und Klara Deutschmann.

Mit einem Primetimespecial verabschiedet sich Helmfried von Lüttichau, in Zukunft heißt es "Hubert o…  Mehr

Evi Sachenbacher-Stehle klettert eine Schanze hoch.

Mit einem Überraschungssieg ist die erste Winterausgabe der VOX-Sendung "Ewige Helden" zu Ende gegan…  Mehr

Annemarie Carpendale (links) und Viviane Geppert blicken auf ein erneut bewegendes Jahr für die Stars und Sternchen zurück.

Ein weiteres Mal blicken Annemarie Carpendale und Viviane Geppert für ProSieben auf die aufregendste…  Mehr

Die Totenstadt Dargaws gehört zu den geheimnisvollsten Orten des Kaukasus.

Die ZDF-Reportage nimmt den Zuschauer mit in die russische Arktis, auf die Halbinsel Kamtschatka im …  Mehr