Occupied - Die Besatzung 2

  • Bente (Ane Dahl Torp, re.) bekommt einen schwierigen Auftrag von Annette Kleven (Kari Holtan, li.). Vergrößern
    Bente (Ane Dahl Torp, re.) bekommt einen schwierigen Auftrag von Annette Kleven (Kari Holtan, li.).
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die russische Botschafterin Irina Sidorova (Ingeborga Dapkunaite) und Geheimdienstchef Hans Martin Djupvik (Eldar Skar) besprechen heikle Themen. Vergrößern
    Die russische Botschafterin Irina Sidorova (Ingeborga Dapkunaite) und Geheimdienstchef Hans Martin Djupvik (Eldar Skar) besprechen heikle Themen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die neue Ministerpräsidentin Anita Rygh (Janne Heltberg) stellt sich dem Chef der Küstenwache. Vergrößern
    Die neue Ministerpräsidentin Anita Rygh (Janne Heltberg) stellt sich dem Chef der Küstenwache.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Geir Buan (Oddgeir Thune) belegt den Tod eines der gefangenen Küstenwachesoldaten. Vergrößern
    Geir Buan (Oddgeir Thune) belegt den Tod eines der gefangenen Küstenwachesoldaten.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Ministerpräsidentin Anita Rygh (Janne Heltberg) gibt eine Pressekonferenz mit den obersten Militärchefs. Vergrößern
    Ministerpräsidentin Anita Rygh (Janne Heltberg) gibt eine Pressekonferenz mit den obersten Militärchefs.
    Fotoquelle: ARTE France
Serie, Drama
Occupied - Die Besatzung 2

Infos
Synchronfassung, Produktion: Yellow Bird production, ARTE F, Viaplay, TV 2 Norway, Hummelfilm, Banijay Studios France, Lunanime, Online verfügbar von 15/02 bis 22/02
Originaltitel
Occupied
Produktionsland
Dänemark/Frankreich/Norwegen
Produktionsdatum
2017
arte
Do., 15.02.
21:00 - 21:45
Folge 2, September


September: Seit dem militärischen Konflikt um die Ölplattform Melkøya, auf der Russland Raketen gelagert hatte, herrscht in Russland und Norwegen höchste Alarmstufe. Anita Rygh, die ehemalige Staatssekretärin, ist jetzt Ministerpräsidentin und bemüht sich um die Freilassung von sechs norwegischen Soldaten aus russischer Gefangenschaft. Währenddessen plant der ehemalige Ministerpräsident Jesper Berg im schwedischen Exil Anschläge auf russische Einrichtungen in Oslo, um wieder an die Macht zu gelangen. Seine Aktivitäten kommen allerdings dem norwegischen Geheimdienst PST zu Ohren, woraufhin sich eine Gruppe "Personenschützer" nach Stockholm begibt, um ihn festzunehmen. Derweil setzt sich im Justizministerium die Sonderbeauftragte Hilde Djupvik für einen besseren Rechtsschutz russischer Staatsbürger in Norwegen ein und ermöglicht so die Freilassung der norwegischen Gefangenen. Aber damit ist noch lange nicht alles wieder im Lot ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Anna Snitkina (Alla Juganowa) bewirbt sich bei Dostojewski als Stenografin.

Dostojewski

Serie | 21.02.2018 | 00:20 - 01:13 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
VOX Matthew Casey (Jesse Spencer)

Chicago Fire - Aus Mangel an Beweisen

Serie | 23.02.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.78/5027
Lesermeinung
SWR Der Winzerkönig

Der Winzerkönig - Heftige Turbulenzen

Serie | 24.02.2018 | 11:45 - 12:30 Uhr
4.5/5010
Lesermeinung
News
In "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Mann, der alles verloren hat.

Im ARD-Drama "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Familienvater, der alles verliert und sich …  Mehr

Der Brite Henry Cavill spielt den amerikanischen Superagenten Napoleon Solo. Mit Heldenrollen hat er bereits Erfahrung: Dreimal war er schon als Superman auf der Leinwand zu sehen.

Guy Ritchie hat die Serie "Solo für U.N.C.L.E." unter dem Titel "Codename U.N.C.L.E." als Kinofilm a…  Mehr

Pfarrer Benedikt (Thomas Heinze) hat eine sehr eigene Art, Amelie (Margarita Broich, Mitte) und Lou (Maria Ehrich) Trost zu spenden. Amelie lebt auf, Tochter Lou findet es befremdlich.

Gute-Laune-Angriff auf dem ZDF-"Herzkino"-Sendetermin, wo es sonst fast ausschließlich um die Liebe …  Mehr

Rund 60.000 ehrenamtliche Helfer engagieren sich bundesweit für die Tafeln.

In Deutschland leben rund 15 Millionen Menschen in Armut oder sind unmittelbar von ihr bedroht. Der …  Mehr

Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr