Österreich-Bild aus dem Landesstudio Vorarlberg

  • Charly Rümmerle und Martina Feurstein bereiten sich auf den Antwerpen-Marathon vor. Vergrößern
    Charly Rümmerle und Martina Feurstein bereiten sich auf den Antwerpen-Marathon vor.
    Fotoquelle: ORF / ORF- Vorarlberg
  • Start "Trans-Vorarlberg" am Bodensee. Vergrößern
    Start "Trans-Vorarlberg" am Bodensee.
    Fotoquelle: ORF / ORF- Vorarlberg
  • Peter Wimmer und Birgit Zlimnig beim Schwimmtraining . Vergrößern
    Peter Wimmer und Birgit Zlimnig beim Schwimmtraining .
    Fotoquelle: ORF / ORF- Vorarlberg
  • Peter Wimmer, "Trans-Vorarlberg"-Teilnehmer. Vergrößern
    Peter Wimmer, "Trans-Vorarlberg"-Teilnehmer.
    Fotoquelle: ORF / ORF- Vorarlberg
  • Magdalena Zlimnig, "Trans-Vorarlberg"-Teilnehmerin. Vergrößern
    Magdalena Zlimnig, "Trans-Vorarlberg"-Teilnehmerin.
    Fotoquelle: ORF / ORF- Vorarlberg
  • Birgit Zlimnig (Mitte) beim "Trans-Vorarlberg" Vergrößern
    Birgit Zlimnig (Mitte) beim "Trans-Vorarlberg"
    Fotoquelle: ORF / ORF- Vorarlberg
  • Agnes Mager ist mit 80 Jahren die älteste Teilnehmerin am Bodensee-Frauenlauf. Vergrößern
    Agnes Mager ist mit 80 Jahren die älteste Teilnehmerin am Bodensee-Frauenlauf.
    Fotoquelle: ORF / ORF- Vorarlberg
Report, Regionalmagazin
Österreich-Bild aus dem Landesstudio Vorarlberg

ORF2
So., 23.09.
18:25 - 19:00
Am Limit - Amateursportler mit Spitzenleistungen


Sportliche Höchstleistungen erbringen ist für immer mehr Menschen Teil des Lebens: Jedes Jahr an einem Marathon teilnehmen, als Schwimmer einen großen See überqueren oder einen Triathlon bewältigen. Die Zahl der sportlichen Großereignisse hat ein Ausmaß wie nie zuvor erreicht. Das ganze Jahr über wird trainiert, der Sport dominiert die Freizeit. Für einige gehört es zum Lebensstil, viele wollen fit bleiben bis ins hohe Alter und für andere ist es Stressabbau - die Motive sind ganz unterschiedlich. Manchmal werden aber auch körperliche Grenzen übersehen. Ein Team des ORF hat Amateursportler unterschiedlichen Alters und in verschiedensten Sportarten ein Jahr lang begleitet.
Sportliche Höchstleistungen erbringen ist für immer mehr Menschen Teil des Lebens: Jedes Jahr an einem Marathon teilnehmen, als Schwimmer einen großen See überqueren oder einen Triathlon bewältigen. Die Zahl der sportlichen Großereignisse hat ein Ausmaß wie nie zuvor erreicht. Das ganze Jahr über wird trainiert, der Sport dominiert die Freizeit. Für einige gehört es zum Lebensstil, viele wollen fit bleiben bis ins hohe Alter und für andere ist es Stressabbau - die Motive sind ganz unterschiedlich. Manchmal werden aber auch körperliche Grenzen übersehen.
Ein Team des ORF hat Amateursportler unterschiedlichen Alters und in verschiedensten Sportarten ein Jahr lang begleitet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

MDR um 2

Report | 18.10.2018 | 14:00 - 15:13 Uhr
3.04/5048
Lesermeinung
HR Logo

hallo hessen

Report | 18.10.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
3.05/5039
Lesermeinung
MDR Logo

MDR um 4

Report | 18.10.2018 | 16:00 - 16:30 Uhr
3.12/5081
Lesermeinung
News
Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr

Julia Dietze (37) wurde in Marseille geboren und wuchs in München auf. Zwischenzeitlich riss sie mal nach Amsterdam aus. Im Interview zu ihrem neuen Film "Feierabendbier" hat sie viel zu erzählen.

Auf einem Datingportal wird man Julia Dietze nicht finden: Aber im Kino kann man mit ihr immerhin ei…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die ZDF-Reportage "Die Schiffsbauer - Vom Stahlklotz zum Luxusliner" (Sonntag, 21. Oktober, 18 Uhr) begleitet den Bau des ersten "grünen" Kreuzfahrtschiffes, der "AIDAnova".

Das Kreuzfahrtschiff "AIDAnova" soll ab Winter 2018 in See stechen und viel umweltfreundlicher sein,…  Mehr