Österreich - Land der grünen Grenzen

  • Südtiroler Schafherde vor dem Similaungletscher. Die Passhöhe entspricht der Grenze zwischen Österreich und Italien. Vergrößern
    Südtiroler Schafherde vor dem Similaungletscher. Die Passhöhe entspricht der Grenze zwischen Österreich und Italien.
    Fotoquelle: © ZDF/ORF/Interspot
  • Der Kärntner Kletterer Paul Ganitzer im Fels am Plöckenpass in den Karnischen Alpen, direkt an der Grenze zwischen Italien und Kärnten. Ehemals Frontabschnitt im 1.Weltkrieg. Vergrößern
    Der Kärntner Kletterer Paul Ganitzer im Fels am Plöckenpass in den Karnischen Alpen, direkt an der Grenze zwischen Italien und Kärnten. Ehemals Frontabschnitt im 1.Weltkrieg.
    Fotoquelle: © ZDF/ORF/Interspot/Steiner
  • Der Gruobnpass vor der majestätischen Sulzfluh. Einer von vielen Wegen, die Vorarlberger Schmuggler während und nach dem zweiten Weltkrieg einschlagen mussten, um zu überleben. Vergrößern
    Der Gruobnpass vor der majestätischen Sulzfluh. Einer von vielen Wegen, die Vorarlberger Schmuggler während und nach dem zweiten Weltkrieg einschlagen mussten, um zu überleben.
    Fotoquelle: © ZDF/ORF/Interspot
  • Fischerin Regula Bösch im Fokus von Kameramann Klaus Achter. Sie setzt einen Bojensender um ihre Treibnetze am nächsten Tag wieder zu finden. Vergrößern
    Fischerin Regula Bösch im Fokus von Kameramann Klaus Achter. Sie setzt einen Bojensender um ihre Treibnetze am nächsten Tag wieder zu finden.
    Fotoquelle: © Verwendung
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Österreich - Land der grünen Grenzen

Infos
Originaltitel
Universum
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2014
3sat
Mi., 16.09.
00:52 - 02:30


Acht österreichische Bundesländer grenzen direkt an fremdes Staatsgebiet: Entlang dieser Staatsgrenzen lädt die Dokumentation zu einer fast 3000 Kilometer langen Reise ein. Eine Reise, die durch fast unzugängliche Naturparadiese führt, aber auch Geschichten von Plätzen erzählt, die täglich von Tausenden Menschen und Autos passiert werden. Es sind berührende Geschichten von Tieren und Menschen, deren Alltag die Grenze ist. Eine Elchkuh verlässt vorsichtig den schützenden Schatten des Waldes und trabt auf das Moor zu, ein Braunbär trottet über eine Almwiese, und eine kleine, bunte Echse huscht über sandigen Boden - allesamt Tiere, die in Europa "Exoten" sind, doch an Österreichs Grenzen immer wieder auftauchen und sich gerne auch ein bisschen tiefer nach Österreich vorwagen. Die Dokumentation führt durch Nationalparks, Europareservate und Naturschutzgebiete wie den Neusiedlersee, das Thayatal, die Marchauen, den Bodensee sowie Mur und Inn.

Thema:

Heute: Österreich: Land der grünen Grenzen



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Erlebnisreisen

Erlebnisreisen

Natur + Reisen | 25.09.2020 | 08:20 - 08:25 Uhr
4/5012
Lesermeinung
ProSieben Green Seven - Schlauer in 90 Sekunden!

Green Seven - Schlauer in 90 Sekunden! - City Tree

Natur + Reisen | 25.09.2020 | 15:35 - 15:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Maybrit Illner hat normalerweise donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Mit ihrem Hit "The Power Of Love" wurde Jennifer Rush zu einer der prägenden Sängerinnen der 80er-Jahre. Inzwischen ist es still um sie geworden. Am Montag, 28. September, feiert Rush ihren 60. Geburtstag.

Mit "The Power Of Love" landete Jennifer Rush 1984 einen Welthit. In den letzten Jahren wurde es all…  Mehr

Christine Strobl wird ab 1. Mai 2021 neue Programmdirektorin der ARD.

Die Nachfolgerin des scheidenden ARD-Programmdirektors Volker Herres steht fest. Ab Mai 2021 übernim…  Mehr

Von der Königin des Dschungels auf den Jury-Sessel von "Das Supertalent" (Samstag, 17. Oktober, 20.15 Uhr, RTL). Evelyn Burdecki zeigte sich in einem Interview regelrecht begeistert von ihren Kollegen - wobei Dieter Bohlen es ihr wohl besonders angetan hat.

Evelyn Burdecki ist neu in der "Supertalent"-Jury – und komplett begeistert von ihrem Kollegen Diete…  Mehr

Aufgrund der Corona-Pandemie hat Disney zahlreiche Blockbuster, die in diesem Jahr geplant waren, auf 2021 verschoben - darunter auch der Marvel-Film "Black Widow" mit Hauptdarstellerin Scarlett Johansson.

Die Kinos haben sehr unter der Corona-Pandemie zu leiden. Disney hat deshalb einige der noch in dies…  Mehr