Österreich - Land der grünen Grenzen

  • Südtiroler Schafherde vor dem Similaungletscher. Die Passhöhe entspricht der Grenze zwischen Österreich und Italien. Vergrößern
    Südtiroler Schafherde vor dem Similaungletscher. Die Passhöhe entspricht der Grenze zwischen Österreich und Italien.
    Fotoquelle: © ZDF/ORF/Interspot
  • Der Kärntner Kletterer Paul Ganitzer im Fels am Plöckenpass in den Karnischen Alpen, direkt an der Grenze zwischen Italien und Kärnten. Ehemals Frontabschnitt im 1.Weltkrieg. Vergrößern
    Der Kärntner Kletterer Paul Ganitzer im Fels am Plöckenpass in den Karnischen Alpen, direkt an der Grenze zwischen Italien und Kärnten. Ehemals Frontabschnitt im 1.Weltkrieg.
    Fotoquelle: © ZDF/ORF/Interspot/Steiner
  • Der Gruobnpass vor der majestätischen Sulzfluh. Einer von vielen Wegen, die Vorarlberger Schmuggler während und nach dem zweiten Weltkrieg einschlagen mussten, um zu überleben. Vergrößern
    Der Gruobnpass vor der majestätischen Sulzfluh. Einer von vielen Wegen, die Vorarlberger Schmuggler während und nach dem zweiten Weltkrieg einschlagen mussten, um zu überleben.
    Fotoquelle: © ZDF/ORF/Interspot
  • Fischerin Regula Bösch im Fokus von Kameramann Klaus Achter. Sie setzt einen Bojensender um ihre Treibnetze am nächsten Tag wieder zu finden. Vergrößern
    Fischerin Regula Bösch im Fokus von Kameramann Klaus Achter. Sie setzt einen Bojensender um ihre Treibnetze am nächsten Tag wieder zu finden.
    Fotoquelle: © Verwendung
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Österreich - Land der grünen Grenzen

Infos
Originaltitel
Universum
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2014
3sat
Mi., 16.09.
00:52 - 02:30


Acht österreichische Bundesländer grenzen direkt an fremdes Staatsgebiet: Entlang dieser Staatsgrenzen lädt die Dokumentation zu einer fast 3000 Kilometer langen Reise ein. Eine Reise, die durch fast unzugängliche Naturparadiese führt, aber auch Geschichten von Plätzen erzählt, die täglich von Tausenden Menschen und Autos passiert werden. Es sind berührende Geschichten von Tieren und Menschen, deren Alltag die Grenze ist. Eine Elchkuh verlässt vorsichtig den schützenden Schatten des Waldes und trabt auf das Moor zu, ein Braunbär trottet über eine Almwiese, und eine kleine, bunte Echse huscht über sandigen Boden - allesamt Tiere, die in Europa "Exoten" sind, doch an Österreichs Grenzen immer wieder auftauchen und sich gerne auch ein bisschen tiefer nach Österreich vorwagen. Die Dokumentation führt durch Nationalparks, Europareservate und Naturschutzgebiete wie den Neusiedlersee, das Thayatal, die Marchauen, den Bodensee sowie Mur und Inn.

Thema:

Heute: Österreich: Land der grünen Grenzen



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Discovery Poster

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis - Nackte Angst im Regenwald

Natur + Reisen | 24.09.2020 | 18:20 - 19:05 Uhr
1/501
Lesermeinung
SF1 Mini Schwiiz, dini Schwiiz

Mini Schwiiz, dini Schwiiz - Schaffhausen - Tag 4 - Schaffhausen

Natur + Reisen | 25.09.2020 | 05:20 - 05:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Giovanni Zarrella heuert beim ZDF an.

Schon im Mai schwärmte der Show-Chef des ZDF in den höchsten Tönen von Giovanni Zarrella. Nun ist es…  Mehr

Mit der deutschen Historienserie "Barbaren" wirft Netflix ab 23. Oktober einen Blick auf ein denkwürdiges Ereignis europäischer Geschichte.

In der Varusschlacht erlitten die Römer im Teutoburger Wald eine empfindliche Niederlage. Netflix ma…  Mehr

Was tun, wenn es die DDR bald nicht mehr gibt? Martin (Jonas Nay) bekommt von HVA-Agent Fritz (Niels Bormann) dennoch einen wichtigen Auftrag.

Beim Streamingdienst Amazon Prime Video findet deutsch-deutsche Agentenerzählung ihren Abschluss. De…  Mehr

Zayn Malik und Gigi Hadid sind zum ersten Mal Eltern geworden.

Gigi Hadid und Zayn Malik im Babyglück: Das Promipaar freut sich über das erste gemeinsame Kind. Es …  Mehr

Die Jury der achten "The Taste"-Staffel.

Wer überzeugt die Jury mit seinem Löffel und schafft es in eines der Teams? Wer scheidet aus und wer…  Mehr