Offizieller Farbstart im Schweizer Fernsehen

  • Noch ist das Blumenbouquet in schwarzweiss zu sehen Vergrößern
    Noch ist das Blumenbouquet in schwarzweiss zu sehen
    Fotoquelle: SRF
  • Vor dem Umschalten auf Farbe: Noch ist das Bild mit Bundesrat Roger Bonvin in schwarzweiss zu sehen. Vergrößern
    Vor dem Umschalten auf Farbe: Noch ist das Bild mit Bundesrat Roger Bonvin in schwarzweiss zu sehen.
    Fotoquelle: SRF
  • Bundesrat Roger Bonvin und  die Fernsehansagerinnen aus vier Landesteilen: v.l.  Wilma Gilvardi-Bontognoli (TSI), Ida Columberg-May (RTR), Madeleine Demartines (TSR), Dorothea Furrer (DRS). Vergrößern
    Bundesrat Roger Bonvin und die Fernsehansagerinnen aus vier Landesteilen: v.l. Wilma Gilvardi-Bontognoli (TSI), Ida Columberg-May (RTR), Madeleine Demartines (TSR), Dorothea Furrer (DRS).
    Fotoquelle: SRF
  • Das Blumenbouquet ist erstmals in Farbe zu sehen Vergrößern
    Das Blumenbouquet ist erstmals in Farbe zu sehen
    Fotoquelle: SRF
  • Bundesrat Roger Bonvin und  die Fernsehansagerinnen aus vier Landesteilen: v.l.  Wilma Gilvardi-Bontognoli (TSI), Ida Columberg-May (RTR), Madeleine Demartines (TSR), Dorothea Furrer (DRS). Vergrößern
    Bundesrat Roger Bonvin und die Fernsehansagerinnen aus vier Landesteilen: v.l. Wilma Gilvardi-Bontognoli (TSI), Ida Columberg-May (RTR), Madeleine Demartines (TSR), Dorothea Furrer (DRS).
    Fotoquelle: SRF
  • Logo zum Farbstart des Schweizer Fernsehens Vergrößern
    Logo zum Farbstart des Schweizer Fernsehens
    Fotoquelle: SRF
Report, Film/Kino/TV
Offizieller Farbstart im Schweizer Fernsehen

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
Sa., 06.10.
14:10 - 14:20


Das Schweizer Fernsehen beging seinen offiziellen Farbstart mit hohen Vertretern aus Politik, PTT und einem Blumenstrauss. Der damalige SRG-Generaldirektor Marcel Bezençon begrüsste feierlich die Zuschauerinnen und seine Gäste, den Bundesrat Roger Bonvin, den Präsidenten der SRG André Vidan und Fritz Locher, Generaldirektor der PTT. Er wies daraufhin, dass nur etwa 6000 Zuschauer der 900'000 Abonnenten einen farbtauglichen Fernseher besassen und das Spektakel des farbig werdenden Blumenstrausses sehen konnten. Nun in Farbe wandte sich Bundesrat Roger Bonvin, Vorsteher des eidgenössischen Verkehrs- und Energiedepartements, mit folgenden Worten an die Zuschauenden: «Unser kleines Land strahlt zum ersten Mal farbige Bilder aus. Mit der Farbe wird das Fernsehen an Überzeugungskraft gewinnen, in der Wirklichkeitstreue zunehmen und somit mehr Freude den Zuschauern bringen.»


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Claudia Michelsen ist ein Gesicht der neuen UFA.

100 Jahre UFA - Im Maschinenraum des deutschen Films

Report | 21.10.2018 | 11:30 - 12:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Douglas Sirk.

Filmlegenden.Deutsch

Report | 01.11.2018 | 01:30 - 02:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Frank Elstner erinnert an die schönsten Momente, die großen Shows und die bekannten Stars der Fernsehunterhaltung.  Michael Schanze in seiner Show "Flitterabend" mit Blumenkindern.

Montagsmaler, Telespiele, Flitterabend - Die großen Shows aus dem Südwesten

Report | 01.11.2018 | 22:30 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr