Ohne Filter - So sieht mein Leben aus!

  • Frank Hintze betreibt im Ungewitterweg ein kleines Fußpflegestudio. Vergrößern
    Frank Hintze betreibt im Ungewitterweg ein kleines Fußpflegestudio.
    Fotoquelle: MG RTL D / Arriba Media
  • Auf der 'armen' Seite des Ungewitterwegs haust Sozialhilfeempfänger Kalle Meehsen mit seinem Hund Aiko in einer winzigen Holzhütte. Vergrößern
    Auf der 'armen' Seite des Ungewitterwegs haust Sozialhilfeempfänger Kalle Meehsen mit seinem Hund Aiko in einer winzigen Holzhütte.
    Fotoquelle: MG RTL D / Arriba Media
  • Der Spätaussiedler Evgenij Azarov hat für sich und seine Familie ein schickes Eigenheim im Ungewitterweg erworben. Er ist fassungslos, wie seine Nachbarn auf der armen Straßenseite leben. Vergrößern
    Der Spätaussiedler Evgenij Azarov hat für sich und seine Familie ein schickes Eigenheim im Ungewitterweg erworben. Er ist fassungslos, wie seine Nachbarn auf der armen Straßenseite leben.
    Fotoquelle: MG RTL D / Arriba Media
  • Der Ungewitterweg in Spandau bei Berlin ist eine unbefestigte Schotterpiste, bei Sommer eine Staubwüste, bei Regen eine tiefe Kloake. Vergrößern
    Der Ungewitterweg in Spandau bei Berlin ist eine unbefestigte Schotterpiste, bei Sommer eine Staubwüste, bei Regen eine tiefe Kloake.
    Fotoquelle: MG RTL D / Arriba Media
  • Der Ungewitterweg in Spandau bei Berlin ist eine unbefestigte Schotterpiste, bei Sommer eine Staubwüste, bei Regen eine tiefe Kloake. Vergrößern
    Der Ungewitterweg in Spandau bei Berlin ist eine unbefestigte Schotterpiste, bei Sommer eine Staubwüste, bei Regen eine tiefe Kloake.
    Fotoquelle: MG RTL D / Arriba Media
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: MG RTL D / Arriba Media
  • Logo 'Ohne Filter - So sieht mein Leben aus!' Vergrößern
    Logo 'Ohne Filter - So sieht mein Leben aus!'
    Fotoquelle: MG RTL D / Arriba Media
Report, Dokumentation
Ohne Filter - So sieht mein Leben aus!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL
Di., 30.10.
01:15 - 01:45
Spandau - Arm und Reich am Ungewitterweg


Drei Menschen, drei Perspektiven, eine Welt. Die Sendereihe 'Ohne Filter - So sieht mein Leben aus!' begleitet hautnah drei unterschiedliche Menschen. Sie alle bewegen sich an einem Ort, ihre Sichtweisen sind jedoch völlig verschieden. Was passiert, wenn sie das erste Mal aufeinandertreffen? Sie sind Nachbarn, doch getroffen haben sie sich noch nie: Im Ungewitterweg in Spandau bei Berlin leben drei Männer, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Auf der 'armen' Seite haust Sozialhilfeempfänger Kalle Meehsen mit seinem Hund Aiko in einer winzigen Holzhütte. Der 66-Jährige muss von 8 Euro am Tag leben, am Ende des Monats hat er manchmal nichts mehr zu essen. Direkt gegenüber, auf der reichen Seite, hat Spätaussiedler Evgenij Azarov für sich und seine Familie ein schickes Eigenheim erworben. Der 40-jährige Autohändler liebt Luxus und ist fassungslos, wie seine Nachbarn auf der armen Straßenseite leben. Zwei Häuser weiter betreibt Frank Hintze ein kleines Fußpflegestudio. Der 61-Jährige ist eigentlich Möbeltischler, musste aber nach einem Schlaganfall noch mal komplett neu anfangen. Als 11-Jähriger wurde er von einem Nachbarn vergewaltigt, die Erinnerung ist für ihn bis heute eine Belastung. Eine Straße, drei Nachbarn, die sich nicht kennen, drei völlig verschiedene Lebenswelten - und doch haben sie ein gemeinsames Problem: der Ungewitterweg ist eine unbefestigte Schotterpiste, bei Sommer eine Staubwüste, bei Regen eine tiefe Kloake. Die drei so unterschiedlichen Männer wollen sich das nicht mehr bieten lassen und setzen sich zum ersten Mal gemeinsam an einen Tisch.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Hausbesuch bei Maria Schmitt (liegend). Die Patientin braucht regelmäßige Arztbesuche und eine intensive ärztliche Begleitung.

Land unter bei der Landärztin

Report | 29.10.2018 | 21:00 - 21:30 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Tierschützer Laurie, der Retter der Straßenhunde in Koh Chang

Die Alltagskämpfer - ÜberLeben in Deutschland - Retter der Straßenhunde

Report | 30.10.2018 | 00:30 - 01:15 Uhr
4/509
Lesermeinung
arte Roza Eskenazi war JŸdin, Griechin und TŸrkin und in den 30er Jahren der Star des griechischen Blues Rembetiko.

Mein süßer Kanarienvogel

Report | 30.10.2018 | 01:40 - 02:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr