Ohne Schnitzel geht es nicht

  • Wolfgang (Ludger Pistor, l) beobachtet, wie seine Frau Karin (Therese Hämer) und Rolf (Albrecht Ganskopf) flirten. Vergrößern
    Wolfgang (Ludger Pistor, l) beobachtet, wie seine Frau Karin (Therese Hämer) und Rolf (Albrecht Ganskopf) flirten.
    Fotoquelle: WDR/Bavaria/Frank Dicks
  • Wolfgang (Ludger Pistor) will Karin und Rolf konfrontieren. Günther (Armin Rohde, l) will ihn davon abhalten. Vergrößern
    Wolfgang (Ludger Pistor) will Karin und Rolf konfrontieren. Günther (Armin Rohde, l) will ihn davon abhalten.
    Fotoquelle: WDR/Bavaria/Frank Dicks
  • Wolfgang (Ludger Pistor) soll die Kunstsammlung des Multimillionärs Rolf Sonne katalogisieren. Vergrößern
    Wolfgang (Ludger Pistor) soll die Kunstsammlung des Multimillionärs Rolf Sonne katalogisieren.
    Fotoquelle: WDR/Bavaria/Frank Dicks
  • Bohrende Eifersucht überfällt Wolfgang, nachdem er Gattin Karin (Therese Hämer) großzügig mit Rolf Sonne (Albrecht Ganskopf) in ein Wellness- und Golfwochenende hat ziehen lassen. Vergrößern
    Bohrende Eifersucht überfällt Wolfgang, nachdem er Gattin Karin (Therese Hämer) großzügig mit Rolf Sonne (Albrecht Ganskopf) in ein Wellness- und Golfwochenende hat ziehen lassen.
    Fotoquelle: WDR/Bavaria/Frank Dicks
  • Karin (Therese Hämer, 2.v.l.) hat Rolf (Albrecht Ganskopf, l), einen alten Schulfreund, wiedergetroffen. Er hat Karin und Wolfgang (Ludger Pistor, 2.v.r.) zu einer Matinee eingeladen, auf der er seine Kunstsammlung präsentiert. Vergrößern
    Karin (Therese Hämer, 2.v.l.) hat Rolf (Albrecht Ganskopf, l), einen alten Schulfreund, wiedergetroffen. Er hat Karin und Wolfgang (Ludger Pistor, 2.v.r.) zu einer Matinee eingeladen, auf der er seine Kunstsammlung präsentiert.
    Fotoquelle: WDR/Bavaria/Frank Dicks
  • Ein Unfall ist schnell inszeniert: Dank Günthers (Armin Rohde, r) tat- und schlagkräftiger Mithilfe kann Wolfgang (Ludger Pistor) eine eindrucksvolle Verletzung vorweisen. Vergrößern
    Ein Unfall ist schnell inszeniert: Dank Günthers (Armin Rohde, r) tat- und schlagkräftiger Mithilfe kann Wolfgang (Ludger Pistor) eine eindrucksvolle Verletzung vorweisen.
    Fotoquelle: WDR/Bavaria/Frank Dicks
Serie, Comedyserie
Ohne Schnitzel geht es nicht

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
WDR
Mo., 15.04.
20:15 - 21:00
Folge 5, Schnitzel de luxe


Wolfgang und Günther erfahren, dass Theo in Rente gehen und seine Schnitzelbude abgeben will. Die Idee, den Laden zu übernehmen, ist schneller auf dem Tisch als das nächste Pils. Nur leider besteht Jutta, Theos Tochter, auf einer Anzahlung von 10.000 Euro. Da trifft es sich gut, dass Karin gerade parallel ihren alten Schulfreund Rolf Sonne im Krankenhaus wieder getroffen hat. Der Mann hat es nämlich zum Multimillionär gebracht und Karin zu einer Matinee eingeladen, auf der er seine Kunstsammlung präsentieren möchte. Günther sieht in Rolf Sonne einen potenziellen Kreditgeber, doch während der Matinee kommt er nicht dazu, ihn um Geld anzuhauen. Stattdessen bittet Karin Rolf, den beiden einen Job zu verschaffen. Und so findet sich Günther tags drauf als Hundesitter wieder beim neureichen Prahlhans Sonne ein, während Wolfgang dessen Kunstsammlung katalogisieren soll. Noch immer auf einen Kredit hoffend, gehen die beiden brav ihrer Tätigkeit in der Luxusvilla nach. Bis sich Günther auf eine wertvolle Skulptur setzt, die Wolfgang zwecks Katalogisierung auf einem Sessel abgelegt hat. Der Kredit ist also in weite Ferne gerückt, stattdessen droht eine Klage auf Schadensersatz wenn Rolf zurück kommt und das Malheur entdeckt. Die beiden Freunde sehen keine andere Lösung, als einen Unfall zu inszenieren. Wolfgang soll die Treppe herunter und durch das brüchige Geländer gestürzt sein, wobei er sich das Knie schwer verletzt hat. Als Rolf Sonne zurückkommt, kauft er ihnen diese Story tatsächlich ab - und plötzlich steht sogar die Zahlung eines Schmerzensgeldes im Raum. Um die Story zu untermauern, machen die Freunde deshalb aus der gefakten eine reale Verletzung. Und so könnte sich alles sogar noch zum Guten wenden. Wäre da nicht Karin, die sich schon so sehr auf das Wellness-Wochenende gefreut hat, zu dem Rolf Sonne sie und Wolfgang eingeladen hat. Zunächst gibt Wolfgang sich großzügig und er lässt sie mit dem Millionario alleine ziehen. Doch nach und nach beginnt die Eifersucht so an ihm zu nagen, dass er sich entschließt, Karin und Rolf nachzuspionieren. Günther fürchtet nicht ganz zu Unrecht, dass Wolfgang es sich auf diese Weise wieder mit Rolf Sonne verscherzen könnte...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Anne (Annette Frier) nutzt ihre Position als Tochter des Firmeneigentümers, um Erik (Christoph Maria Herbst) Paroli zu bieten. Um seinen Arbeitsplatz zu retten, versucht er, sich mit ihr zu versöhnen. Mit mäßigem Erfolg.

TV-Tipps Merz gegen Merz - Jeder ist ersetzbar / Der Pärchenabend

Serie | 20.04.2019 | 21:45 - 22:30 Uhr
3/502
Lesermeinung
BR Die Begrüßung zwischen Sieglinde und Christa ist bemüht harmonisch: Max (Udo Wachtveitl) schaut amüsiert zu. Christa (Gisela Schneeberger) und Sieglinde (Judith Richter, rechts).

Im Schleudergang - Zum Papst nach Rom

Serie | 25.04.2019 | 22:45 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Keine Handy, kein Panikknopf: Harry Bosch (Titus Welliver, rechts) ist bei seinen Undercover-Ermittlungen ganz auf sich allein gestellt.

Der melancholische Cop Harry Bosch ermittelt gegen ein Drogenkartell – und steckt selbst mittendrin.…  Mehr

Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr

Nach der ausführlichen Aufnahmeprüfung steht ein stereotypes Grüppchen für ihr erstes Abenteuer bereit, von links: der nerdige Ronnie (Jon Bass), Summer (Alexandra Daddario), Matt (Zac Efron), Mitch (Dwayne Johnson), CJ Parker (Kelly Rohrbach) und Stephanie (Ilfenesh Hadera).

Das "Baywatch"-Remake nimmt sich selbst nicht sonderlich ernst – und das ist gut so. Denn als Parodi…  Mehr

Matula (Claus Theo Gärtner) versucht, das Leben des Yachtbesitzers Ingo Schumann (Jochen Horst) zu retten.

Privatdetektiv Matula ist eigentlich in Rente, auf Mallorca bekommt er im dritten Film der Spin-Off-…  Mehr

Der dritte Saarland-Krimi des ZDF feiert seine Vorpremiere bei ARTE. Judith Mohn (Christina Hecke) und ihr Kollege Freddy (Robin Sondermann) müssen den Tod eines 16-Jährigen aufklären.

Judith Mohn (Christina Hecke) muss im dritten Teil der Krimi-Reihe aus dem Saarland das triste Umfel…  Mehr