Onkel Toms Hütte

Spielfilm, Jugendfilm
Onkel Toms Hütte

Infos
Originaltitel
La capanna dello zio Tom
Produktionsland
Deutschland / Frankreich / Italien / Jugoslawien
Produktionsdatum
1965
MDR
Mo., 20.03.
23:30 - 01:50


Man schreibt das Jahr 1850: Der schwarze Sklave Tom , von allen wegen seiner Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit nur Onkel Tom genannt, wird von den Shelbys in Kentucky an einen Händler verkauft, weil die Farmer tief in Schulden stecken. Während des Transports auf einem Mississippi-Dampfer in Richtung Süden gewinnt Tom die Zuneigung der kleinen todkranken Eva Saint Claire . Sie kann ihren Vater Mr. Saint Claire , einen reichen Plantagenbesitzer, dazu überreden, Tom zu kaufen. Auf dem Besitz der Saint Claires erlebt Tom eine glückliche Zeit, führt ein für damalige Verhältnisse beinahe freies Leben. Seine Sanftmut, Frömmigkeit und Geduld machen ihn zum Liebling des Hauses. Doch dann stirbt Eva. Ihr letzter Wunsch ist es, dass ihr Vater Tom die Freiheit schenke. Doch bevor es dazu kommt, wird Saint Claire im Auftrag des skrupellosen Sklavenhändlers Simon Legree ermordet, dem es gelingt, das Verbrechen einem Schwarzen zuzuschieben. Die aufgebrachte Menschenmenge lyncht den Unschuldigen auf der Stelle. Der Menschenschinder Legree behält Tom als Leibsklaven, und für diesen beginnt ein furchtbarer Leidensweg. Auch die Versuche der schönen mitleidigen Harriet , der Geliebten von Saint Claire, Tom freizubekommen, scheitern.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Onkel Toms Hütte" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
  • Onkel Tom (John Kitzmiller, Mitte), ist auf der Plantage des reichen Mr. Saint Claire (O.W. Fischer, re.) gelandet. Saint Claire meint es gut mit seinen Sklaven und hat Onkel Tom seinem kranken Töchterchen zuliebe gekauft. Vergrößern
    Onkel Tom (John Kitzmiller, Mitte), ist auf der Plantage des reichen Mr. Saint Claire (O.W. Fischer, re.) gelandet. Saint Claire meint es gut mit seinen Sklaven und hat Onkel Tom seinem kranken Töchterchen zuliebe gekauft.
    Fotoquelle: MDR/DEGETO
  • Die kleine Eva Saint Claire (Gertraud Mittermayr) mag Onkel Tom (John Kitzmiller, re.) auf Anhieb. Er fährt zusammen mit anderen verkauften Sklaven auf einem Mississippi-Dampfer einem ungewissen Schicksal entgegen. Seinem kranken Töchterchen zuliebe kauft Mr. Saint Claire (O.W. Fischer, 2.v.li.) schließlich Onkel Tom. Vergrößern
    Die kleine Eva Saint Claire (Gertraud Mittermayr) mag Onkel Tom (John Kitzmiller, re.) auf Anhieb. Er fährt zusammen mit anderen verkauften Sklaven auf einem Mississippi-Dampfer einem ungewissen Schicksal entgegen. Seinem kranken Töchterchen zuliebe kauft Mr. Saint Claire (O.W. Fischer, 2.v.li.) schließlich Onkel Tom.
    Fotoquelle: MDR/DEGETO
  • Die kleine Eva Saint Claire (Gertrud Mittermayr, l.) fühlt sich sehr hingezogen zu Onkel Tom (John Kitzmiller, 3.v.r.), der zusammen mit anderen verkauften Sklaven auf einem Mississippi-Dampfer einem ungewissen Schicksal entgegenfährt. Vergrößern
    Die kleine Eva Saint Claire (Gertrud Mittermayr, l.) fühlt sich sehr hingezogen zu Onkel Tom (John Kitzmiller, 3.v.r.), der zusammen mit anderen verkauften Sklaven auf einem Mississippi-Dampfer einem ungewissen Schicksal entgegenfährt.
    Fotoquelle: mdr/cine aktuell
  • Die kleine Eva Saint Claire (Gertraud Mittermayr) trifft Onkel Tom (John Kitzmiller) und mag ihn sofort. Er fährt zusammen mit anderen verkauften Sklaven auf einem Mississippi-Dampfer einem ungewissen Schicksal entgegen. Vergrößern
    Die kleine Eva Saint Claire (Gertraud Mittermayr) trifft Onkel Tom (John Kitzmiller) und mag ihn sofort. Er fährt zusammen mit anderen verkauften Sklaven auf einem Mississippi-Dampfer einem ungewissen Schicksal entgegen.
    Fotoquelle: MDR/DEGETO

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Regenschirm

Der Regenschirm

Spielfilm | 27.04.2017 | 01:00 - 02:00 Uhr
0/500
Lesermeinung
MDR Mari (Susanne Boucher) kuesst Jo (Ask van der Hagen).

The Liverpool Goalie oder: Wie man die Schulzeit überlebt!

Spielfilm | 06.05.2017 | 07:50 - 09:10 Uhr
Prisma-Redaktion
0/500
Lesermeinung
MDR Lola (Tabea Hanstein) hat in Rebin (Arturo Perea Bigwood) einen neuen Freund gefunden.

Lola auf der Erbse

Spielfilm | 13.05.2017 | 07:35 - 09:05 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Wer auf illegalen Angeboten Filme oder Serien streamt, kann sich strafbar machen.

Wer Filme, Serien oder Sportübertragungen illegal im Internet streamt, kann damit gegen das Gesetz v[…] mehr

Die Dramaserie "American Gods" startet im Mai 2017 bei Amazon Prime Video.

Streaming-Anbieter Amazon Prime Video nimmt im Mai wieder einige neue Filme und Serien in sein Progr[…] mehr

Daniel Brockhaus alias Dr. Thomas Brück verlässt die RTL-Soap "Alles was zählt".

Schauspieler Daniel Brockhaus ist im Juni ein letztes Mal als Dr. Thomas Brück in der RTL-Soap "Alle[…] mehr

Moderatorin Enie van de Meiklokjes schaut Melanie Müller beim "großen Promi-Backen" über die Schulter.

Im Halbfinale der Sat.1-Show "Das große Backen – Promispezial" müssen die noch verbliebenen Kandidat[…] mehr

Auf seine Tore setzt der BVB: Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang.

Die Halbfinal-Spiele im DFB-Pokal werden live im Free-TV und online im Stream übertragen. Am Diensta[…] mehr