Julian, der vor einer Gefängnisstrafe in den USA geflohen ist, führt in Bangkok einen Boxklub und vertickt dort Drogen. Als sein Bruder, der eine Prostituierte umgebracht hat, ebenfalls getötet wird, reist die Mutter der beiden nach Asien. Auch sie ist keine gesetzestreue Bürgerin, sondern der Kopf einer kriminellen Organisation und will unbedingt Rache für den Tod ihres Lieblingssohns üben.