Only Lovers left Alive

  • Liebende seit hunderten von Jahren: Die Vampire Adam (Tom Hiddleston) und Eve (Tilda Swinton). Vergrößern
    Liebende seit hunderten von Jahren: Die Vampire Adam (Tom Hiddleston) und Eve (Tilda Swinton).
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/©2013 Wrongwa
  • Braucht der Vampir Adam (Tom Hiddleston) die Waffe zum Selbstschutz oder um andere vor sich selbst zu schützen? Vergrößern
    Braucht der Vampir Adam (Tom Hiddleston) die Waffe zum Selbstschutz oder um andere vor sich selbst zu schützen?
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/©2013 Wrongwa
  • Die mehrere hundert Jahre alte Eve (Tilda Swinton) ist eine äußerst kultivierte und belesene Vampirdame. Vergrößern
    Die mehrere hundert Jahre alte Eve (Tilda Swinton) ist eine äußerst kultivierte und belesene Vampirdame.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/©2013 Wrongwa
  • Der Schöngeist Adam (Tom Hiddleston) ist ein Bewunderer großer Literaten wie Shakespeare. Vergrößern
    Der Schöngeist Adam (Tom Hiddleston) ist ein Bewunderer großer Literaten wie Shakespeare.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/©2013 Wrongwa
  • Die Liebe von Adam (Tom Hiddleston) und Eve (Tilda Swinton) hat die Jahrhunderte überdauert. Vergrößern
    Die Liebe von Adam (Tom Hiddleston) und Eve (Tilda Swinton) hat die Jahrhunderte überdauert.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/©2013 Wrongwa
  • Der alte Vampir Marlowe (John Hurt) genießt das Blut wie ein Elixier. Vergrößern
    Der alte Vampir Marlowe (John Hurt) genießt das Blut wie ein Elixier.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/©2013 Wrongwa
  • Adam (Tom Hiddleston) und Eve (Tilda Swinton) wissen, dass sie nicht mehr lange an ihrem derzeitigen Wohnort bleiben können. Vergrößern
    Adam (Tom Hiddleston) und Eve (Tilda Swinton) wissen, dass sie nicht mehr lange an ihrem derzeitigen Wohnort bleiben können.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/©2013 Wrongwa
  • Ganz selten wagen Adam (Tom Hiddleston) und Eve (Tilda Swinton) sich unter normale Menschen, da sie stets eine Enttarnung fürchten müssen. Vergrößern
    Ganz selten wagen Adam (Tom Hiddleston) und Eve (Tilda Swinton) sich unter normale Menschen, da sie stets eine Enttarnung fürchten müssen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/©2013 Wrongwa
  • Der Genuss von Blut weckt in Eve (Tilda Swinton) die größten Glücksgefühle Vergrößern
    Der Genuss von Blut weckt in Eve (Tilda Swinton) die größten Glücksgefühle
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/©2013 Wrongwa
Spielfilm, Drama
Only Lovers left Alive

Infos
Originaltitel
Only Lovers Left Alive
Produktionsland
Deutschland / Großbritannien / USA
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Do., 26. Dezember 2013
DVD-Start
Do., 26. Juni 2014
3sat
Do., 18.10.
22:25 - 00:15


Adam und Eve sind ungewöhnliche Vampire: sie eine elegante und literaturbegeisterte Intellektuelle, er ein lässiger Underground-Musiker. Um nicht aufzufallen, saugen sie schon lange keine Menschen mehr aus, sondern besorgen sich diskret Blutkonserven über Mittelsmänner oder aus dem Krankenhaus. Das Paar hält Kontakt über das Internet, doch Adam hat Schwierigkeiten, sich in der modernen Welt zurechtzufinden. Beunruhigt über den Schwermut ihres Geliebten reist Eve nach Detroit. Ihre feinsinnigen Gespräche drehen sich um Leben und Vergänglichkeit - immer mit ironischem und klugem Hintersinn. Doch die romantische Zweisamkeit ist bald vorbei, denn unvermittelt taucht Eves jüngere Schwester Ava auf, die sie seit 85 Jahren nicht mehr gesehen hat. Von ständiger Blutgier getrieben, droht sie die Tarnung der beiden auffliegen zu lassen. Und dann geschieht das Unvermeidliche: Ava saugt einen von Adams menschlichen Freunden aus, mit dem sie zuvor gesehen wurden - und bald ist nichts mehr, wie es war.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Only Lovers Left Alive" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Only Lovers Left Alive"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Kate (Charlotte Rampling) und Geoff (Tom Courtenay) erinnern sich, wie sie einander begegnet sind.

TV-Tipps 45 Years

Spielfilm | 24.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/502
Lesermeinung
HR Markus (Oliver Mommsen) versucht, seine völlig verängstigte Mutter Charlotte (Christiane Hörbiger) zu beruhigen.

Stiller Abschied

Spielfilm | 26.10.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.63/5016
Lesermeinung
arte Hanni (Rosalie Thomass, re.) und ihre Tochter Magdalena (Romy Butz, Mi.) bei der Hausärztin (Agathe Taffertshofer, li.)

Eine unerhörte Frau

Spielfilm | 26.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.58/5024
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr