Operation Barbie

Report, Dokumentation
Operation Barbie

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 13/08 bis 21/08
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2014
arte
Mo., 14.08.
02:45 - 03:35
Kuhhandel. Staatsaffäre


Die Auslieferung des "Schlächters von Lyon", Klaus Barbie, nach Frankreich im Jahr 1983 sorgte für großes Aufsehen. Barbie, der als Gestapo-Chef von Lyon während der Besatzungszeit zahlreiche Juden deportieren und Widerstandskämpfer wie Jean Moulin hinrichten ließ, war nach dem Krieg nach Bolivien geflohen. Nun wolle die bolivianische Regierung den unbequemen Gast loswerden, hieß es. 1973 war Klaus Barbie bereits einer ersten Entführung entgangen. Seine Auslieferung an Frankreich 1983 war schließlich das Ergebnis eines politischen Deals: Frankreich wollte Barbie, Bolivien wollte im Gegenzug Waffen, eine Einigung war schnell gefunden. Allerdings musste die Neutralität der CIA sichergestellt und das Auslieferungsgesuch Deutschlands umgangen werden. Beides gelang, denn Deutschland verzichtete schließlich auf die Auslieferung Barbies und überließ ihn den französischen Behörden. Anhand der Berichte von Zeitzeugen und Akteuren erzählt die Dokumentation von der abenteuerlichen Jagd auf Klaus Barbie. Mit dem Prozessauftakt am 11. Mai 1987 in Lyon ging ein zehnjähriger Kampf um Gerechtigkeit schließlich zu Ende.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Alpen - Eine Reise in unsere Zeit

Die Alpen - Eine Reise in unsere Zeit - Bunte Steine - Vom Gardasee in die Dolomiten

Report | 20.08.2017 | 11:15 - 12:00 Uhr (noch 2 Min.)
0/500
Lesermeinung
NDR Miriam wünscht sich ein Vintagekleid und findet es auf Anhieb.

Brautalarm auf dem Land - 1:0 für die Liebe

Report | 20.08.2017 | 11:30 - 12:15 Uhr (noch 17 Min.)
0/500
Lesermeinung
3sat Campus der Wirtschaftsuniversität (WU).

Der Prater - Historisches

Report | 20.08.2017 | 12:15 - 13:00 Uhr
0/500
Lesermeinung

 

News
Sag zum Abschied leise "Schnauze": Zwischen Steffen Henssler und Moderatorin Ruth Moschner herrschte in der Vergangenheit ab und an ein ziemlich rauer Ton.

Steffen Henssler verlässt VOX – um zum Münchner Sender ProSieben zu gehen. Vorher verabschiedet er s…  Mehr

Sandra (Denise Zich) und Luke (Patrik Fichte) verlieben sich während dem Klassentreffen.

"Nie wieder Klassentreffen" ist der 136. Rosamunde Pilcher-Film, bei dem die Liebe unter Geheimnisse…  Mehr

In der Gruppe stark: Toumai-Trupps könnten wie die Schimpansen der Gegenwart ihr Territorium gegen rivalisierende Gruppen verteidigt haben. Sogar die Tötung fremder Männchen ist bei Schimpansen schon beobachtet worden. Waren Kain und Abel also Toumai?

Wie wurden wir, was wir sind? Eine Antwort auf diese Frage versucht eine aufwendige französische Pro…  Mehr

Boerne (Jan Josef Liefers, links) und Thiel (Axel Prahl) begutachten die Überreste eine Leiche, die in einem Waldstück gefunden wurde.

Eine Woche vor Ende der "Tatort"-Sommerpause ermitteln die Münsteraner Boerne und Thiel unter Bursch…  Mehr

Naomi Watts spielt Diana Spencer.

Mit "Diana" hat sich Regisseur Oliver Hirschbiegel vor allem in Großbritannien keine Freunde gemacht…  Mehr