Operation: Kingdom

  • Agent Fleury (Jamie Foxx) soll in Saudi-Arabien ein Verbrechen aufklären. Vergrößern
    Agent Fleury (Jamie Foxx) soll in Saudi-Arabien ein Verbrechen aufklären.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Connor, Universal
  • Kann Janet Mayes (Jennifer Garner) ihren Freund und Kollegen retten? Vergrößern
    Kann Janet Mayes (Jennifer Garner) ihren Freund und Kollegen retten?
    Fotoquelle: ZDF/Frank Connor, Universal
  • Agent Fleury (Jamie Foxx) und sein Team geraten in einen Hinterhalt. Vergrößern
    Agent Fleury (Jamie Foxx) und sein Team geraten in einen Hinterhalt.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Connor, Universal
  • Agent Fleury (Jamie Foxx) berichtet seinem Team betroffen von dem Anschlag in Saudi-Arabien. Vergrößern
    Agent Fleury (Jamie Foxx) berichtet seinem Team betroffen von dem Anschlag in Saudi-Arabien.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Connor, Universal
  • Vor der Spurensuche bekommt FBI-Agent Fleury (Jamie Foxx, r.) von Colonel Al Ghazi (Ashraf Barhom, l.) und Sergeant Haytham (Ali Suliman, M.) letzte Instruktionen. Vergrößern
    Vor der Spurensuche bekommt FBI-Agent Fleury (Jamie Foxx, r.) von Colonel Al Ghazi (Ashraf Barhom, l.) und Sergeant Haytham (Ali Suliman, M.) letzte Instruktionen.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Connor, Universal
  • Janet Mayes (Jenifer Garner) gerät unter Beschuss. Vergrößern
    Janet Mayes (Jenifer Garner) gerät unter Beschuss.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Connor, Universal
  • Adam Leavitt (Jason Bateman) gehört zu dem Team, das in Saudi-Arabien ermitteln wird. Vergrößern
    Adam Leavitt (Jason Bateman) gehört zu dem Team, das in Saudi-Arabien ermitteln wird.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Connor, Universal
  • Agent Fleury (Jamie Foxx, r.) und Sprengstoff-Experte Sykes (Chris Cooper, M.) bekommen von Colonel Al Ghazi (Ashraf Barhom, l.) Unterstützung. Vergrößern
    Agent Fleury (Jamie Foxx, r.) und Sprengstoff-Experte Sykes (Chris Cooper, M.) bekommen von Colonel Al Ghazi (Ashraf Barhom, l.) Unterstützung.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Connor, Universal
  • Unter Aufsicht des Diplomaten Damon Schmidt (Jeremy Piven, l.) dürfen Sykes (Chris Cooper, 2.v.l.) und Fleury (Jamie Foxx, 3.v.l.) Prinz Khaled (Omar Berdouini, r.) in seinem Palast besuchen. Vergrößern
    Unter Aufsicht des Diplomaten Damon Schmidt (Jeremy Piven, l.) dürfen Sykes (Chris Cooper, 2.v.l.) und Fleury (Jamie Foxx, 3.v.l.) Prinz Khaled (Omar Berdouini, r.) in seinem Palast besuchen.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Connor, Universal
  • Sprengstoff-Experte Sykes (Chris Cooper) ist bereit für den Gegenschlag. Vergrößern
    Sprengstoff-Experte Sykes (Chris Cooper) ist bereit für den Gegenschlag.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Connor, Universal
  • Der Araber Faris Al Ghazi (Ashraf Barhom) möchte die Wahrheit über den Anschlag ans Licht bringen. Vergrößern
    Der Araber Faris Al Ghazi (Ashraf Barhom) möchte die Wahrheit über den Anschlag ans Licht bringen.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Connor, Universal
  • Agent Leavitt (Jason Bateman) wird von den Terroristen entführt. Vergrößern
    Agent Leavitt (Jason Bateman) wird von den Terroristen entführt.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Connor, Universal
  • Noch wissen die Ermittler Fleury (Jamie Foxx, l.) und Sykes (Chris Cooper, r.) nicht, was sie in dem fremden Land erwartet. Vergrößern
    Noch wissen die Ermittler Fleury (Jamie Foxx, l.) und Sykes (Chris Cooper, r.) nicht, was sie in dem fremden Land erwartet.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Connor, Universal
Spielfilm, Actionfilm
Operation: Kingdom

Infos
Originaltitel
The Kingdom
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Do., 11. Oktober 2007
DVD-Start
Do., 28. Februar 2008
ZDFneo
Sa., 18.08.
23:50 - 01:30


In der starbesetzten US-Produktion "Operation: Kingdom" soll ein Team amerikanischer FBI-Agenten einen Terroranschlag in Saudi-Arabien aufklären. Oscarpreisträger Jamie Foxx, Jennifer Garner und Chris Cooper sind die Protagonisten in einem actiongeladenen Drama, das sich in vielschichtiger Weise mit den Folgen des Terroranschlags vom 11. September 2001 auseinandersetzt. Bei einem Bombenanschlag auf eine amerikanische Wohnsiedlung in Riad kommen mehr als 100 US-Bürger ums Leben. Offiziell sind den USA im Wüstenkönigreich die Hände gebunden, doch das FBI schickt ein vierköpfiges Team nach Riad, um eigene Ermittlungen anzustellen. Unter Leitung von Agent Ronald Fleury kämpfen Sprengstoffexperte Sykes , Forensik-Spezialistin Mayes und Analytiker Leavitt vor Ort gegen die Mauer des Schweigens. Zur Seite gestellt wird den Amerikanern der saudische Polizei-Officer Al-Ghazi , der den Agenten zunächst mit einer gehörigen Portion Misstrauen begegnet. Und das beruht durchaus auf Gegenseitigkeit. Trotz der widrigen Umstände finden die US-Ermittler schon bald eine erste heiße Spur. Was sie nicht wissen: Die Terroristen planen einen von ihnen zu entführen und vor laufender Videokamera zu töten. Am 25. Juni 1996 explodierte im saudi-arabischen Khobar ein Benzinlaster. Die Explosion riss 19 Amerikaner in den Tod. Dieses Attentat inspirierte das amerikanische Actiondrama "Operation: Kingdom", dass Produzent Michael Mann ("Miami Vice") mit Regisseur Peter Berg im Jahr 2007 realisierte. Der ambitionierte Film zählt zu den ersten Produktionen, die sich mit den Folgen der 9/11-Katastrophe und George W. Bushs Krieg gegen den Terror auseinander setzten. Noch im selben Jahr drehte Paul Haggis seinen nachdenklichen Psychothriller "Im Tal von Elah" und Brian De Palma beeindruckte mit seinem semidokumentarischen Kriegsdrama "Redacted". Bereits ein Jahr zuvor wagte sich Skandalregisseur Oliver Stone daran, den Einsturz des "World Trade Centers" anhand des Schicksals zweier beherzter Feuerwehrmänner zu verarbeiten und Paul Greengrass unternahm es, die tragischen Umstände des "United 93"-Absturzes ("Flug 93") zu visualisieren. Und auch in seinem gerade fertig gestellten neuen Film "Green Zone" bleibt der Brite Greengrass diesem Themenkomplex treu: Eine Handvoll Militärs suchen nach Kriegsende Massenvernichtungswaffen im befreiten Bagdad. Um einen Trupp von Bombenentschärfern geht es dagegen in Kathryn Bigelows "Tödliches Kommando - The Hurt Locker", die den heiklen Arbeitsalltag zwischen den verfeindeten Fronten nachstellt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Operation: Kingdom" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Operation: Kingdom"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Command Performance

Command Performance

Spielfilm | 19.08.2018 | 02:40 - 04:05 Uhr
3/501
Lesermeinung
SAT.1 Walker, Texas Ranger: Feuertaufe

Walker, Texas Ranger: Feuertaufe

Spielfilm | 19.08.2018 | 04:05 - 05:30 Uhr
4/502
Lesermeinung
RTL The Transporter Refueled

TV-Tipps The Transporter Refueled

Spielfilm | 19.08.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.75/504
Lesermeinung
News
Andreas' (Mark Waschke) Hilflosigkeit lässt er an Stieftochter Sarah (Sinje Irslinger) aus.

In der Familie von Teenager Sarah schwelt ein emotionaler Flächenbrand. Bei dem beklemmenden Film üb…  Mehr

Ethan Peck wird der neue Mr. Spock. In "Star Trek: Discovery" übernimmt er ab 2019 die Rolle des legendären Halbvulkaniers.

In der neuen Netflix-Serie "Star Trek: Discovery" übernimmt Schauspieler Ethan Peck die Rolle des "M…  Mehr

Jürgen Drews liegt wegen eines Magen-Darm-Infekts im Krankenhaus.

Krankenhaus statt Bühne: Schlagersänger Jürgen Drews muss sich von einem schweren Magen-Darm-Infekt …  Mehr

Laura Dern steht derzeit in Verhandlungen über eine Rolle in der Literatur-Verfilmung "Little Women".

Regisseurin Greta Gerwig verfilmt den Klassiker "Little Woman". Der hochkarätige Cast um Meryl Stree…  Mehr

Ines geht offenbar optimistisch in das Umstyling.

In der vierten Folge gibt es Tränen und Drama bei den "Curvy Models". Denn das große Umstyling steht…  Mehr