Orchester für einen Sommer

  • Die Musiker des Akademieorchesters des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2014 zeigen, warum gerade sie für diesen Moment auserwählt wurden - und können sich weltweit eines guten Rufes sicher sein. Vergrößern
    Die Musiker des Akademieorchesters des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2014 zeigen, warum gerade sie für diesen Moment auserwählt wurden - und können sich weltweit eines guten Rufes sicher sein.
    Fotoquelle: NDR
  • Dirigiert wird das Akademieorchester des Schleswig-Holstein Musik Festivals unter anderem von Pedro Halffter, hier in der Musik- und Kongresshalle Lübeck. Vergrößern
    Dirigiert wird das Akademieorchester des Schleswig-Holstein Musik Festivals unter anderem von Pedro Halffter, hier in der Musik- und Kongresshalle Lübeck.
    Fotoquelle: NDR
  • Die wochenlange Talentsuche hat ein Ende: Das Akademieorchester des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2014 ist komplett und wird nun ein Jahr zusammen musizieren. Vergrößern
    Die wochenlange Talentsuche hat ein Ende: Das Akademieorchester des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2014 ist komplett und wird nun ein Jahr zusammen musizieren.
    Fotoquelle: NDR
Musik, Dokumentation
Orchester für einen Sommer

Infos
Online verfügbar von 01/07 bis 08/07
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
arte
Mo., 02.07.
00:20 - 01:15


Die Idee einer Orchesterakademie, die alljährlich im Sommer die besten jungen Musiker der Welt vereint, stammt noch von Leonard Bernstein. "Warum nur drei Prozent Potenzial nutzen, wenn man auch die restlichen 97 Prozent haben kann?" lautete die Devise des charismatischen Dirigenten, die seit 1987 alljährlich in die Tat umgesetzt wird. Es ist ein gigantischer Aufwand, den das größte Klassikfestival Europas betreibt. Kann es gelingen, aus 130 einzelnen Musikerpersönlichkeiten, die zum Teil noch nie in einem Orchester gespielt haben, einen einzigen Klangkörper zu formen? Regisseur Frank Papenbroock ist mit den Juroren um die Welt gereist und hat die Nervosität beim Vorspielen hautnah mit der Kamera eingefangen. Die Dokumentation "Orchester für einen Sommer" begleitet die 130 Musiker aus aller Welt während ihrer Probenzeit im schleswig-holsteinischen Rendsburg. Dort verschmelzen sie über Wochen unter wechselnden Dozenten und Dirigenten zu einer Einheit. Der Lohn der Mühen ist ein Jugendorchester aus hoch talentierten Musikern, das eine enorme Spielfreude ausstrahlt und das schon nach kurzer Probenzeit auch komplexeste Werke der Klassik zur Aufführung bringt. "Es macht sehr viel Spaß, diese offenen Augen, Ohren und Geister zu beobachten. Das ist auch für mich ein Klangrausch!", schwärmt Chefdirigent Christoph Eschenbach. Schließlich, nach nur sechs Wochen und zahlreichen Konzerten, ist alles vorbei und die Wege der jungen Menschen trennen sich wieder. Zurück bleiben die anhaftenden Impressionen eines intensiven musikalischen Sommers.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Sidestepper

Sidestepper

Musik | 29.06.2018 | 02:20 - 03:05 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Musik im Mittelalter

Musik im Mittelalter

Musik | 30.06.2018 | 06:30 - 07:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der britische Singer-Songwriter Ed Sheeran

Hitmakers - Ein Business im Wandel

Musik | 08.07.2018 | 05:05 - 06:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Matthias Staudacher (Florian Stetter) und Altbürgermeister Alois Thanner (Wolfgang Hübsch, rechts) haben Meinungsverschiedenheiten wegen des geplanten Hotelprojekts.

"Die Frau aus dem Moor", der Montagsfilm im ZDF, liefert eine packende Story auf zwei Zeitebenen und…  Mehr

Jordan Turner (Halle Berry) erreicht der Notruf einer jungen Frau, die entführt wurde.

In "The Call" gibt Halle Berry als Telefonistin in einer Notrufzentrale einem entführten Teenager te…  Mehr

Der Berliner Filmemacher Jakob Preuss (rechts) trifft in einem marokkanischen Flüchtlingscamp auf den Kameruner Paul. Von nun an kommen die beiden nicht mehr voneinander los.

Der grandiose Dokumentarfilm "Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung" ist Auftakt ein…  Mehr

Bestechung und falsche Abrechnungen - für einige Ärzte eine zusätzliche Einnahmequelle. Experten und Ermittler sind sich sicher: Der jährliche Schaden liegt in ganz Deutschland im zweistelligen Milliardenbereich.

Im deutschen Gesundheitswesen werden pro Jahr rund 350 Milliarden Euro umgesetzt. Die staatlichen Ko…  Mehr

Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr