Orientalische Gartenlust

  • Die Gärten der Alhambra gehören zu den ältesten und berühmtesten Gartenanlagen Europas. Vergrößern
    Die Gärten der Alhambra gehören zu den ältesten und berühmtesten Gartenanlagen Europas.
    Fotoquelle: ZDF
  • Der berühmte französische Landschaftsarchitekt Jean-Claude Nicolas Forestier sorgte vor rund hundert Jahren für ein islamisches Gartenrevival in Andalusien. Vergrößern
    Der berühmte französische Landschaftsarchitekt Jean-Claude Nicolas Forestier sorgte vor rund hundert Jahren für ein islamisches Gartenrevival in Andalusien.
    Fotoquelle: ZDF
Natur+Reisen, Pflanzen
Orientalische Gartenlust

Infos
Online verfügbar von 16/08 bis 23/08
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2016
arte
Fr., 16.08.
17:50 - 18:30
Andalusien - Das Erbe der Mauren


Andalusien gehörte fast 800 Jahre lang zur islamischen Welt. Bis heute prägt diese Epoche die Gartenkultur in Südspanien. Bereits im frühen 8. Jahrhundert drangen Muslime in Südspanien ein, brachten dabei ihre kulturellen Schätze mit und verschmolzen sie mit denen, die sie vorfanden. Die besetzten Gebiete hatten einen vielfältigen historischen und kulturellen Reichtum zu bieten: spanisch-christliche Wurzeln, römische und jüdische Einflüsse. Die muslimischen Eroberer assimilierten diese Kulturen und schufen die sogenannten maurischen Gärten Spaniens. Ihre Besonderheit in der islamischen Gartenkultur: Weil sie nicht in der Wüste waren, gab es keinen Grund, die Umgebung auszuschließen, und so wurden Blicke in die Landschaft eingeplant. Die bekanntesten Gartenanlagen finden sich in der Alhambra und im Generalife in Granada, sie zählen zu den touristischen Höhepunkten einer Andalusienreise. Die islamische Kultur steht hier ausschließlich für Schönheit und Exotik. Aber auch abseits dieser bekannten Pfade gibt es islamisch beeinflusste Gartenkultur. In der spektakulär gelegenen Stadt Ronda, die an einer 100 Meter tiefen Schlucht gebaut ist und einst ein attraktiver Ort für reiche Handelsfamilien war, entdecken wir die Gärten und des Palasts Casa del Rey Moro. In Granada eröffnen sich von den Carmen-Gärten spektakuläre Blicke auf die Alhambra. Und auch in Córdoba, Sevilla und Málaga entdeckt die Dokumentation orientalische Gartenlust, die heute ganz selbstverständlich zum kulturellen Erbe Europas gehört.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der berühmte französische Landschaftsarchitekt Jean-Claude Nicolas Forestier sorgte vor rund hundert Jahren für ein islamisches Gartenrevival in Andalusien.

Orientalische Gartenlust - Andalusien - Das Erbe der Mauren

Natur+Reisen | 24.08.2019 | 03:20 - 04:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR Logo

MDR Garten

Natur+Reisen | 24.08.2019 | 12:30 - 13:00 Uhr
4.25/508
Lesermeinung
arte Den Staudenknšterich zu beseitigen, bedeutet Schwerstarbeit.

Invasion der Pflanzen - Gefahr für Umwelt und Mensch?

Natur+Reisen | 24.08.2019 | 22:55 - 23:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Leg' dich nicht mit Taylor an! Taylor Swift plant, ihre ersten sechs Alben neu aufzunehmen, um einem verhassten Musikagenten Paroli zu bieten.

Taylor Swift hat angekündigt, ihre ersten sechs Alben neu aufzunehmen – ihre Beweggründe sind jedoch…  Mehr

Neben Bryan Cranston (rechts) erlangte Aaron Paul in der preisgekrönten Serie "Breaking Bad" weltweite Berühmtheit. Auch im "Breaking Bad"-Film soll es nun ein Wiedersehen mit Paul in seiner Rolle des Jesse Pinkman geben. Offenbar ist der Film sogar schon abgedreht ... "Breaking Bad" und das Spin-Off "Better Call Saul" sind auf Netflix verfügbar.

Schon länger ist bekannt, dass zur Kultserie "Breaking Bad" ein Film gedreht werden soll. Nun behaup…  Mehr

Ein Mann mit vielen Talenten: Luke Mockridge, 30, Sohn eines Kanadiers und einer Italienerin, der im deutschen Rheinland aufwuchs.

Mit seinem Auftritt im ZDF-Fernsehgarten erhitzte Luke Mockridge die Gemüter. Nun startet seine neue…  Mehr

Robert Lembke moderierte 44 Jahre lang "Was bin ich?" - nun wird der TV-Legende ein filmisches Denkmal gesetzt.

Robert Lembke war einer der bekanntesten und beliebtesten Moderatoren in der Geschichte des deutsche…  Mehr