Orte der Kindheit

  • Willi Resetarits und Peter Schneeberger vor dem Heimathaus (Museum) in Stinatz. Vergrößern
    Willi Resetarits und Peter Schneeberger vor dem Heimathaus (Museum) in Stinatz.
    Fotoquelle: ORF / Pre Tv
  • Willi Resetarits schreibt einen Brief an sich selbst als Kind. Vergrößern
    Willi Resetarits schreibt einen Brief an sich selbst als Kind.
    Fotoquelle: ORF / Pre Tv
  • Willi Resetarits schreibt einen Brief an sich selbst als Kind. Vergrößern
    Willi Resetarits schreibt einen Brief an sich selbst als Kind.
    Fotoquelle: ORF / Pre Tv
  • Willi Resetarits und Peter Schneeberger erkunden Stinatz auf Fahrrädern. Vergrößern
    Willi Resetarits und Peter Schneeberger erkunden Stinatz auf Fahrrädern.
    Fotoquelle: ORF / Pre Tv
  • Willi Resetarits im Theater an der Josefstadt. Vergrößern
    Willi Resetarits im Theater an der Josefstadt.
    Fotoquelle: ORF / Pre Tv
  • Peter Schneeberger und Willi Resetarits. Vergrößern
    Peter Schneeberger und Willi Resetarits.
    Fotoquelle: ORF / Pre Tv
  • Willi Resetarits und Peter Schneeberger in der Pfarre St. Johann am Keplerplatz - hier war Willi Resetarits als Kind Ministrant. Vergrößern
    Willi Resetarits und Peter Schneeberger in der Pfarre St. Johann am Keplerplatz - hier war Willi Resetarits als Kind Ministrant.
    Fotoquelle: ORF / Pre Tv
  • Willi Resetarits zeigt Peter Schneeberger Familienfotos aus seiner Kindheit. Vergrößern
    Willi Resetarits zeigt Peter Schneeberger Familienfotos aus seiner Kindheit.
    Fotoquelle: ORF / Pre Tv
  • Willi Resetarits am Humboldtplatz im 10. Bezirk in Wien, wo er als Kind oft Fußball gespielt hat. Vergrößern
    Willi Resetarits am Humboldtplatz im 10. Bezirk in Wien, wo er als Kind oft Fußball gespielt hat.
    Fotoquelle: ORF / Pre Tv
Report, Dokumentation
Orte der Kindheit

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2015
ORF2
So., 16.12.
09:05 - 09:35
Willi Resetarits


In dieser Folge begleitet Peter Schneeberger den Austrobarden Willi Resetarits an die Orte seiner Kindheit. Geboren wurde er - vor 70 Jahren - im südburgenländischen Stinatz - einem Dorf, das seit mehr als vier Jahrhunderten von Burgenlandkroaten geprägt ist. Resetarits beschreibt sich als ängstliches Kind ohne Selbstvertrauen, die sichere Singstimme war seine Gabe. Die mehrstimmigen Gesänge der Burgenlandkroaten, die er "bereits im Mutterleib mitgesungen hat", bedeuten für ihn auch heute noch Heimat, Sicherheit und Vertrauen. Ein prägender Einschnitt in seiner Kindheit ist die Übersiedelung nach Wien, wo er zur Schule geht und schließlich auch seine Schüchternheit überwindet und die Bühne kennen und lieben lernt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Yukon Men - Überleben in Alaska

Yukon Men - Überleben in Alaska - Alles auf eine Karte(All In)

Report | 18.12.2018 | 13:15 - 14:15 Uhr
3.43/5014
Lesermeinung
DMAX Ausgesetzt in der Wildnis

Ausgesetzt in der Wildnis - Allein im australischen Outback(Kimberley, Australia)

Report | 18.12.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
4.2/505
Lesermeinung
News
"Bambi" als Strafe: Ein US-Richter verurteilte einen chronischen Wilderer zum Schauen des Disney-Klassikers.

Ein Richter in den USA greift zu kreativen Mitteln: Er verdonnerte einen unbelehrbaren Wilderer dazu…  Mehr

Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr

"Werk ohne Autor" ist weiterhin im Oscar-Rennen.

Florian Henckel von Donnersmarck darf weiter auf seinen zweiten Oscar hoffen. Sein Film "Werk ohne A…  Mehr