Orthodoxer Gottesdienst

  • Aus der rumänischen Gemeinde der Heiligen Mihail und Gavriil in Berlin-Charlottenburg. Vergrößern
    Aus der rumänischen Gemeinde der Heiligen Mihail und Gavriil in Berlin-Charlottenburg.
    Fotoquelle: © ZDF/Jürgen Erbacher
  • Logo: "Gottesdienst" Vergrößern
    Logo: "Gottesdienst"
    Fotoquelle: © ZDF
Info, Kirche + Religion
Orthodoxer Gottesdienst

Infos
Originaltitel
Orthodoxer Gottesdienst
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
ZDF
So., 02.08.
09:30 - 10:15


In Deutschland leben rund zwei Millionen orthodoxe Christen. Einmal im Jahr überträgt das ZDF eine "Göttliche Liturgie" - 2020 aus der serbisch-orthodoxen Gemeinde des Hl. Sava in Berlin. Für die Kirchen und das ZDF bedeutet die Übertragung der Gottesdienste während der Corona-Krise eine große Herausforderung. Deshalb sind nur wenige Mitfeiernde vor Ort beteiligt. Ziel ist es, den Gläubigen zu Hause die Möglichkeit des Mitfeierns zu geben. Die Kirche des Hl. Sava ist einer von zwei Gottesdienst-Orten der serbisch-orthodoxen Christen in Berlin. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts als evangelische Friedenskirche erbaut. Ende 1990 erwarb die serbisch-orthodoxe Gemeinde das Gebäude und gestaltete es entsprechend der liturgischen Anforderungen für orthodoxe Liturgien um. Dem Gottesdienst steht Erzpriester Radomir Kolundžić vor. Die erste serbisch-orthodoxe Gemeinde entstand 1969 in Berlin. Heute gibt es in der Hauptstadt drei serbisch-orthodoxe Pfarreien, die sich auf zwei Gottesdienst-Orte verteilen. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen neben der Seelsorge und dem Religionsunterricht in der Pflege des serbischen Brauchtums. Im Anschluss an den Gottesdienst können Zuschauer und Mitfeiernde bis 15.00 Uhr unter der Nummer 0700 - 14 14 10 10 (6 Cent/Minute Festnetz Deutsche Telekom, abweichender Mobilfunktarif) einen in der Gemeinde eingerichteten Telefondienst erreichen. Weitere Informationen sind aktuell im Internet unter www.zdf.fernsehgottesdienst.de zu finden.

Thema:

Heute: Der Herr ist reich an Erbarmen



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDFneo Elena Uhlig am Food-Truck.

Stadt, Land, Lecker

Info | 14.08.2020 | 09:00 - 09:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
ARD WESTDEUTSCHER RUNDFUNK KÖLN
"Live nach Neun" - Die neue ARD-Livesendung am Vormittag
Am 14. Mai 2018 startet im Ersten das neue Vormittagsformat „Live nach Neun", immer montags bis freitags von 9:05 bis 9:50 Uhr. Die ARD nimmt damit Wiederholungen aus dem Programm und sendet an dieser Stelle künftig live.
© WDR, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung und bei Nennung "Bild: WDR" (S2). WDR Presse und Information/Redaktion Bild, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, bildredaktion@wdr.de

Live nach Neun - Raus ins Leben

Info | 14.08.2020 | 09:05 - 09:55 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
RTLZWEI Tom

Köln 50667 - Ein Tag mit Hindernissen

Info | 14.08.2020 | 18:05 - 19:05 Uhr
2.5/506
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird im Sommer ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Ein neues Biopic ist in Planung, das sich um den britischen Rockmusiker Ozzy Osbourne und seine Frau Sharon drehen soll.

Nach "Bohemian Rhapsody" und "Rocketman" wird erneut über ein geplantes Biopic gesprochen – Hauptfig…  Mehr

Der FC Bayern könnte sich als zweites Team nach Leipzig für das Finalturnier in Lissabon qualifizieren.

Nach der Corona-Zwangspause geht die Champions League in ihre heiße Phase. Zwei deutsche Mannschafte…  Mehr

Übernehmen die Hauptrollen im "Club der roten Bänder"-Spin-off "Tonis Welt": (von links) Kai Schumann als Malte, Amber Bongard als Valerie, Ivo Kortlang als Toni und Armin Rohde als Dr. Schmieta.

Vom Grimme-Preis bis zum Deutschen Fernsehpreis: Die Serie "Club der roten Bänder" war für VOX ein v…  Mehr

Mike Singer ist mit seinen 20 Jahren der bisher jüngste Juror in der Geschichte von "Deutschland sucht den Superstar".

Nach dem Aus von Pietro Lombardi und Oana Nechiti in der "DSDS"-Jury ist zumindest ein Nachfolger of…  Mehr