Ostern im Kaukasus

  • Großfamilie wird großgeschrieben in Georgien. Oma Neli und Opa Nodari. Vergrößern
    Großfamilie wird großgeschrieben in Georgien. Oma Neli und Opa Nodari.
    Fotoquelle: © WDR
  • Großfamilie wird großgeschrieben in Georgien. Oma Neli und Opa Nodari. Vergrößern
    Großfamilie wird großgeschrieben in Georgien. Oma Neli und Opa Nodari.
    Fotoquelle: © WDR
  • Verschneite Gipfel des Großen Kaukasus. Vergrößern
    Verschneite Gipfel des Großen Kaukasus.
    Fotoquelle: © WDR
  • Schafe gehören zum Kaukasus wie Berge und Wein. Einige von ihnen kommen kurz vor Ostern trotzdem auf die längste Autobahnfleischtheke der Welt. Vergrößern
    Schafe gehören zum Kaukasus wie Berge und Wein. Einige von ihnen kommen kurz vor Ostern trotzdem auf die längste Autobahnfleischtheke der Welt.
    Fotoquelle: © WDR
Kultur, Brauchtum
Ostern im Kaukasus

Infos
Originaltitel
Ostern im Kaukasus
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2011
SWR
Sa., 11.04.
09:15 - 10:00




Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

One Vorweihnachtliche Hausmusik bei Familie Beimer in der ersten Folge der Lindenstraße: v.l.: Klausi (Moritz A. Sachs), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Tochter Marion (Ina Bleiweiß) und Benny (Christian Kahrmann) (Erstsendedatum: 08.12.1985).
Zum Ende der Kult-Serie blickt die Dokumentation zurück auf über drei Jahrzehnte Lindenstraße. Autorin Katrin Niemann mischt zeithistorisches Archivmaterial mit Ausschnitten aus der Serie und dem Blick hinter die Kulissen der Produktion in Köln-Bocklemünd. Zahlreiche Darsteller*innen sowie Produzent und Erfinder Hans W. Geißendörfer und seine Tochter Hana erzählen, wie die Lindenstraße ihr Leben geprägt hat.

Bye Bye Lindenstraße - Ein Rückblick auf 35 Jahre Fernsehkult

Kultur | 11.04.2020 | 12:30 - 13:15 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
3sat Schlechte Laune gibt es überall auf der Welt. Der bairische Grant aber ist einzigartig, obwohl er viele Gesichter hat und noch mehr Masken. Er ist ein illegitimes Kind der bairischen Hochsprache und bedient sich ausgiebig ihres Vokabulars. Und das bis heute, denn Anlässe gibt es nach wie vor reichlich, im Kleinen wie im Großen. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Zefix halleluja! - Die Kunst des Grants

Kultur | 11.04.2020 | 13:15 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD alpha Die Akropolis von Athen (Griechenland)

Schätze der Welt - Erbe der Menschheit - Die Akropolis von Athen (Griechenland) -

Kultur | 11.04.2020 | 19:15 - 19:30 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
News
Mario Götze jubelt nach seinem Siegtor im WM-Finale 2014 gegen Argentinien.

Der Ostersonntag wird bei SPORT1 zum WM-Tag: Der Sportsender zeigt verschiedene Dokus, die auf die W…  Mehr

Szene aus "Alles steht Kopf": Freude (r.) will vermeiden, dass Kummer Rileys Gefühlswelt in ihrer neuen Umgebung bestimmt und versucht sie mit ihrer freundlichen Art davon abzuhalten.

Die Zeiten, an denen die TV-Sender die Ostertage voll mit Free-TV-Premieren gepackt haben, sind vorb…  Mehr

Zweiter Hauptdarsteller in der Reihe mit Jimmy Perez (Douglas Henshall) ist die grandiose Shetland-Landschaft.

Ermittler Jimmy Perez rollt einen 23 Jahre zurückliegenden Mordfall wieder auf. Dann wird plötzlich …  Mehr

Anne (Annette Frier) und Erik Merz (Christoph Maria Herbst) kommen angeblich wieder blendend miteinander klar. Trotzdem schalten sie einen Anwalt ein.

Annette Frier und Christoph Maria Herbst zoffen sich in acht neuen Folgen der Ehekrisen-Sitcom "Merz…  Mehr

Sonja (Chiara Schoras) und Zanchetti (Tobias Oertel) bei ihrem letzten Einsatz. Im nächsten Film ist sie der neue Häuptling.

Der letzte Fall von Commissario Zanchetti: Schauspieler Tobias Oertel verabschiedet sich. In seinem …  Mehr