Ostprodukte im Westregal

Leipziger Messe - Treffpunkt für den Ost-West-Handel Vergrößern
Leipziger Messe - Treffpunkt für den Ost-West-Handel
Fotoquelle: NDR/MDR/Pirates´n Paradise
Report, Dokumentation
Ostprodukte im Westregal

Infos
Produktionsdatum
2012
NDR
Sa., 21.07.
11:30 - 12:15
Geschäfte mit der DDR


Über 6.000 Firmen der ehemaligen Bundesrepublik machten Geschäfte mit dem "Klassenfeind", sie ließen in den volkseigenen Betrieben der DDR produzieren und machten mit Produkten aus der DDR satte Gewinne. Die großen Versandhauskataloge waren voller Waren "Made in GDR". Die DDR war die verlängerte Werkbank des Westens, die Arbeitskräfte waren billig, die Qualität sehr gut. Die Leipziger Messe war die Drehscheibe beim innerdeutschen Handel, der in seinem Umfang der Öffentlichkeit bis heute kaum bekannt ist. Politisch folgte die Bundesrepublik ihrer Maxime "Wandel durch Handel", und die SED brauchte Devisen, mit den Jahren immer mehr. Was an Ostwaren im Westregal landete, ging der eigenen Bevölkerung in der DDR verloren. Sie spürte den Mangel in den Läden, vor allem in der Provinz. Die meisten der begehrten Exportgüter waren für DDR-Bürger nur zu horrenden Preisen in Spezialläden zu erwerben oder kamen überhaupt nicht in die Geschäfte. Der Film folgt den Spuren im Alltagsgeschäft und blickt hinter die Kulissen des innerdeutschen Handels: Wer waren die Beteiligten, wer die Strippenzieher, wer machte den Profit, wer schaute in die Röhre? Autorin Anne Worst hat mit Beteiligten aus Ost und West gesprochen, die heute bereit sind, ihre Geschäftspraxis offenzulegen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Fürsten, Forst und Ferienheim

Fürsten, Forst und Ferienheim - Schloss Stolberg im Harz

Report | 21.07.2018 | 11:45 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Karlsbad, Mühlbrunnenkolonnade

Weltreisen

Report | 21.07.2018 | 12:15 - 12:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Report | 21.07.2018 | 12:45 - 13:13 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Stilecht mit Schnauzer: Pedro (Raúl Arévalo, links) und Juan (Javier Gutiérrez) ermitteln in den menschenleeren Weiten Südspaniens.

Zwei Polizisten aus Madrid werden im spanischen Thriller "La Isla Minima" inmitten der unsicheren Ja…  Mehr

Aliye (Jale Arikan) und Cabir (Ali Suliman) fühlen sich zueinander hingezogen. Aber hat ihre "versteckte" Zuneigung eine Zukunft?

Der Film "Die Flucht" zeigt eindrucksvoll, dass Menschlichkeit nicht von wohlfeilen Worten und ihrem…  Mehr

Der schüchterne Hannes Muck (Gerhard Liebmann) ist seit kurzem Polizeidienstleiter im abgelegenen Hüttenberg. Niemand im Dorf traut ihm die Aufklärung seines ersten Mordfalls zu.

Der Provinzkrimi "Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist" ist frei von Klischees und voller Schicks…  Mehr

Ist sie die Heidi Klum der kurvigen Models? Nur bedingt - sagt Angelina Kirsch, die ihren Job ein wenig anders versteht. Am 26. Juli beginnt ihre dritte "Curvy Supermodel"-Staffel.

Angelina Kirsch ist ab dem 26. Juli 2018 wieder als Jurorin in der Show "Curvy Supermodel" zu sehen.…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr