Noch mehr Gefühl, noch mehr grandiose Pferdeaufnahmen: In Teil 3 der "Ostwind"-Reihe reisen Mika und ihr Hengst nach Andalusien. Und stehen vor ganz neuen Abenteuern. - Innerlich immer noch auf der Suche, macht sich Mika auf nach Andalusien, wo sie die Ursprünge ihres Hengstes Ostwind vermutet. Auf der Hazienda von Pedro freundet sie sich mit dessen Tochter Sam an, die mit wilden Pferden in der freien Natur lebt. Doch als die einzige Wasserquelle verkauft werden soll, ist die Idylle bedroht. Jetzt setzen die Mädchen alles daran, das Pferdeparadies zu retten: mit dem legendären Rennen von Ora.