Ostwind - Zusammen sind wir frei

  • "Ostwind" und Mika (Hanna Binke) müssen sich langsam aneinander gewöhnen. Herr Kaan (Tilo Prückner) bringt dem Mädchen alles bei. Es ist ein langes Training, ehe sie das erste Mal auf das Pferd steigen kann. Vergrößern
    "Ostwind" und Mika (Hanna Binke) müssen sich langsam aneinander gewöhnen. Herr Kaan (Tilo Prückner) bringt dem Mädchen alles bei. Es ist ein langes Training, ehe sie das erste Mal auf das Pferd steigen kann.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Trambow
  • Tierarzt Dr. Anders (Detlev Buck, l.) mit Herrn Kaan (Tilo Prückner, r.). Beiden gefällt nicht alles, was auf "Gut Kaltenbach" passiert. Vergrößern
    Tierarzt Dr. Anders (Detlev Buck, l.) mit Herrn Kaan (Tilo Prückner, r.). Beiden gefällt nicht alles, was auf "Gut Kaltenbach" passiert.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Trambow
  • Mika (Hanna Binke) versteht sich gut mit Sam (Marvin Linke), der auf "Gut Kaltenbach" als Stalljunge arbeitet. Er unterstützt ihr heimliches Training mit "Ostwind". Vergrößern
    Mika (Hanna Binke) versteht sich gut mit Sam (Marvin Linke), der auf "Gut Kaltenbach" als Stalljunge arbeitet. Er unterstützt ihr heimliches Training mit "Ostwind".
    Fotoquelle: ZDF/Tom Trambow
  • Mika (Hanna Binke, r.) wurde bei einem Turnier von ihrem Pferd verletzt. Vergrößern
    Mika (Hanna Binke, r.) wurde bei einem Turnier von ihrem Pferd verletzt.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Trambow
  • Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde - Mikas (Hanna Binke) Glück ist "Ostwind". Vergrößern
    Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde - Mikas (Hanna Binke) Glück ist "Ostwind".
    Fotoquelle: ZDF/Tom Trambow
  • Die Polizei eröffnet Elisabeth Schwarz (Nina Kronjäger), dass ihre Tochter Mika am letzten Schultag vor den großen Ferien den Wagen eines Lehrers in Brand gesetzt hat. Vergrößern
    Die Polizei eröffnet Elisabeth Schwarz (Nina Kronjäger), dass ihre Tochter Mika am letzten Schultag vor den großen Ferien den Wagen eines Lehrers in Brand gesetzt hat.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Trambow
  • Vater Philipp (Jürgen Vogel) hat mehr Verständnis als seine Frau Elisabeth dafür, dass Tochter Mika sich nicht für Mathematik und Quantenphysik interessiert. Vergrößern
    Vater Philipp (Jürgen Vogel) hat mehr Verständnis als seine Frau Elisabeth dafür, dass Tochter Mika sich nicht für Mathematik und Quantenphysik interessiert.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Trambow
  • Oma Maria Kaltenbach (Cornelia Froboess, r.) war einst eine Weltklasse-Reiterin. Mika (Hanna Binke, l.) könnte in ihre Fußstapfen treten - im wahrsten Sinne des Wortes. Vergrößern
    Oma Maria Kaltenbach (Cornelia Froboess, r.) war einst eine Weltklasse-Reiterin. Mika (Hanna Binke, l.) könnte in ihre Fußstapfen treten - im wahrsten Sinne des Wortes.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Trambow
  • Für Mika (Hanna Binke) und ihr Pferd "Ostwind" geht es um viel mehr, als das Reiten und Gewinnen von Turnieren - "Ostwind" droht der Abdecker, wenn er sich nicht bewährt. Vergrößern
    Für Mika (Hanna Binke) und ihr Pferd "Ostwind" geht es um viel mehr, als das Reiten und Gewinnen von Turnieren - "Ostwind" droht der Abdecker, wenn er sich nicht bewährt.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Trambow
  • Mika (Hanna Binke) freundet sich mit "Ostwind" an, obwohl es verboten ist, seine Box zu betreten. Vergrößern
    Mika (Hanna Binke) freundet sich mit "Ostwind" an, obwohl es verboten ist, seine Box zu betreten.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Trambow
  • Gleichgewicht, Rhythmus, Kondition, Ausdauer: Mika (Hanna Binke) muss eine Menge lernen und trainieren, ehe Herr Kaan (Tilo Prückner) ihr erlaubt, "Ostwind" zu reiten. Vergrößern
    Gleichgewicht, Rhythmus, Kondition, Ausdauer: Mika (Hanna Binke) muss eine Menge lernen und trainieren, ehe Herr Kaan (Tilo Prückner) ihr erlaubt, "Ostwind" zu reiten.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Trambow
  • Tinka (Henriette Morawe, M.) hilft Mika (Hanna Binke, l.), sich Reitzeug für ihr heimliches Training mit "Ostwind" zu beschaffen. Konkurrentin Michelle (Marla Menn, r.) ist misstrauisch. Vergrößern
    Tinka (Henriette Morawe, M.) hilft Mika (Hanna Binke, l.), sich Reitzeug für ihr heimliches Training mit "Ostwind" zu beschaffen. Konkurrentin Michelle (Marla Menn, r.) ist misstrauisch.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Trambow
  • "Ostwind" hat nicht nur Mika (Hanna Binke, r.), sondern auch Sam (Marvin Linke, l.) verletzt. Vergrößern
    "Ostwind" hat nicht nur Mika (Hanna Binke, r.), sondern auch Sam (Marvin Linke, l.) verletzt.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Trambow
  • Mika (Hanna Binke) und der scheue, oft aggressive "Ostwind" sind die besten Freunde geworden. Vergrößern
    Mika (Hanna Binke) und der scheue, oft aggressive "Ostwind" sind die besten Freunde geworden.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Trambow
  • Herr Kaan (Tilo Prückner) weiß alles über Pferde - und das bringt er Mika (Hanna Binke) bei, so dass sie "Ostwind" reiten kann. Vergrößern
    Herr Kaan (Tilo Prückner) weiß alles über Pferde - und das bringt er Mika (Hanna Binke) bei, so dass sie "Ostwind" reiten kann.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Trambow
Spielfilm, Familienfilm
Ostwind - Zusammen sind wir frei

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Ostwind
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Do., 21. März 2013
DVD-Start
Do., 07. November 2013
ZDFneo
Do., 27.12.
09:45 - 11:20


Auf dem Hof ihrer Großmutter entdeckt Mika den wilden Hengst Ostwind. Um sein Leben zu retten, will Mika, die auf Anhieb die Sprache der Pferde versteht, mit Ostwind bei einem Turnier antreten. Kurz vor Schulferienbeginn steht bei Familie Schwarz die Polizei vor der Tür. Nicht nur, dass die Versetzung der 14-jährigen Mika gefährdet ist. Sie wird außerdem beschuldigt, den Wagen ihres Klassenlehrers mutwillig in Brand gesetzt zu haben. Das war genau genommen zwar Mikas beste Freundin Fanny, doch auch aufgrund Mikas schlechter Noten sehen sich die Eltern, die beiden Naturwissenschaftler Elisabeth und Philipp Schwarz, zum Handeln gezwungen: Das Feriencamp an der Nordsee entfällt. Die Sommerferien wird Mika auf dem Gutshof ihrer strengen Großmutter mütterlicherseits verbringen, Maria Kaltenbach. Mika würde es wohl eher "verbannt" nennen. Der Hof liegt in der tiefsten hessischen Pampa, der Handyempfang ist schlecht, Mika soll in der Einsamkeit Mathe büffeln. Stallbursche Sam, der Mika mit dem Traktor abholt, ist von Maria Kaltenbach abgestellt, ein Auge auf Mika zu haben. Die großen Ferien scheinen ein Horrortrip zu werden - ein Horror aus Landluft und Mathe. Doch eines Nachts ändert sich alles. In einer dunklen Box im Stall entdeckt Mika den Hengst Ostwind. Sofort spürt sie eine innige Verbindung zu dem als unbezähmbar und schwierig, gar gefährlich geltenden Tier. Weil Ostwind für die schwere Beinverletzung der Großmutter verantwortlich ist, soll er dem Abdecker übergeben werden. Mika ist außer sich. Denn zwischen ihr und dem Pferd hat es auf Anhieb "gefunkt". Die Schulbücher bleiben in der Ecke liegen. Jede freie Minute verbringt Mika mit Ostwind, der nur sie ganz nahe an sich heranlässt. Doch um Ostwinds Leben zu retten und die Oma von den Qualitäten des Pferdes zu überzeugen, muss Mika öffentlich zeigen, dass Ostwind sich von einem Menschen führen lässt. Da kommt das kurz bevorstehende Reitturnier "Kaltenbach Classics" grade recht. Dumm nur, dass Mika gar nicht reiten kann. Sie sucht Hilfe bei Sam und seinem Großvater, Herrn Kaan, dem ehemaligen Reit-Trainer des Gestüts. Der erkennt auf Anhieb Mikas großes Talent und ist bereit, sie heimlich zu trainieren. Viel Zeit bleiben Mika, Sam, Herrn Kaan und Ostwind jedoch nicht. Sie müssen alles geben, denn für Mika und Ostwind steht weit mehr als Sieg oder Niederlage in einem Reitturnier auf dem Spiel.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ostwind" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Ostwind"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Tina (Lisa-Marie Koroll) und Bibi (Lina Larissa Strahl) und ihre Pferde haben auf der Flucht einen Stall gefunden, wo sie die Nacht verbringen.

Bibi & Tina - Tohuwabohu total

Spielfilm | 26.12.2018 | 10:15 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 Wickie auf großer Fahrt

Wickie auf großer Fahrt

Spielfilm | 26.12.2018 | 11:25 - 13:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/506
Lesermeinung
ZDF Baron Lefuet (Justus von Dohnányi, r.) macht Timm (Arved Friese, l.) ein ungewöhnliches Angebot: Timm soll ihm sein Lachen verkaufen.

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

Spielfilm | 26.12.2018 | 15:05 - 16:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.43/507
Lesermeinung
News
Tina (Carin C. Tietze) und Armin (Francis Fulton-Smith) würden es sich zu zweit gern schön machen - doch Tinas erwachsener Sohn hat in der ARD-Komödie "Der Nesthocker" etwas dagegen.

In der klassischen und schnörkellosen ARD-Komödie will Francis Fulton-Smith das Herz von Carin C. Ti…  Mehr

Oliver Geissen fahndet nach den beliebtesten Weihnachts-Hits.

In einer neuen Ausgabe der "ultimativen Chart Show" stellt Oliver Geissen nicht nur die beliebtesten…  Mehr

In Kajaks eine steile Piste hinab: Das ist eine der Herausforderungen teilnehmender Promis bei den "ProSieben Wintergames".

Nicht mit dem Wok durch den Eiskanal, sondern mit dem Kajak auf die Skipiste geht es u.a. für die Te…  Mehr

Vater und Tochter unterwegs: Die Reise bietet Jakob (Wotan Wilke Möhring) und seiner Tochter Mai (Sofia Bolotina) jede Menge Zeit, sich kennenzulernen. ARTE zeigt den kurzweiligen Roadtrip nun in einer Wiederholung.

Ein Junggeselle (Wotan Wilke Möhring) erfährt plötzlich, dass er eine prä-pubertierende Tochter hat.…  Mehr

Sabine Sauer und Volker Heißmann (beide in der Mitte) führen durch den Gala-Live-Abend aus Nürnberg.

Für die "Sternstunden-Gala 2018", den Abschluss des alljährlichen Spendenmarathons im BR, haben sich…  Mehr