Out of Sight

  • Bankräuber Jack Foley (George Clooney) plant einen letzten großen Coup, um sich anschließend aus der Branche zurückziehen zu können. Die hübsche Karen Sisco bringt seine Pläne allerdings gehörig durcheinander. Vergrößern
    Bankräuber Jack Foley (George Clooney) plant einen letzten großen Coup, um sich anschließend aus der Branche zurückziehen zu können. Die hübsche Karen Sisco bringt seine Pläne allerdings gehörig durcheinander.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Federal Marshall Karen Sisco (Jennifer Lopez) gerät bei dem Versuch einmal kurz von ihrem Job abzuschalten in die Fänge der beiden Ausbrecher Foley und Buddy und wird trotz Gegenwehr von den Beiden als Geisel gefangen genommen. Vergrößern
    Federal Marshall Karen Sisco (Jennifer Lopez) gerät bei dem Versuch einmal kurz von ihrem Job abzuschalten in die Fänge der beiden Ausbrecher Foley und Buddy und wird trotz Gegenwehr von den Beiden als Geisel gefangen genommen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Federal Marshall Karen Sisco (Jennifer Lopez) folgt dem Bankräuber Jack Foley nach Detroit - teils aus Plichterfüllung, teils um dem liebenswerten Gauner nah zu sein. Vergrößern
    Federal Marshall Karen Sisco (Jennifer Lopez) folgt dem Bankräuber Jack Foley nach Detroit - teils aus Plichterfüllung, teils um dem liebenswerten Gauner nah zu sein.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • FBI-Marshall Karen Sisco (Jennifer Lopez) ist hin- und hergerissen zwischen Pflicht und verbotener Leidenschaft und jagt den Gauner, Jack Foley (George Clooney), mit halbherziger Verbissenheit... Vergrößern
    FBI-Marshall Karen Sisco (Jennifer Lopez) ist hin- und hergerissen zwischen Pflicht und verbotener Leidenschaft und jagt den Gauner, Jack Foley (George Clooney), mit halbherziger Verbissenheit...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Der Bankräuber Jack Foley (George Clooney) überlegt, wie er aus dem Gefängnis entkommen kann. Vergrößern
    Der Bankräuber Jack Foley (George Clooney) überlegt, wie er aus dem Gefängnis entkommen kann.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Jack Foley (George Clooney) ist ein notorischer Bankräuber, allerdings ein so geschickter, dass er in seiner langen 'Karriere' noch nie eine Waffe benutzen musste. Vergrößern
    Jack Foley (George Clooney) ist ein notorischer Bankräuber, allerdings ein so geschickter, dass er in seiner langen 'Karriere' noch nie eine Waffe benutzen musste.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Buddy (Ving Rhames) wartet im Fluchtauto auf seinen Partner Jack. Vergrößern
    Buddy (Ving Rhames) wartet im Fluchtauto auf seinen Partner Jack.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Bankräuber und Gesetzeshüterin. Zwischen Jack Foley (George Clooney, li.) und Federal Marshall Karen Sisco (Jennifer Lopez) hat es mächtig gefunkt. Vergrößern
    Bankräuber und Gesetzeshüterin. Zwischen Jack Foley (George Clooney, li.) und Federal Marshall Karen Sisco (Jennifer Lopez) hat es mächtig gefunkt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Beim Ausbruch aus dem Gefängnis kidnappt Gentleman-Gauner Jack (George Clooney) die charmante Bundespolizistin Karen Sisco (Jennifer Lopez). Vergrößern
    Beim Ausbruch aus dem Gefängnis kidnappt Gentleman-Gauner Jack (George Clooney) die charmante Bundespolizistin Karen Sisco (Jennifer Lopez).
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
Spielfilm, Krimikomödie
Out of Sight

Infos
Originaltitel
Out of Sight
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1998
Kinostart
Fr., 26. Juni 1998
DVD-Start
Do., 21. Juli 2005
RTL NITRO
Di., 16.10.
20:15 - 22:35


Jack Foley ist ein notorischer Bankräuber, allerdings ein so geschickter, dass er in seiner langen Karriere noch nie eine Waffe benutzen musste. Trotzdem wird er geschnappt. 30 Jahre Knast sind nicht gerade rosige Aussichten für den 40-jährigen Foley, der trotz dreier Festnahmen auf eine erfolgreiche Berufskarriere zurückblicken kann. Da Jack keine Lust hat, hinter den Gittern der Glades Correctional Institution in Florida alt zu werden, kann nur ein Ausbruch die missliche Lage ändern. Alles scheint perfekt geplant, Jacks Kumpel Buddy steht mit den Fluchtauto bereit, und eigentlich kann nichts schief gehen, zumal einige Mitausbrecher für Ablenkung sorgen. Doch der Zufall macht dem Fluchtunternehmen fast einen Strich durch die Rechnung. Zur falschen Zeit zufällig am falschen Ort kommt Beiden ein weiblicher US-Marshal in die Quere, und sie nehmen die resolute Karen Sisco kurzerhand als Geisel. Im Kofferraum des Wagens kommen sich Jack und Karen gezwungenermaßen sehr nahe, und da man nicht nur nett miteinander plaudern kann, sondern auch bei den nicht ganz unbeabsichtigten Berührungen die Funken fliegen, stellt sich rasch die Frage, was wäre, wenn man sich unter anderen Voraussetzungen kennen gelernt hätte. Diese Frage beschäftigt in der Folgezeit Jack, der immer wieder die Nähe Karens sucht und dabei seine persönliche Sicherheit das eine oder andere Mal außer Acht lässt. Karen wiederum ist hin und her gerissen zwischen Pflicht und verbotener Leidenschaft und jagt den Gauner mit halbherziger Verbissenheit. Die Verfolgung verlagert sich von Floria ins winterliche Detroit, da Jack dort einen letzten Coup landen will. Rohdiamanten im Wert von fünf Millionen Dollar lagern im Haus des Finanzjongleurs Ripley, ein Schatz, mit dem sich Jack und Buddy sanieren wollen. Die Beute ruft auch den Gangster und Box-Promoter Snoopy auf den Plan, der mit seinen unterbelichteten Gefolgsleuten ebenfalls ans große Geld will. Notgedrungen zieht man zunächst am selben Strang, doch in der Villa des Milliardärs kommt es zu ernsten Auseinandersetzungen, da der psychopathische Snoopy den 'Gentleman-Coup' in ein Gemetzel umzuwandeln gedenkt. Jack muss zum ersten Mal zur Waffe greifen, und plötzlich stehen er und Karen auf der selben Seite, was nicht verhindert, dass sie sich nach getaner Arbeit wieder als 'Feinde' gegenüber stehen. Sie muss schließlich ihre Arbeit tun, und er will auf keinen Fall wieder ins Gefängnis.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Out of Sight" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Out of Sight"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Van Gogh
Ein scheinbar idyllischer Sommer im nordfranzösischen Auvers-sur-Oise: Vincent van Gogh (Jacques Dutronc) mit der jungen Marguerite Gachet (Alexandra London) und ihrem Bruder.

Van Gogh

Spielfilm | 22.10.2018 | 13:45 - 16:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/503
Lesermeinung
KabelEins Eraser

Eraser

Spielfilm | 22.10.2018 | 20:15 - 22:35 Uhr
Prisma-Redaktion
2.83/5012
Lesermeinung
arte Marie (Catherine Deneuve) und Juliette (Laurence Côte)

Diebe der Nacht

Spielfilm | 22.10.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
News
Tracy und Marcellino sind das "Love Island"-Paar der zweiten Staffel. Die beiden sicherten sich den Gewinn von 50.000 Euro. Sehen Sie im Folgenden alle Kandidaten, die 2028 an der Datingshow von RTL II teilgenommen haben.

Ist eine TV-Show etwa doch nicht der richtige Anlass, die große Liebe zu finden? Wenige Wochen nach …  Mehr

Fels in der Brandung: Zeitungen wie die "New York Times" wehren sich gegen den Medien-Kreuzzug des US-Präsidenten und treten für freiheitlich-demokratische Grundwerte ein - insbesondere für die Pressefreiheit.

Ein Jahr lang begleitete Liz Garbus die Redaktion der "New York Times" bei ihrer Berichterstatung üb…  Mehr

Merkwürdige Zeugenbefragung (von links): Ivo Batic (Miroslav Nemec), Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) sowie die Eltern Degner (Dirk Borchardt und Lisa Martinek) machte die KI-Software ratlos.

Im Müncher "Tatort: KI" gerät ein junges Mädchen in den Sog ihres hyperintelligenten, aber mörderisc…  Mehr

Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr