Oxford Murders

  • Arthur Seldom (John Hurt) Vergrößern
    Arthur Seldom (John Hurt)
    Fotoquelle: Koch
  • Martin (Elijah Wood, links), Prof. Arthur Seldom (John Hurt, rechts) Vergrößern
    Martin (Elijah Wood, links), Prof. Arthur Seldom (John Hurt, rechts)
    Fotoquelle: Koch
  • Martin (Elijah Wood, links), Prof. Arthur Seldom (John Hurt, rechts) Vergrößern
    Martin (Elijah Wood, links), Prof. Arthur Seldom (John Hurt, rechts)
    Fotoquelle: Koch
  • Prof. Arthur Seldom (John Hurt, links), Martin (Elijah Wood, rechts) Vergrößern
    Prof. Arthur Seldom (John Hurt, links), Martin (Elijah Wood, rechts)
    Fotoquelle: Koch
  • Martin (Elijah Wood, links), Prof. Arthur Seldom (John Hurt, rechts) Vergrößern
    Martin (Elijah Wood, links), Prof. Arthur Seldom (John Hurt, rechts)
    Fotoquelle: Koch
Spielfilm, Kriminalfilm
Oxford Murders

Infos
[Bild: 16:9 ]
Originaltitel
The Oxford Murders
Produktionsland
Frankreich / Großbritannien / Spanien
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Fr., 18. Januar 2008
DVD-Start
Do., 15. Januar 2009
Tele 5
Mi., 19.09.
20:15 - 22:25


Die erste Begegnung mit dem von ihm bewunderten Star-Professor ist für Martin eine Entzauberung: Der Ältere nimmt den Studenten gar nicht ernst. Doch dann passiert ein Mord. Bald ein zweiter. Professor Seldom und Martin sind überzeugt, dass ein Zahlenspiel dahinter steckt, und arbeiten von nun an zusammen. Toller, kluger Film - Da wird selbst hohe Mathematik zum spannenden Thrill.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Oxford Murders" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "The Oxford Murders"

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Pik (Sidonie von Krosigk) und ihr Freund Amadeus (Robin Becker) haben den ersten Geldschein von dem Fuß einer Taube abgewickelt.

Pik & Amadeus - Freunde wider Willen

Spielfilm | 21.10.2018 | 11:30 - 13:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
HR Offenbar führt der Mann mit dem Gitarrenkoffer (Isaach de Bankolé) einen Auftrag aus, der sich nicht im Rahmen des Gesetzes bewegt.

The Limits of Control - Der geheimnisvolle Killer

Spielfilm | 23.10.2018 | 00:00 - 01:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.02/501
Lesermeinung
arte Damien Hersant (Martin Loizillon, li.) und Pierre Simonet (Pierre Moure) leben nach dem Mord ihr Leben weiter, als wäre nichts geschehen.

Fever

Spielfilm | 24.10.2018 | 22:40 - 23:55 Uhr
1/502
Lesermeinung
News
Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr