P.M. Wissen

  • Gernot Grömer Vergrößern
    Gernot Grömer
    Fotoquelle: © ServusTV / Markus Berger / Ort: Haus der Natur Salzburg
  • Moderator Gernot Grömer Vergrößern
    Moderator Gernot Grömer
    Fotoquelle: © ServusTV / Markus Berger / Ort: Haus der Natur Salzburg
  • Gernot Grömer Vergrößern
    Gernot Grömer
    Fotoquelle: © ServusTV / Markus Berger / Ort: Haus der Natur Salzburg
  • Gernot Grömer Vergrößern
    Gernot Grömer
    Fotoquelle: © ServusTV / Markus Berger
Info, Wissen
P.M. Wissen

Infos
Originaltitel
P.M. Wissen
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2020
Servus TV
Do., 23.04.
01:40 - 02:30


Thema u.a.: Geschlechtswechsel im Tierreich. Für einen Menschen ist der Wechsel des Geschlechts nur mit medizinischer Hilfe möglich. Doch bei vielen Fischarten geschieht dies auf natürliche Art und Weise. Bei Clownfischen zum Beispiel kann innerhalb von zwei Monaten ein Männchen zum Weibchen werden. Bei den Kuckuckslippfischen dagegen werden Weibchen zu Männchen. Dabei wechseln nicht nur das Geschlecht, sondern auch ihre Farbe - von rot zu blau. Dr. Timo Moritz, Fischforscher am Deutschen Meeresmuseum in Stralsund, hat sich mit der speziellen Verhaltensweise der Meeresbewohner beschäftigt und erklärt, warum Tiere ihr Geschlecht wechseln, was dabei in ihrem Organismus vor sich geht und inwieweit dieses empfindliche System vom Menschen beeinflusst wird. "P.M. Wissen" ist neugierig auf die Welt von morgen. Wir schauen in die Labore und Werkstätten und zeigen, wo und wie gerade Zukunft entsteht. Wir erleben Menschen, denen es mit Fantasie und Kreativität gelingt, Undenkbares zu meistern. Gemeinsam mit dem Wissenschaftler und Analog-Astronauten Gernot Grömer machen wir uns jede Woche auf eine Reise zu Ideen, die noch vor wenigen Jahren als pure Science-Fiction gegolten haben.

Thema:

Heute: Geschlechtswechsel bei Tieren

30 Jahre Hubble Weltraumteleskop



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.

Das Jugendgericht

Info | 23.04.2020 | 07:30 - 08:20 Uhr
2/508
Lesermeinung
RBB Die Berliner "Abendschau", traditionsreichste Fernsehsendung des Rundfunk Berlin

Abendschau

Info | 23.04.2020 | 08:30 - 09:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
n-tv Logo n-tv Telebörse

Telebörse

Info | 23.04.2020 | 14:10 - 14:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Das britisch-deutsche Duo (Elen Rhys und Julian Looman) ermittelt auf Mallorca vor einer regelrechten Postkarten-Kulisse.

Die Krimi-Serie "The Mallorca Files" setzt auf positive Vibes statt düsterer Stimmung. Zwischen Inse…  Mehr

Jutta Speidel ist durch ihre jahrelangen Aktivitäten als Schauspielerin bekannt geworden. Ihr Fokus liegt allerdings aktuell auf ihrem Wohltätigkeitsverein "HORIZONT e.V.". Denn dieser hat unter der aktuellen Coronakrise zu kämpfen.

Kurz vor ihrer Rückkehr zum "Traumschiff" gerät Jutta Speidel in Not. Privat geht es der Schauspiele…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Winkler (links) und Gorniak.

Die Autoren Stefanie Veith und Michael Comtesse haben diesen Tatort derart mit Spannung aufgeladen, …  Mehr

Mit welchen Foltermethoden wurde versucht, angeblichen Hexen ein Geständnis zu entlocken? Diese und weitere Fragen ergründet der YouTuber Mirko Drotschmann in der Dokumentation "Terra X: Eine kurze Geschichte über die Hexenverfolgung" am Sonntag, 5. April, um 19.30 Uhr, im ZDF.

Bis ins späte 18. Jahrhundert wurden vermeintliche Hexen hingerichtet, weil es Sündenböcke brauchte.…  Mehr